DAFV - Zeitschrift des Landesanglerverbandes Sachsen Anhalt

Dieses Thema im Forum "- Gesetze, Verbands- und Vereinsnachrichten" wurde erstellt von Sportexrute, 6. Februar 2013.

  1. Sportexrute

    Sportexrute Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    345
    Likes erhalten:
    174
    Ort:
    03253
    Hallo,

    ich bin Angler aus dem Elbe-Elster Kreis und habe es bis zur Grenze nach Sa.-Anhalt nur ca. 40 Km. Meine Frage: gibt es eine Mitgliederzeitschrift des LAV Sachsen Anhalt und wenn ja, gibt es die zum Download irgendwo im Netz?

    Als Mitglied im LAV Brandenburg bekomme ich unsere Verbandszeitschrift "Der Märkische Angler" als Zeitschrift zugeschickt, eine Downloadmöglichkeit gibt es aber nicht. Schade eigentlich für die Sachsen und Sachsen Anhaltiner Angler die in den Süden Brandenburgs zum angeln kommen.

    Petri

    Wolfgang
     


  2.  
  3. strangemaik

    strangemaik Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. April 2010
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    240
    Hallo Wolfgang,

    ja es gibt eine kostenlose Angelzeitschrift für Sachsen-Anhalt. Diese nennt sich "Angler und Fischer in Sachsen-Anhalt".

    Verbandsmitglieder des DAV, VDSF und LFV bekommen diese Zeitschrift kostenlos zugesendet. Dafür mußt Du natürlich Mitglied in einem Verein in Sachsen-Anhalt sein, der den entsprechenden Verband angehört. Ich bekomme meine über die Registrierung im meinem Verein, der das geschlossen für alle Vereinsmitglieder durchgeführt hat.

    Kostenlos herunterladen dieser Zeitschrift ist nur bedingt möglich. Schau mal unter http://lfv-sa.de/ nach unter der Rubrik "Verbandszeitung". Hier kannst Du auch ältere Exemplare als PDF-Datei durchlesen, jedoch entsprechen die PDF-Datei nicht ganz 100%ig der Printausgabe.

    Hier findest Du auch den Bestell-Coupon, der als PDF-Datei hinterlegt ist. Man muß jedoch bei einer Neubestellung eine Kopie des Vereinsausweises mit beifügen. Versuch mal Dein Glück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
    Sportexrute gefällt das.
  4. Sportexrute

    Sportexrute Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    345
    Likes erhalten:
    174
    Ort:
    03253
    Hallo Mike,

    danke, genau sowas habe ich gesucht. Mir geht es hauptsächlich um die Elbe und um eventuelle Änderungen in der beangelbarkeit von Gewässern in Sachsen Anhalt, da ich als Vereinsvorsitzender meine Mitglieder mit Sa. Anhalt Marken dann umgehen informieren kann.

    Petri

    Wolfgang
     
  5. strangemaik

    strangemaik Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. April 2010
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    240
    Ja ja die Elbe in Sachsen-Anhalt, das ist so eine Sache. Überall Bereiche, die Berufsfischer angepachtet haben und man sich hier eine separate Karte holen muß. Man sollte sich deswegen mit den km-Abschnitten genau beschäftigen und informieren. Da empfehle ich auch, sich das Gewässerverzeichnis vom LAV genau anzuschauen.
     
    Sportexrute gefällt das.
  6. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.762
    Da gibt es zur Planung der Angelausflüge eine Übersicht der Stromkilometer! hier!!! Vor Ort sollte man wirklich genau auf die Beschilderung der Stromkilometer achten, einige der Berufsfischer sind sowas von unentspannt!
     
    Sportexrute gefällt das.
  7. Sportexrute

    Sportexrute Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    345
    Likes erhalten:
    174
    Ort:
    03253
    Hallo Andreas,

    na diese Seite ist ja Spitze. Wir (LAG & ich) fahren mit eigenem Wohnmobil überall hin, gern auch ein kurzes WE zur nahen Elbe. Dann gehts auf die Räder und mit der genauen Kilometrierung lässt sich das super planen.

    Zum angeln, den Fischer Flemming kenne ich, da hatte ich früher Jahreskarten für seinen Bereich, habe in den 90 er Jahren Aale umd Zander satt sowie meine bislang einzigste Barbe dort gefangen. Ich werde irgendwo im Bereich zwischen Torgau und Elster angeln. Da sind 3 verschiedene Angelkarten nötig, mal sehen wo es dann hingeht. Früher hab ich bei Strom Km 195 geangelt, mal sehen ob man da noch so gut rankommt.

    Nur noch einen Angelkumpel überzeugen und dann im Frühsommer mal ein WE probieren.

    Vor dem Hochwasser 2002 haben wir in Prettin in den Kiesgruben super Karpfen gefangen, aber die Elbe reizt mich mehr.

    Petri

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen