Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Hecht - Was ist eure Lieblingsmethode auf Hecht ?

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von Leo-168, 30. Oktober 2009.

  1. Leo-168

    Leo-168 Raubfischangler

    Registriert am:
    12. August 2008
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    204
    Ort:
    47546
    Hi an alle Mitglieder und Freunde/innen des ESOX.
    In diesem Thema möchte ich von Euch wissen wie ihr am liebsten auf Hecht fischt.:angler:
    Im Voraus vielen Dank für die Antworten.:klatsch

    MfG Leo-168
     
    Luc97 und Eberhard Schulte gefällt das.
  2. seeforelle690101

    seeforelle690101 Petrijünger

    Registriert am:
    3. März 2006
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    57518
    Hallo
    Meine liebste Art auf Hechte zu angeln ist, schleppen mit großen Castaic´s.
    Sie laufen so ca.5-7m tief und brachten mir von ende Juli bis jetzt, 23Hechte von 50cm-128cm. Die drei größten hatten 1,02m , 1,17m , 1,28m
    Gruß Mike
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  3. Carp Fisher MKK

    Carp Fisher MKK Releaser...

    Registriert am:
    7. März 2007
    Beiträge:
    1.183
    Likes erhalten:
    1.818
    Ort:
    36381
    Da ich nur im Herbst/Winter auch auf Hecht fische,bevorzuge ich ganz klar den toten Köderfisch am Grund oder an der Pose :)
    Spinnfischen geh ich nur wenn ich zum Ansitzen keine Zeit habe,oder mal kurz für ne Stunde nach der Arbeit!

    Gruß MB
     
    Schuppi2002 gefällt das.
  4. mr. zander

    mr. zander Carphunter

    Registriert am:
    29. April 2009
    Beiträge:
    1.742
    Likes erhalten:
    846
    Ort:
    47546
    Ich würde dir (Falls du am Oybaum Angelst) lieber Naturköder emfehlen !
    Zurzeit würde ich nen Köfi an ner Wasserkugel in 2 m tiefe anbieten und c.a 10 m Rauswerfen !

    Das müsste klappen :)
     
  5. Dirk Gärtner

    Dirk Gärtner Rutenschüttler

    Registriert am:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.143
    Likes erhalten:
    642
    Im Moment aus Zeitmangel würde ich mich spontan fürs Jerken entscheiden.
     
  6. Steinfurth

    Steinfurth Gast

    Für mich ganz klar mit Pose..Köfi drauf, 1,5 m Tief und ab gehts!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  7. VolvoPeter

    VolvoPeter Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    382
    Ort:
    15234
    Vor 30 Jahren war meine erfolgreichte Metode immer lebend Köder !Ist ja heut zutage nicht mehr erlaubt ! Jetzt mach ich etwas anders , der tote Fisch bekommt eine Auftriebskugel vor und wird von einem Grundblei, Laufblei an der Angelstelle damit gehalten und so gut 50cm über dem Grund angeboten !
    Und die beste Zeit den Hechten nachzustellen war immer kurz bevor das Gewasser anfing zuzufrieren , dann waren die Friedfische schon im tieferen Wasser und die Hechte immernoch oberhalb !
     
  8. tingelianer

    tingelianer Raubfischpolizei

    Registriert am:
    15. September 2009
    Beiträge:
    1.383
    Likes erhalten:
    1.159
    Ort:
    16761
    das geilste für mich is ganz klar die angelei mit oberflächenköder!!
    für mich die schönste art, weil die bisse einfach spektakulär und vor allem nicht selten sind;)
    dazu muss man sagen das ich bei mir auch mehrere flache teiche habe :)
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  9. Zander timi!!!

    Zander timi!!! spinnfischen

    Registriert am:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    47546
    so würde ich am oybaum nicht fischen .Mit wasser kugel das ist ******e,du musst entweder am alten felsen mit geflochterner schnur dann eine zigaren pose ca:25-30 gramm dann ein 15gramm blei wirbel 1meter langes vorfach und dann lasste den hinten an den beumen tanzen das rockt richtig ..
    ich spreche aus erfarung ich bin seit meinem achten lebensjahr im ferein die beiden see kenn ich wie meine hosentasche..


    mfg timi
     
    mr. zander gefällt das.
  10. Zanderoli

    Zanderoli Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. September 2008
    Beiträge:
    1.388
    Likes erhalten:
    1.130
    Ort:
    24148
    Moin Leo
    Ich angel am liebsten mit Kunstködern auf meinen Zielfisch Nr.1!!Am allerliebsten vom Boot aus schleppend und wenn Fisch gefunden ist vor Anker.Bin früher lieber mit KöFi von Land aus los,seit ich aber erlebt hab was man für Sternstunden mit GuFi,Wobbler,Jerk und Co. erleben kann hab ich mich voll dieser Angelart verschrieben.Anbei ein paar Fotos meiner momentanen Lieblingsköder.
    Gruß und Petri Heil Oli:angler:
     

    Anhänge:

    • 002.JPG
      002.JPG
      Dateigröße:
      1,3 MB
      Aufrufe:
      113
    • 005.JPG
      005.JPG
      Dateigröße:
      1,2 MB
      Aufrufe:
      93
    • 003.JPG
      003.JPG
      Dateigröße:
      1,2 MB
      Aufrufe:
      96
    Eberhard Schulte und Hechtspezialist gefällt das.


  11. Leo-168

    Leo-168 Raubfischangler

    Registriert am:
    12. August 2008
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    204
    Ort:
    47546
    Ja die Erfahrung habe ich auch schon am Oybaum gemacht das der Köfi besser ist als Kunst.
     
    mr. zander gefällt das.
  12. mr. zander

    mr. zander Carphunter

    Registriert am:
    29. April 2009
    Beiträge:
    1.742
    Likes erhalten:
    846
    Ort:
    47546
    Werde ich mal ausprobieren :)
    Zurzeit geht das bestimmt auch,oder ?!?
     
  13. Leo-168

    Leo-168 Raubfischangler

    Registriert am:
    12. August 2008
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    204
    Ort:
    47546
    ich war diesen sonntag wieder auf hecht und musste erstmal ne stunde warten bis ich nen köfi hatte und dann hatte ich den köfi mal gerade ne 1/2 stunde drin dann fing es an zu regnen und dann bin ich wieder nach hause gelaufen. :(
     
  14. Leo-168

    Leo-168 Raubfischangler

    Registriert am:
    12. August 2008
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    204
    Ort:
    47546
    bei uns ist das angeln vom boot aus verboten :(
     
  15. mr. zander

    mr. zander Carphunter

    Registriert am:
    29. April 2009
    Beiträge:
    1.742
    Likes erhalten:
    846
    Ort:
    47546
    Jo !
    Leider :(
     
  16. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.909
    Likes erhalten:
    8.918
    Ort:
    47495
    Da ich ausschließlich (mit nur ganz seltenen Ausnahmen) mit der Fliegenrute fische, gehe ich damit natürlich auch auf Hecht. Ich verwende dazu eine Rute der AFTMA-Klasse 8 mit entsprechender Flugschnur. Als Köder dienen mir Streamer mit Hakengröße 2 bis 2/0. Führt man den Streamer flach, wie es an unserem flachen Vereinsflüßchen die Regel ist, sieht man unmittelbar vor dem Biß eine dicke Bugwelle. Faszinierender Anblick.
    Gruß
    Eberhard
     
    flynoob und mr. zander gefällt das.
  17. mr. zander

    mr. zander Carphunter

    Registriert am:
    29. April 2009
    Beiträge:
    1.742
    Likes erhalten:
    846
    Ort:
    47546
    Stell mir das sehr cool und Spannend vor !
    Aber ob das bei Leo und Mir im See funktioniert weiß ich nicht !?
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  18. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.909
    Likes erhalten:
    8.918
    Ort:
    47495
    Euren See kenne ich nicht, weswegen ich dazu jetzt nichts sagen kann. Hechte stehen aber doch häufig im Schilf oder bei sonstigen Verstecken in Landnähe. Deshalb dürfte der Streamer auch dort erfolgversprechend sein. Wenn ein Boot erlaubt ist, ist es doch sogar überhaupt kein Problem. Nur zu zweit im Boot wird`s schwierig, sich nicht gegenseitig zu "fangen".
    Gruß
    Eberhard
     
    mr. zander gefällt das.
  19. craig93

    craig93 Gast

    ich fische größtenteils mit kunstködern auf hechte.
    am liebsten blinker oder wobbler.
    Aber mit der fliegenrute macht auch spass mit nem schönen streamer drann:D
    wenn viel kraut im wasser ist dann benutze ich popper. die bisse sind immer sehr spektakulär bei dieser angelart^^
     
  20. Marvin14

    Marvin14 Allroundangler

    Registriert am:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    27607
    Meine Lieblingsmethode ist das Spinnfischen meistens mit Wobbler mit natürlichen aussehen z.b. Barsch
     

Diese Seite empfehlen