Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Ringkøbing - Varde: Varde Å

Dieses Thema im Forum "Ringkøbing" wurde erstellt von Toto471, 3. November 2006.

  1. Toto471

    Toto471 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    2.206
    Likes erhalten:
    385
    Ort:
    59755
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Knæk & Bræk
    Kræmmergade 10
    6800 Varde
    Tel: 75225088

    Varde Turistbureau
    Torvet 5
    6800 Varde
    Tel: 75223222

    Hotel Arnbjerg
    Arnbjergalle 2
    6800 Varde
    Tel: 75211100

    Sig Hotel
    Vardevej 30
    Sig
    6800 Varde
    Tel: 75264006

    Jagt & Fiskeri
    Søren Sørensen
    Borgergade 54
    6700 Esbjerg
    Tel: 75454317


    Flussstrecke

    Hauptfischarten:
    Lachse, Meerforellen, Hechte, Bachforellen, Regenbogenforellen, Aale

    Gewässertipps melden

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Mai 2016
  2. tomas078

    tomas078 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2007
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    16552
    Die Varde Å mündet meines Wissens nach bei Esbjerg in die Bucht von Ho - ist jemanden bekannt, ob dort mein staatlicher dänsicher Fischereischein ausreicht? Eventuell nur abschnittsweise?
     
  3. Hellge

    Hellge Heringssalatesser

    Registriert am:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    09212
    Ich glaube du mußt die im Touri Büro einen Extra Schein holen für den jeweiligen Fluss. Ansonsten kannst du jede Pfütze mit dem staatlichen Schein beangeln.
     
  4. Walter Schroeder

    Walter Schroeder Sei immer fair

    Registriert am:
    15. März 2005
    Beiträge:
    874
    Likes erhalten:
    891
    Ort:
    12489
    Dänemark

    So viel mir bekannt,sind Flüsse und Kleine Seen teilweise Angelvereinen angeschlossen und damit braucht man eine Angelberechtigung.
    Gruß Walter
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Februar 2010
    tomas078 und Harzer gefällt das.
  5. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.767
    Ort:
    31195
    Natürlich sollte man sich auch bei "jeder Pfütze" vorher schlau machen
    ob sie nicht in Privatbesitz ist oder von einem Angelclub bewirtschaftet
    wird.
     
    Hellge gefällt das.
  6. Hellge

    Hellge Heringssalatesser

    Registriert am:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    09212
    Recht haste, ich vergaß das zu erwähnen.
     
  7. tomas078

    tomas078 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2007
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    16552
    So ist es, der staatliche Schein beschränkt sich auf auf nicht wahnsinnig viele gewässer. Ich hab noch nicht herausgefunden, wo man nun nachsehen kann für welche er genau gilt. Bisher hat mir die Nordsee selbst gereicht, da ich da aber immer wieder soviele schneidertage hatte, das ich problemlos ein ganzes outletcenter betreiben könnte, würde ich auch gern mal woanders angeln. Die Touristenbüros sind in der Regel kaum zu gebrauchen, die verweisen immer nur auf den staatlichen Schein und die Forellenseen.
     
  8. Hellge

    Hellge Heringssalatesser

    Registriert am:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    09212
    Wenn man nachfragt bekommt man dort auch Auskunft über die Flüsse habe ich letztes Jahr feststellen können. Und wenn du Erfolge suchst, warm willst du nicht im Puff angeln? Davon hat das Land ja genüge.
    Irgendwo im Forum geistert ein Link herum der eine Karte zu zoomen mit Schon bezirken bereit hält. Vielleicht nützt der was.
     
  9. tomas078

    tomas078 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2007
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    16552
    Ich hab gerade mal beim ministerium per mail nachgefragt, ich poste dann die antwort. Ich kenne die Auskünfte nur von der Gegend um Blavand - da ist die Informationsflut nicht so dolle. Forellenseen sind gerade in dk schon was für die Familie, aber in Natura angeln ist mir schon lieber. Davon ganz abgesehen kann man den am nächsten gelegenen in Ho völlig vergessen - ich geh da nicht mehr hin
     
  10. Hellge

    Hellge Heringssalatesser

    Registriert am:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    09212
    Weiter nördlich ist ja noch der Fjord und wenn du wirklich nicht als Schneider nach Hause gehen willst, machste mal nen Abstecher nach Hvide Sande in den Hafen. Dort fänsgte immer was. Aber dort ist nicht viel mit Natur ;)
    Auf die Antwort vom Minesterium bin gespannt, mal sehen was die für hilfreiche Tipps haben.
     
    tomas078 gefällt das.


  11. tomas078

    tomas078 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2007
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    16552
    Ja, das kenn ich, sind nur eben 60km, die Varde wäre quasi um die Ecke, deshalb kam ich drauf.

    Das Ministerium hat heute geantwortet, wie immer sehr nett. Er verwies mich auf eine Webseite mit reichlich Informationen zur Varde. Daraus geht allerdings nicht hervor, ob nun an bestimmten Stellen doch der staatliche Schein ausreicht. Es ist leider immer nur die Rede von "...Angelrechte an den größten Teilen...."

    lest selbst:

    Quelle: http://varde-sportsfiskerforening.dk/
     
    FM Henry gefällt das.
  12. tomas078

    tomas078 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2007
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    16552
    heute war schon die Antwort da - eine Gewässerkarte oder sowas gibts leider nicht. Insgesammt gibts wohl im Süßwasser einfach zu viele unterschiedliche Bestimmungen, schwierig per mail zu erklären sagt der gute Mann.
     

Diese Seite empfehlen