Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Kunstköder - Welche Wobbler für Zander?

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von RauBFiscHprofi, 6. November 2008.

  1. RauBFiscHprofi

    RauBFiscHprofi Julian

    Registriert am:
    19. September 2007
    Beiträge:
    666
    Likes erhalten:
    496
    Ort:
    71549
    Hallo :angler:-freunde
    ich habe in letzter zeit mehrmals mit Kunstködern auf Zander gefische, ich hab davor eigentlich fast nur mit Köfi gefischt. Mit Gummis hatte ich auch schon erfolge, wollte es jetzt aber mal mit Wobblern probieren.
    Ich weiß jetzt nur nicht welche Wobbler ich nehmen soll:confused:
    Kann mir vielleicht jemand tipps geben, mit welchen Wobblern man erfolge auf Zander haben kann?
    Ich hoffe ihr habt ein parr Wobblertipps für mich:)
     
  2. HechtHunter03

    HechtHunter03 Petrijünger

    Registriert am:
    12. April 2008
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    49685
    Dam Snake Diver son
    drtlg. am besten in goldgelb
     
    RauBFiscHprofi gefällt das.
  3. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    Moin!!
    Ich hab die Balzer Colonel Gold als Rotauge,Barsch und Hecht und dann noch die Berkley Suspender und ein Paar Rapalas!!

    MFG
     
    RauBFiscHprofi gefällt das.
  4. Blaubarschmann

    Blaubarschmann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    562
    Ort:
    44532
    Der Lieblingswobbler von Dietmar Isaiasch( Meiner auch :) )auf Zander ist der Stretch +20 von Mann's
    Der ist echt genial.Auf den beißt so viel weil der mir seiner fetten Tauchschaufel immer in den Boden rammt und Schlamm und Steine aufwühlt und die Zander dann total wild macht und denen dann nichts mehr andres übrig bleibt als zuzubeißen :grins
    P.S: Hechtfänge natürlich jederzeit möglich ;)
    lg Tobi
     
    RauBFiscHprofi gefällt das.
  5. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    Hab ich vergessen hab ich auch noch!!!
     
  6. PIKEHUNTER007

    PIKEHUNTER007 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.555
    Likes erhalten:
    2.287
    Ort:
    54292
    RauBFiscHprofi gefällt das.
  7. RauBFiscHprofi

    RauBFiscHprofi Julian

    Registriert am:
    19. September 2007
    Beiträge:
    666
    Likes erhalten:
    496
    Ort:
    71549
    Danke für eure schnellen Antworten.
    Hat schon jemand erfahrungen mit Biedron-Wobblern auf Zander gemacht, soll ja gut laufen?
     
  8. Biervampier85

    Biervampier85 Da geht noch was!!!!!!!!

    Registriert am:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    848
    Likes erhalten:
    1.582
    Ort:
    41363
    Also ich benutze Spro Power Catcher die kosten so um die 3 bis 4 Euro.
    Und mein fängister Wobbler diese Jahr (was bis jetzt mein erstes Jahr auf Raubfische ist) ist ein Bomber a Long. Zur Farbe habe fast alle mit Fire tiger gefangen.
    Habe mir gerade Biedron Wobbler bestellt es gibt da Leute (Herbert303) die schwören auf die Dinger sind auch gar nicht mal so teuer bin ja mal gespannt ob die Dinger Rocken.
     
    RauBFiscHprofi gefällt das.
  9. RauBFiscHprofi

    RauBFiscHprofi Julian

    Registriert am:
    19. September 2007
    Beiträge:
    666
    Likes erhalten:
    496
    Ort:
    71549
    Ja, einen "Bomber long A" habe ich auch, hab damit aber noch nie auf Zander gefischt.
     
  10. Biervampier85

    Biervampier85 Da geht noch was!!!!!!!!

    Registriert am:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    848
    Likes erhalten:
    1.582
    Ort:
    41363
    Dann versuch es mal.
     


Diese Seite empfehlen