Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Neueinsteiger - Welchen Fischen nachstellen?

Dieses Thema im Forum "- Fischereischein / Jungangler und Neueinsteiger" wurde erstellt von allroundangler95, 15. November 2010.

  1. allroundangler95

    allroundangler95 Allrounder

    Registriert am:
    12. November 2010
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    44388
    Hey Leute
    mein Papa und ich haben letztens die angelprüfung bestanden NUR er weiß noch nicht welchen fischen er nachstellen will,
    deshalb würde ich euch bitten hier die Fischarten aufzuzählen die ihr fangt
    und diese zu beurteilen
    z.b.:
    was ihr daran so spannend findet diesen fischen nachzustellen, wie die fangchancen hier in westfalen und umgebung stehen,wie ihr den drill findet,
    was ihr daran besser findet als eine andere Fischart zu beangeln,weiteres positives zu diesen fischen
    und vielleicht auch was ihr negatives daran seht auf andere fische zu angeln!!!
    Würd mich besonders über sehr viele Beiträge freuen
    vielen Dank
    und Petri heil :D
     
  2. zottel

    zottel Webhamster

    Registriert am:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.493
    Likes erhalten:
    1.783
    Ort:
    12345
    Hi,

    ich haette da so langsam auch die eine oder andere Bitte an Dich.
    Das Problem dabei ist, dass ich diese nicht so formulieren kann, dass mir
    a) die ganzen "Jugendschuetzer" im Forum mitteilen, dass Du erst 15 bist und Ruecksicht nehmen soll
    b) ich moeglicherweise eine Verwarnung kassiere, weil mir wie gesagt keine gesellschaftsfaehige Formulierung einfaellt

    Ganz ehrlich, wenn Du (angeblich) gerade den Fischereischein erworben hast, dann bitte geh ans Wasser und erlerne das Angeln. Ich wuesste auch gar nicht was einen davon abhalten koennte. Doch Du stattdessen - vollgestopft mit unsinnigen Fragen - lieber vorm PC sitzt! Genau genommen sind es nicht mal Fragen, sondern Arbeitsauftraege.

    Geh raus, mach Deine Erfahrungen. Bei Fragen und Problemen kannst Du gerne neue Themen erstellen, welche konkrete Fragen enthalten ;-)

    regards
    Peter
     
  3. ukeleispezi

    ukeleispezi Petrijünger

    Registriert am:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    00001
  4. allroundangler95

    allroundangler95 Allrounder

    Registriert am:
    12. November 2010
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    44388
    Ich weiß schon über alles nötige Bescheid
    ist doch Nur für meinen Papa außerdem hab ich kein Bock Geld für einen Monat auszugeben da warte ich lieber bis Januar und schmeiß kein Geld aus dem fenster
    außerdem möcht ich doch auch nur viel dazulernen da ich noch Azubi bin.
    Danke ;)
     
  5. Hecht@Lachs

    Hecht@Lachs Der Böse mit den Haken

    Registriert am:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    44
    Ort:
    11111
    Hallo du,

    habe meinen Fischereischein auch noch nicht ganz so lange und sage deshalb:
    Mein erster Fisch war ein Hecht (na OK 54cm) und ich hatte keine Probleme beim Drill.
    Mein Tipp: Schnapp dir ne Pose und versuchs mit Mais auf Rotaugen.

    Viel Spaß
    Hecht@Lachs
     
  6. allroundangler95

    allroundangler95 Allrounder

    Registriert am:
    12. November 2010
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    44388
    Vielen dank ich denke das wär ein guter Anfang
    hoffe auf mehr Beiträge :D
     
  7. Carp123

    Carp123 Karpfenanfänger

    Registriert am:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    06308
    Hi alroundangler,

    Wo ich meine Fischerreischein gemacht habe bin ich noch an den selben tag raus ans Wasser und habe nur Fingergroße Fische gefangen und nun hab ich mich auf Brassen und Karpfen spezialisiert. Also das ist ganz alleine deine Entscheidung ob du nun Kapitale Hechte oder Karpfen fangen willst,oder villeicht auch anderre Fischarten. Jeder Fisch hatt seine tollen Eigenschaften die du selbst Herrausfinden solltest. Auserdem gibt es ja bestimmt Angelzeitschriften wie z.B. Rute&Rolle wo du dich erkundigen kannst.

    mfg. Christoph
     
  8. Bad Boy

    Bad Boy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    88
    Ort:
    73614
    Ich kann Dir oder deinem Vater nur raten, so oft wie möglich ans Wasser zu gehen (nicht in´s Wasser) und zwar auch ohne Angelrute. Einfach raus mit den anderen labern und zusehen. Nirgends lernt Ihr besser und mehr, als vor Ort am Wasser bei den anderen Anglern. Auch werdet Ihr so ziemlich schnell feststellen, was Euer interesse am meisten anspricht. Das Karpfenangeln/Hechtangeln/Schleienangel/Zanderangeln etc. alles hat seinen Reiz, aber alles auszuprobieren werdet Ihr genau so wenig schaffen, wie dies anderen gelungen ist. Der Finanzielle Aufwand würde auch in keiner relation zu irgendwas stehen. Macht Euch vor Ort ein Bild und konzentriert Euch dann auf genau das, was Eure Neugier geweckt hat. Niemand muß 10 Dinge mit halbem Herzen machen und niemand muß alles können. Fahrt auch über die kalte Jahreszeit ruhig einmal an die Forellenanlagen, an Kraftwerksmündungen etc.!
     
  9. AndyW

    AndyW Angeljunkie

    Registriert am:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    399
    Likes erhalten:
    264
    als ich angefangen habe zu angeln, habe ich die Fachzeitschriften verschlungen und jede Menge Tipps bekommen. Auch gibt es super Fachbücher, die garnicht teuer sind. Und außerdem kannst Du mal hier die Beiträge in Ruhe durchlesen.
    Da bekommst Du soviele Hinweise...Wissen anzueignen ist eine Holschuld.
    Wenn Du dann konkrete Fragen hast, wird Dir mit Sicherheit weitergeholfen.
    Also, raus ans Wasser, egal ob mit oder ohne Rute. Du wirst bestimmt Deinen Spaß haben und Erfahrungen sammeln.
    I.d.S.
    wünsche ich Dir
    Petri Heil
    Andy
     
  10. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.767
    Ort:
    31195
    Mann, hab ich Glück gehabt als ich ein Kind war.
    Deine Fragen hätte ich wohl mit sechs gestellt.
    Aber wie gesagt, ich hatte Glück.
    Mein Alter war schon fertiger Angler.
    Genauer gesagt Salmonidenfischer aus Passion mit der Fliege.
    So kam es denn auch das ich mit sechs oder sieben meine erste Rute bekam.
    Eine Fliegenrute im Miniformat.
    Und mein Alter Herr wußte auch so schon mal Bescheid wie und was, wo und wann zu beangeln war.
    Aber da Du ja leider nicht den gleichen Glücksfall hast wie ich hatte
    erlaube ich mir, Dir einen gut gemeinten Rat zu geben.
    Nur weil ich eben schon fast fünfundvierzig Jahre unserer Passion nachgehe.
    Informiere Dich.
    Das hört sich erst mal recht pauschal an.
    Aber die Möglichkeiten die Dir und anderen Suchenden heute zur Verfügung stehen sind doch einfach unglaublich vielfältig und gut.
    Internet, Fachzeitschriften und und und.
    Nur was tun mußt Du schon selbst auch was.
    Nämlich ganz einfach nur lesen.
    Lesen und dann fragen.
    Hier im Forum, woanders in anderen Foren, oder am allerbesten in einer Jugendgruppe in einem respektabelen Angelverein.
    Und da finde ich schon mal Deine Ansicht zum Geldrausschmeissen ausgesprochen dumm.
    Warten bis Januar, warum?
    Wenn Du gleich beitreten würdest in einen Verein, in einer funktionierenden
    Jugendgruppe, dann kannst Du so vieles lernen.
    Auch im Winter, im Vereinsheim von anderen Junganglern mit Erfahrung.
    Von Jugendwarten die den Junganglern das richtige Rüstzeug mitgeben.
    Merke, nur angeln gehen ist noch lang, lange nicht alles.
    Um ein guter, erfiolgreicher Sportsfreund zu werden brauchts noch viel mehr.
    Viel, viel mehr.
    Gruss Armin
     


  11. goofyk36

    goofyk36 Petrijünger

    Registriert am:
    2. September 2010
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    115
    Ort:
    23569
    ich kann dir keine tips zu den gewässern in deiner nähe geben. aber wie auch die anderen schon vorgeschlagen haben. geh ans wasser deiner wahl (jeder hat ja seine lieblingsgewässer) unterhalte dich dort mit anderen anglern. mache dich zusätzlich in zeitschriften schlau. ich für meinen teil finde, dass hechte gerade sehr schön zu fangen sind, da sie versuchen sich den bauch vor dem winter voll zu schlagen. probier es also mit kunstködern auf Hecht. oder setz dich ans wasser und hol dir mit made mais oder sonstigem kleine köderfische welche du dann als naturköder auf hecht probierst.

    LG und viel erfolg
     

Diese Seite empfehlen