Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ86 Lechstausee bei Lechbruck

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.b. bei:

    Gemeinde Lechbruck / Rathaus
    Helmut Dzida
    Am Rathaus
    86983 Lechbruck
    Tel. 08862 / 8304

    Angelgeschäft Steininger
    86983 Lechbruck
    Tel. 08862 / 6156


    Stausee (auch Schongauer Lechsee genannt - Lechstaustufe 2) im Landkreis Weilheim-Schongau

    bei Schongau und Steingaden.

    Bestimmungen:
    Tages- und Wochenkarten erhältlich (nur mit Gästepass).
    1 Rute erlaubt.

    Hauptfischarten:
    Huchen, Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Brassen, Döbel, Renken, Regenbogenforellen, Bachforellen, Äschen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (15.11.2012 um 10:54 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger Avatar von wikinger666
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    67071
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Sehr schönes türkisenes klares Wasser. Zu den Gästekarten ist zu sagen, das sie nur Auswertige bekommen z.B. Touristen Informationstelle Schongau. Die Anzahl dieser Karten ist aber limitiert. Man sollte schon im Frühjahr welche holen. Wir bekamen im August keine mehr. Eine gute Stelle vom Ufer ist direkt unter der B17 Talbrücke zwischen Schongau und Peiting. Hier kann man von der Brücke sehen das sich große Schwärme weißfische am Rand eines Krautfeldes bewegen. Ich denke eine gute Stelle die direkt vom Ufer befischt werden kann. Auch gibt es die möglichkeit Boote auszuleien , die es einem erlauben die Uferkanten abzufischen.
    wikinger

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen