Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Allgemein - Rute inkl. Rolle waagrecht lagern?

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von seep, 7. März 2016.

  1. seep

    seep Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. September 2010
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    91126
    Servus...
    Ich würde gerne meine Ruten inkl. Rollen waagrecht an der Wand aufhängen.
    Nun habe ich mir Gedanken gemacht ob es sich auf Dauer schädigend auf die Rute auswirken kann, da die Rolle bisschen was wiegt.
    Könnte es sein, dass sich die Rute nach einiger Zeit verformt?
    Die Halterungen würde ich mit Schaumstoff überziehen (Heizungsrohr-Isolierung).
    rutenablage.png
     
  2. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    766
    Likes erhalten:
    2.738
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
    wir lagern unsere ruten seit jahren so, ist alles ok .................. sie dürfen nur nicht auf spannung liegen
     
    theduke und seep gefällt das.
  3. seep

    seep Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. September 2010
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    91126
    Klasse, danke für die Bestätigung.
    Ich verstehe nur nicht wie ich die Rute auf Spannung ablegen könnte?
     
  4. Der Raubfisch

    Der Raubfisch Petrijünger

    Registriert am:
    7. März 2016
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    30827
    Ich denke big Oma meint, dass du die rute nicht so an der Wand befestigen sollst, dass es so aussieht als ob du grad "im Drill" bist. Das würde ja schon gehen mit Nägeln oder fäden oder wie auch immer. Aber ansonsten ist das kein Problem, habe ich zu deko-Zwecken auch schon mal mit einer alten Rute gemacht. Machst du das auch nur aus optischen Gründen oder steckt da ein tieferer Grund hinter ? :biggrin:
    Schick mal ein Foto wenn dein Kunstwerk fertig ist :p
     
  5. seep

    seep Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. September 2010
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    91126
    Bisher liegen die Ruten ziemlich "unsexy" auf einem Regal.
    Es würde den Kellerraum schon optisch aufwerten, wenn die Ruten an der Wand aufgehängt sind.
     
  6. shafty261.ac

    shafty261.ac Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    23. Februar 2016
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    26683
    Den einen Arm der Halterung am Butt und einen ein Stück hinter der Rolle aufm Blank. Nicht im voderen Bereich der Rute. Damit verhinderst du dann die Biegung auf Dauer und die Ruten können ohne Probleme dauerhaft so hängen.
     
    BIG OMA gefällt das.
  7. seep

    seep Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. September 2010
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    91126
    Was auch immer der "Butt" einer Angelrute sein mag... :confused:
    Den Abstand habe ich natürlich möglichst klein gehalten.
    Und so siehts aus.
    DSC_0402.JPG
     
    BIG OMA, theduke und Tommy80 gefällt das.
  8. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.517
    Likes erhalten:
    6.304
    Ort:
    95100
    Hi Sepp
    Ich hatte vor Jahren in unserer alten Wohnung die Ruten senkrecht gelagert an der Wand gelagert, Aufbau geht ganz leicht.
    Rutenhalter 2.JPG
    Rutenhalter 1.JPG
    Schnell stellte ich fest, es ist verschwendeter Stauraum, denn die Wand kann man für anderes Zeugs nutzten, also wanderten meine Ruten ins horizontale Gewerbe :banane:Warum also nicht die Decke nutzen?
    100_4357.JPG
    Sind zwar alte Fotos, denn wir sind 2011 umgezogen, aber die Deckenhalterung habe ich beibehalten und mein Zeugs ist nun im Hobbykeller untergebracht. Ruten die im Gebrauch sind,bleiben in der Rutentasche, und in der Winterzeit kommen nur die Ruten solo auf mein Gestell. Bei dir sieht man aber, du hast die Ruten entlastet, weil du die Winkel passend angebracht hast. Gefällt mir total gut.
     
    seep, BIG OMA und Fliege 2 gefällt das.
  9. dosenangler

    dosenangler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    126
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    72469
    Die Decken Lösung ist klasse, ich habe meine auch stehen lagernd weil ich denke das sie so weniger nützlichen Platz wegnehmen.
     
  10. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    766
    Likes erhalten:
    2.738
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
    theduke sieht gut aus ......... bin auch gerade beim umbauen und will die ruten auch an der decke baumeln, wegen der platzersparnis
    meine frau sülzt schon rum weil ich die komplette werkstatt belegt habe und sie keinen platz für ihre drei ruten hat
    :augen
     
    theduke gefällt das.


  11. seep

    seep Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. September 2010
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    91126
    Die Idee mit der Decke finde ich auch Klasse.
    Werde mir da wohl für so Sachen wie Schirm, Kescher und sonstige sperrige Sachen was basteln.
     
  12. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.517
    Likes erhalten:
    6.304
    Ort:
    95100
    @Big Ich glaube da sage ich mal besser nichts mehr. Frau hat 3 Ruten? :hahaha: Spass muß sein.
    Liane Mein Werkzeugkeller ist ebenso eingerichtet. Alles was am Boden Platz wegnimmt (Bretter, Metalle und Co,) lagern unter der Decke. Doof fotografiert, man sieht nur Styropor und ein Elektro Rohr. Im Hintergrund aber auch wieder ein Abfallrohr wo Reste von Metallstücken drin gelagert sind und dieses an der Decke hängt. Keine Sorge, meine Frau hängt in der Wohnung nicht an der Decke, wobei es manchmal angebracht wäre:schnarch:semi-twins:

    @Seppl du Unterfranke, ich wollte gerade ein Foto vom Keller machen, leider Akku leer. Sollte ich es vergessen, dann werf mir eine PN rüber.
    In der alten Wohnung siehst du rechts die Verankerung an der Wand, und Links an der Decke verdübelt. Im Keller habe ich alle 4 Eckpunkte an der Decke angeschraubt. Darauf liegen bis zu 15 Steckruten, es lagen bis 2014 auch 2 schwere Nubroly Schirme darauf, meine Klapp und Karpfenkescher.
    Du kennst sicherlich Abwasserrohre?! Ein Reststück von 60cm Länge und 110mmØ habe ich unten an eines der Rutenauflagenbretter angeschraubt, und da liegen alle Erdspieße drin.
     
    seep gefällt das.
  13. seep

    seep Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. September 2010
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    91126
    Die Idee mit dem Abwasserrohr werde ich auch umsetzen. :klatsch
     

Diese Seite empfehlen