Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Allgemein - Verhalten einiger Fischereiaufseher

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Torsten87, 29. Februar 2012.

  1. Torsten87

    Torsten87 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    784
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    23936
    So angelehnt an den geschlossenen Thread bin ich doch mal gespannt wie sich bei euch die Fischereiaufseher verhalten oder ist hier vielleicht sogar einer angemeldet ?
     
  2. alfaraser

    alfaraser Petrijünger

    Registriert am:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    72829
    Moin
    die Fischereiaufseher die ich bischer elebt habe waren alle nett najadenk es sind die alle wenn es nicht zu beanstanden gibt :)
    gruß
     
  3. HTK

    HTK Boiliesternekoch

    Registriert am:
    11. August 2011
    Beiträge:
    1.047
    Likes erhalten:
    709
    Ort:
    52428
    Wer lesen kann, ist ganz klar im Vorteil ;-) schon mal die SuFu bemüht? Haben sich doch schon genügend zu Wort gemeldet...
     
    Fairbanks, JP Live4Pikes, Janeck und 4 anderen gefällt das.
  4. Torsten87

    Torsten87 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    784
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    23936
    also ich hatte schon mehrere kontrollen die haben mich komplett "auseinander" genommen. die wollten sogar meine H-Bojen sehen die ich gesetzt hatte (ich könnte da ja nen haken dran haben) und dann wollten se ganz genau wissen wieviel ich gefüttert hab das sollte ich ungefähr in ne tüte füllen und dann haben die das mit ner gepäckwaage gewogen :eek:
     
  5. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.995
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Was ist daran verkehrt?
    Du glaubst gar nicht wieviele Schwarze Schaafe es gibt!

    MfG Micha
     
    Lazlo, JP Live4Pikes, Janeck und 7 anderen gefällt das.
  6. Torsten87

    Torsten87 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    784
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    23936
    ja aber ich finds übertrieben. einige werden garnicht angesprochen bzw. kontrolliert und einige werden auseinander genommen hab davon schon öfter gehört das aufseher mit booten kamen und die absichtlich in die schnur gefahren sind
     
  7. schweyer

    schweyer .

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    2.045
    Likes erhalten:
    3.896
    Ort:
    Berlin, Germany
    Verhalten einiger Fischereiaufseher

    Der Titel sagt doch schon alles.....hier soll Stimmung gemacht werden gegen Fischereiaufseher.

    Dass es unter den Fischereiaufsehern auch "schwarze Schafe" gibt ist unbestritten, der Umfang einer Kontrolle steht mit Sicherheit aber auch im Zusammenhang mit dem Verhalten des Kontrollierten.
    Dazu fällt mir ein Sprichwort ein: "Wie man in den Wald ruft, schallt es heraus".

    Jetzt warte ich nur noch drauf, bis endlich die "bösen Russen" ins Spiel gebracht werden.
    Für die, die es nicht verstanden haben....dieser Satz beinhaltet eine ordentliche Portion Zynismus.

    Ach ja....ich hatte noch nie Probleme mit Fischereiaufsehern. Papiere gezeigt, ein paar freundliche Sätze gewechselt,noch nen schönen Tag gewünscht und gut is.

    Thomas
     
    MOORLA, semjon, artemij22 und 24 anderen gefällt das.
  8. polski

    polski Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. März 2011
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    133
    Ort:
    41515
     
    Joachim_R, Lazlo, Andreas_ und 7 anderen gefällt das.
  9. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Ich wuerde gestern auch das erste Mal kontrolliert.

    Die Beiden waren derart umgaenglich und freundlich, dass ich ihnen sicher nen Schoppen angeboten haette, wenn wir nicht " Trockenangler" waeren.
     
    Eberhard Schulte und Bernd Gutsche gefällt das.
  10. Aalschreck

    Aalschreck Raubfischangler

    Registriert am:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    701
    Likes erhalten:
    1.361
    Ort:
    37269
    Hallo.:)

    Ich bin Fischereiaufseher. Ich bin immer freundlich, hilfsbereit und fachkompetent.

    Ich stelle mich vor, sage was ich möchte/wie ich es möchte und dann verabschiede ich mich mit einem Petri Heil.

    Das ist immer so, solang man mir auch diese Höflichkeit und Respekt entgegenbringt. Wenn mir ein Angler oder mehrere frech und pampig entgegentreten, ist bei mir der Schalter Freundlichkeit, sehr schnell umgelegt und dann sitze ich am längeren Hebel.

    Wie es in den Wald.....

    Auf den Schlips getreten fühlen sich doch immer die Angler, die nur von ihren eigenen Verstößen ablenken wollen oder die auf jeder Versammlung schreinen "Es wird viel zu wenig kontrolliert". Wenn sie dann aber mal die Papiere, die Ruten oder ähnliches zeigen müssen, jaulen sie wie geprügelt räudige Straßenköter.

    Ich kontrolliere jeden, egal ob er Russe, Türke, Deutscher oder Afrikaner ist. Sie fischen an den Vereinsgewässern und da sind die Bestimmungen des Landes und des Vereines einzuhalten und damit Basta.

    Die Fischereiaufsicht in unserem Verein findet immer abwechselnd statt, mal zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto, joggend, vom Boot aus, bei Tageslicht oder auch bei Nacht. Natürlich unregelmäßig, mal zu zweit (dritt, viert) damit es für die "Schwarzen Schafe" nicht berechenbar wird.

    Jeder von uns hat schon mal etwas getan was nicht richtig war!

    Deshalb hört endlich auf zu winseln.

    Gruß
    Markus
    Aalschreck:prost
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Februar 2012
    MOORLA, Barben king, Joachim_R und 14 anderen gefällt das.


  11. Torsten87

    Torsten87 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    784
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    23936
    es winselt doch keiner nur ich finds irgendwo unverschämt das man in die schnüre fahren muss und wenn die leute dann dafür nen otto wegkriegen müssen sich die leute nicht wundern oder ist das etwa verkehrt ?
     
  12. Alter Däne

    Alter Däne In ewiger Erinnerung

    Registriert am:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.193
    Likes erhalten:
    2.105
    Ort:
    126
    @Aalschreck

    Damit ist eigentlich alles gesagt !

    Auch ich habe die Erfahrungen gemacht, dass es bei den "ordentlichen Anglern"
    durchgehend positive Äußerungen gibt.
    Bei den anderen "Kollegen" sieht es da schon anders aus, da kommen dann schon mal Beleidigungen bis zu Bedrohungen - und zu denen sind wir dann bestimmt nicht wirklich nett.
    Sicherlich haben wir auch die Erfahrungen gemacht, dass nicht alle Fischereiaufseher immer alles richtig machen, mal etwas übertrieben reagieren oder auch mal etwas "mufflig" sind, aber auch wir sind nur Menschen und erleben so Einiges am Wasser.

    Gruß

    Detlef
     
  13. Torsten87

    Torsten87 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    784
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    23936
    rechtfertigt das durch schnüre zu fahren ??
     
  14. Newbie

    Newbie Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Marktleuthen, Germany
    Du hast davon gehört!
    Ich habe auch schon gehört das Onanieren blind machen soll, soviel mal dazu.
    BTW, an einem See wurde ich ziemlich oft kontrolliert, aber immer freundlich. An diesem See dürfen Vereinsmitglieder kontrollieren. Mittlerweile hab ich dadurch ne Menge gute Bekannte und "Angelpartner" gefunden.
    Und nette Russen habe ich auch schon beim Angeln getroffen, gefangen wurde da zwar recht wenig, dafür war ich immer satt nach solchen Abenden, mußte mich abholen lassen und kannte einige russische Volkslieder mehr.:)
     
    artemij22, Barben king, upsi26 und 2 anderen gefällt das.
  15. Alter Däne

    Alter Däne In ewiger Erinnerung

    Registriert am:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.193
    Likes erhalten:
    2.105
    Ort:
    126
    Hier eine Absicht zum Durchfahren der Schnüre zu unterstellen halte ich schon für sehr vermessen, oder haben die Fischereiaufseher dies angekündigt ?
    Es steht jedem Angler frei, sich bei derartigen Vorkommnissen an die zuständige UFB zu wenden.
    Sollte die Absicht dann nachgewiesen werden können, sollten diese Fischereiaufseher ihre Marke und Ausweis abgeben, gar keine Frage.

    Detlef
     
  16. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.995
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Wenn die Gefahr besteht, dann senk doch einfach deine Schnur ab (gibt da spezielle Bleie dafür) der Bootsführer und sein Motor werden es dir danken.
    Und wenn du mit Pose angelst, dann nimm deine Montage doch einfach raus wenn du Gefahr für diese siehst.

    MfG Micha
     
    Andreas_ und Eberhard Schulte gefällt das.
  17. Buzz Lightyear

    Buzz Lightyear Anfänger

    Registriert am:
    20. September 2008
    Beiträge:
    393
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    13159
    Fischereiaufseher? Wo denn? Wann denn?

    Echt? Solche Asoziationen hast Du bei solchen Titeln? Ich nicht.

    mmh, erklär mir bitte den "Hebe"l mal genauer. So wie es jetzt da steht, klingt es für mich sehr nach Willkür.
     
    Torsten87 gefällt das.
  18. CookieIP

    CookieIP Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    48231
    Bis jetzt waren alle Aufseher sehr nett. Kann mich nicht beschweren.
     
  19. ICHFANGMEISTNIX

    ICHFANGMEISTNIX Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    48
    Ort:
    44534
    Hallo Alle.

    Fischereiaufseher und Kontrollöre, haben meist auch spezielle Ausweispapiere dabei.

    Die "Brosche" oder "Sticker an der Jacke genügt nicht, um zu
    "kontrollieren". Der Aufseher kann bei Bedarf, seine Papiere aus
    dem Wagen, oder von zu Hause holen.................
    Erst dann kann er meine Papiere einsehen, und die im
    Wasser liegenden Montagen prüfen.

    Oft sind die Aufseher selbst Angler, und kennen alle Tricks und Ausreden.
    Wenn die Montagen, und Papiere in Ordnung sind, braucht kein
    Angler Angst zu haben.

    Manchmal ergibt sich noch ein Nettes Gespräch.

    Zum Thema Schiffe und Boote:
    Ich nehm meine Angeln immer raus, wenn sich ein Schiff nähert.
    Und gut is.

    Grüsse von Günter
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  20. hurby1980

    hurby1980 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. November 2009
    Beiträge:
    464
    Likes erhalten:
    632
    Ort:
    59348
    Hi Leutz,

    also ich bin auch Fischereiaufseher und habe bis Dato noch keine Probleme
    mit Anglern gehabt. Mir ist aber auch nicht bekannt, das Aufseher mit einem Boot Angler kontrollieren, bei uns ist das höchstens die Wasserschutzpolizei und wenn die sich nähert, dann habe ich Zeit genug meine Schnüre aus dem Wasser zu holen, es sei denn ich habe etwas zu verbergen.

    Ein Problemkind ist der ein oder andere Fischereiaufseher schon, wobei ich hier nicht über den Amtlichen Fischereiaufseher spreche bzw. schreibe, sondern über die , die dies Ehrenamtlich (genau wie ich) tun.
    So ist es mir selbst schon passiert, das ich auf's übelste angemacht wurde
    bis ich mich zu erkennen gegeben habe. Danach war der der Kollege auf einmal ganz ruhig und klein:heulend:, denn leider hatte er seine Papiere nicht dabei sondern nur seine Marke. Was dann geschah übertraf alles, denn einige Minuten nachdem sich dieser "Kollege" entfernt hatte kam die Polizei, die mich nun kontrolierte, da sie darauf angesprochen wurden, das ich dort "schwarz" angeln würde. Komischer Zufall?!
    Naja kurz erklärt und ich konnte in ruhe weiterangeln.
    Die hatten dafür auch nur ein Kopfschütteln übrig.
    Das ganze habe ich an den Fischerverband weitergeleitet, denn genau solche "Möchtegerns" möchte ich nicht am Wasser sehen.
    Ich bin nichts besseres, nur weil ich so eine tolle Marke habe oder einen gelben Ausweis aber ich kann und werde darauf achten, wenn etwas nicht in Ordnung ist.

    Petri Heil

    Gruß Torben
     
    Buzz Lightyear und Aalfuchs gefällt das.
Ähnliche Themen
  1. l889
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    5.847
  2. Lahnfischer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.557
  3. swolf666
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.266

Diese Seite empfehlen