Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Hecht - Zalt-Wobbler für Bodden im Oktober?

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von Hecht25, 14. August 2015.

  1. Hecht25

    Hecht25 Petrijünger

    Registriert am:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    14612
    Hallo Jungs,

    bin im Oktober am Wieker Bodden um ein paar Hechte zu verhaften.
    Ich bin im Internet immer wieder auf zalt-Wobbler gestoßen.
    hat jemand Erfahrungen mit denen?
    es gibt dort ja auch von schwimmen über schwebend bis sinkend verschiedene Modelle.
    im Herbst möchte ich eigentlich auch in der Fahrrinne Fischen, kommt man mit den zalt wobblern so tief runter?
    meint ihr die Dinger sind für die Bodden geeignet?
    ich frage nur, weil die Teile ja echt teuer sind und ich für einen Zalt geschätzte 20 gummifische kaufen könnte:D
    was meint ihr?
     
  2. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.440
    Likes erhalten:
    2.050
    Ort:
    18109
    Moin.Der Zalt ist einer der besten Köder im Bodden,schwebend und sinkend würden ich dir empfehlen.
    Schau dir das mal an.
    Grüße Micha
     

Diese Seite empfehlen