Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge

    PLZ83 Waginger See und Tachinger See

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Kneidl
    Bootsverleih
    Brücke Tettenhausen

    Heim und Handwerkermarkt
    Georg Huber
    Fichtenweg 13
    83329 Waging
    Tel. 08681 / 45950

    Zoo&Angelbedarf
    Schmid
    Wilhelm-Scharnow-Str. 7
    83329 Waging
    Tel. 08681 / 471053


    Großer See (bzw. zwei zusammenhängende Seen, teilweise auch als Wagingersee und Tachingersee ausgeschrieben)

    im Landkreis Traunstein bei den Städten " Waging am See " und " Taching am See ".


    Größe: ca. 900 ha

    Erlaubnisscheine:
    Nur auf Friedfisch:
    Tagesschein 5 euro
    3-Tagesschein 11 euro
    Wochenschein 20 euro
    Monatsschein 46 euro
    Saisonschein 85 euro

    Nur auf Friedfisch mit Behinderten-Ausweis
    Tagesschein 2,50 euro
    3-Tagesschein 5,50 euro
    Wochenschein 10 euro
    Monatsschein 23 euro
    Saisonschein 42,50euro

    Raub und Friedfisch:
    Tagesschein 8 euro
    3 Tagesschein 18euro
    Wochenschein 33euro
    Monatsschein 77 euro
    Saisonschein 150 euro

    Raub und Friedfisch mit Behinderten-Ausweis
    Tagesschein 4 euro
    3 Tagesschein 9 euro
    Wochenschein 16,50 euro
    Monatsschein 38,50 euro
    Saisonschein 75 euro

    In der Zeit vom 01.09-31.10:
    Tagesschein 9,60 euro
    3 Tagesschein 21,60euro
    Wochenschein 39,60euro
    Monatsschein 92,40 euro

    In der Zeit vom 01.09-31.10 mit Behinderten-Ausweis:
    Tagesschein 4,48 euro
    3 Tagesschein 10,80euro
    Wochenschein 19,80euro
    Monatsschein 46,20 euro
    Für die im September und Oktober gültigen Wurfangelkarten wird ein Aufschlag erhoben. Auf obengenannte Preise kommt eine Ausstellgebühr von
    1 euro.

    Besondere Bestimmungen für Naturköderangler:
    Die Fangzeit erstreckt sich von 1.5 bis 15.8 von 05:30 bis 22:00Uhr
    Von 28.9bis 31.10 von05:30 bis20:00 Uhr
    Von 1.11 bis 30.11 ist das Angeln nur von Ufer aus gestattet. Fangzeit von 06:30 bis 18:00 Uhr.
    Der Zanderfang darf erst ab 15.6 ausgeübt werden.
    Als Köder sind nur zugelassen:
    Würmer, Insekten, Brot, Teig.
    Es dürfen nur zwei Handangeln (mit je einen Haken) gefischt und das Gerät nicht verlassen werden
    Hechte und Zander dürfen pro Tag insgesamtnur 2 Stück gefangen werden,
    Mindestmaße: Zander 50cm, Hecht 55cm, Karpfen 32cm, Waller 80cm.
    Das Eindringen in den Röhricht-und Seerosenbestände zu Fuß und mit Wasserfahrzeugen, sowie das Festmachen von Wasserfahrzeugen am Röhricht ist aus Gründen des Natur-und Fischereischutzes nicht gestattet.
    Das Betreten von Stegen ist nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet.
    Aus Gründen der Verkehrsicherheit ist es untersagt,den Fischfang von der Straßenbrücke in Tettenhausen aus und in einer Enrfernung von 70m - jeweils von der nächstgelegenen Stelle der Brücke aus gerechnet - auszuüben.

    Besondere Bestimmungen zum Blinkern:
    Die Fangzeit erstreckt sich:
    Von 1.5 bis 15.8 von 05:30 bis 22:00 Uhr.
    Von16.8 bis 27.9 von 06:30bis 21:00 Uhr.
    Von 28.9 bis 30.10 von 05:30 bis 30:00 Uhr.
    Von 1.11 bis 30.11 ist das Angeln nur vom Ufer aus gestattet, Fangzeit 6:30 bis 18.00 Uhr.
    Als Köder sind nur Blinker über 5,5cm (ohne Haken gemessen) gestattet sowie auch: Würmer, Insekten, Brot, Teig.
    Lebende oder tote Köderfische und Fischstücke sind grungsätzlich verboten.
    Während des Blinkerns darf das Boot nicht fortbewegt werden.
    Es darf nur mit zwei Handangeln (mit je einen Haken) gefischt und das Gerät nicht verlassen werden.
    Der Staatliche Fischereischein ist unbedingt erforderlich

    Hauptfischarten: Welse, Zander, Hechte, Renken, Brassen (Brachse), Aale, Schleien, Karpfen, Döbel und andere verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (15.08.2015 um 13:07 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Alkipop für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    83059
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Kann mir jemand sagen wo man am besten vom Ufer aus auf Großkarpfen Fischen kann und wann ungefähr die beste Zeit ist ? Der See ist ja recht groß.

    Danke Jens

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Hallo Jens, laut aussage von Fischern Vorort, ist es am besten von Boot aus, am besten vor einen Schilfgürtel. Zu denn Platz kann ich nicht viel sagen denn ich habe immer von Campingplatz aus gefischt.
    Kannst ja mal da nachfragen die sind sehr Hilfbereit.
    Zoo&Angelbedarf
    Schmid
    Wilhelm-Scharnow-Str. 7
    83329 Waging
    Tel. 08681 / 471053


    Gruß Michael
    Geändert von Alkipop (21.02.2007 um 13:01 Uhr)
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    83059
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    frage

    Zitat Zitat von Altkofer Michael
    Hallo Jens, laut aussage von Fischern Vorort, ist es am besten von Boot aus, am besten vor einen Schilfgürtel. Zu denn Platz kann ich nicht viel sagen denn ich habe immer von Campingplatz aus gefischt.
    Kannst ja mal da nachfragen die sind sehr Hilfbereit.
    Zoo&Angelbedarf
    Schmid
    Wilhelm-Scharnow-Str. 7
    83329 Waging
    Tel. 08681 / 471053


    Gruß Michael
    Hallo Michael

    Kannst du mir sagen welche Campigplätze oder Angelstellen vom Ufer aus gut sind .
    Ich danke im vorraus.
    Gruß jens

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Das war am Strandcampingplatz beim Spielplatz. Wie du oben aber sehen kannst ist das Angeln nur mit,Wurm, Maden, Teig und Brot erlaubt.Ich habe vor 2 Jahren nur Brassen und Rotaugen gefangen.

    Gruß Michael
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alkipop für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Schleie:

    Fänger: unser Mitglied Walter Hogger
    Fangmonat/-jahr: 07 / 2007
    Länge: 040 cm
    Gewicht: 1 Kilo 000 Gramm



  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Aal:

    Fänger: unser Mitglied Walter Hogger
    Fangmonat/-jahr: 07 / 2007
    Länge: 078 cm
    Gewicht: 1 Kilo 250 Gramm



  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Brassen / Brachse:

    Fänger: unser Mitglied Walter Hogger
    Fangmonat/-jahr: 07 / 2007
    Länge: 045 cm
    Gewicht: 1 Kilo 450 Gramm



  11. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    83329
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    stimmt fast alles

    Das angeln ist bis 31,10, auch vom boot aus erlaubt. echolote dürfen auch benutzt werden.

  12. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    91731
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,
    ich hätte noch 2 Fragen:
    Sind Boilies verboten? Oder fallen die unter "Teig"?
    Weil Boilies sind ja nichts anderes als gekochter Teig.
    Ist anfüttern erlaubt?
    Ist es erlaubt nachts im Schirmzelz zu schlafen wenn man nicht angelt?
    Wie groß werden die Karpfen dort?
    mfg

  13. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Steht doch oben.
    Als Köder sind nur zugelassen:
    Würmer, Insekten, Brot, Teig
    .
    Zu deiner 2 frage kann ich dir auch keine Antwort geben, aber ruf doch mal an
    die werde dir schon was sagen können.

    Gruß Michael
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  14. #12
    Angler Avatar von mikesch
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    83301
    Alter
    59
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 152 Danke für 88 Beiträge


    Ergänzung um die Karte.
    Fishing isn't a sport, it's a passion.

    Gruß
    Michael

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an mikesch für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Petrijünger Avatar von huber
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    83349
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo,

    hört sich ja alles schön an, aber ihr habt wohl vergessen das der see systematisch abgefischt wird. kurz vor der saison elektrisch, und unter der woche hängen überall die netze drin. schade eigentlich aber dagegen kann man nichts machen.

    gruß huber

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an huber für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    83349
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    Ja einmal vor der Saison Elektrisch abgefischt, und halt das Netz und die große Reuse nach der Brücke. Weiterhin hat der Kneidl immer wieder überall Netze liegen die mit weißen Styroporbojek gekeinzeichnet sind. Ein Geldgeiler Berufsfischer kann die ganze Angelei versauen...

    Gruß Fabi

  19. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Pikehunter_Fabi für den nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    81825
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 57 Danke für 7 Beiträge
    Wir wollen uns am Sonntag ein Boot leihen und dort fischen. Habt ihr aktuelle Tipps für Hotspots?

    Vielen Dank im Voraus,

    Chris

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen