PLZ83 Stallauer Weiher bei Bad Tölz

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 8...." wurde erstellt von Angelspezialist, 1. April 2004.

  1. Digitalvoodoo

    Digitalvoodoo Petrijünger

    Registriert am:
    13. Mai 2012
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    57
    Ort:
    81825
    Hallo zusammen,

    ich wollte mich hier auch kurz zu Wort melden, nachdem ich heute zum Angeln am Stallauer Weiher war. Leider habe ich nichts gefangen und auch sonst kein Lebenszeichen eines Fisches bei mir oder den knapp 20 anderen Anglern sehen können.

    Los ging es um 8:30 Uhr an einem sonnigen Vormittag im Nord-West-Bereich des Weihers (an der Westseite ist ein Damm, so dass man nicht direkt ans Wasser kommt), wo ich eine Futterkorb-Montage mit 20er Erdbeer-Bolie auswarf. Diese wurde von den Karpfen leider komplett ignoriert.

    Parallel dazu hatte ich ein wenig mit der Spinnrute samt Wobbler und Spinner geübt. Obwohl ich mehrere Kunstköder (Wobbler 5cm - 12cm) ausprobiert hatte, war ich nicht von Glück gesegnet. Im Nordwesten liegt leider viel Holz im Wasser, so dass die Hängergefahr sehr hoch ist.

    nach 4 Stunden wechselte ich dann an die Südseite des Stallauer Weihers (im westlichen Bereich), wo ich an mehreren Stegen meine Spinnrute auswarf. Dort war es leider sehr krautig, so dass es recht schwer war die Spinner und Wobbler zu führen. Ich versuchte die Köder parallel zum Schilfgürtel einzuziehen, aber auch der Weihermitte zum Ufer hin... leider gab es auch hier keinen Fischkontakt :-(

    Nun frage ich mich:
    Was hätte ich besser machen können? Auf welche Köder gehen die Raubfische im Stallauer Weiher? Wo ist hierzu die beste Stelle? Welche Technik würde ihr empfehlen?

    Als Angelneuling freue ich mich über eure Rückmeldung!

    Petri heil!

    Chris
     
  2. Hechtmuenchen

    Hechtmuenchen 10-Kampf ( Allrounder )

    Registriert am:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    48
    Ort:
    81679
    @ Chris

    Hallo, schön, dass du zu uns Anglern gekommen bist.:prost

    Ich selbst war noch nie an dem Weiher, kann dir deshalb nicht detailiert Informationen geben. Wenn du das nächste mal dort bist, nimm dir Köderfische mit und platziere die an den Stegen, gerade wenn es krautig ist. Schwierig ist es sicher bei dem warmen Wetter, aber Stege sind Top Stellen, gerade weil die Hechte den Schatten suchen. Google mal " Matze Koch " und schaue dir mal die Filme an, da lernt man sehr viel und es funktioniert auch.
    Was die Karpfen betrifft, gehe es langsam an.
    Feedern und Boilie passt nicht recht zusammen, dann der Futterkorb meist eine Lauffunktion hat und sobald der Karpfen den Haken spürt spuckt er ihn wieder aus, ohne, dass du was bemerkt hast. Nimm stattdessen Maden, Mais, oder Würmer um auch erstmal zu sehen, ob die Kleinfische wenigsten aktiv sind, sobald das der Fall ist, kannst du noch immer den Köder vergrössern. Meines erachtens stehen in Bayern die Fische eher auf herbe Sachen und nicht unbedingt auf süsse Sachen. Sei einfach flexibel.
    Es ist auch gut möglich, dass durch das schlechte Wetterverhalten ( kalt-Warm ) die Fische einfach zu durcheinander sind und garnicht beissen wollen. Aber glaub mir, wenn du immer was neues probierst, wirst du Erfolg haben. Ich selbst fange fast immer einen Fisch, auch wenn es nur ein Brassen ist.

    In diesem Sinne viel Glück und Petri Heil

    Thomas
     
    Digitalvoodoo gefällt das.
  3. MuelliFCN

    MuelliFCN Petrijünger

    Registriert am:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    82441
    Wollte mal fragen, ob jemand aus dem Forum hier in letzter Zeit am Stallauer Weiher war und ein paar Infos abgeben könnte, wie die Angelsaison 2012 so war am See und wie es aktuell so ist....
     
  4. TheAngel

    TheAngel Design-Angler

    Registriert am:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    81245
    Also ich war letztes Jahr einmal dort und hatte einen schönen Hecht.
    Karpfen ging auch ganz gut was ich so von anderen Anglern gehört habe...
     
  5. MuelliFCN

    MuelliFCN Petrijünger

    Registriert am:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    82441
    Danke für die Info, werd in der letzten Mai-Woche mal mit nem Kumpel dort fischen und nachher nen kleinen Bericht schreiben....
     
  6. Carper_Nbg

    Carper_Nbg Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    293
    Likes erhalten:
    109
    Ort:
    82229
    Hallo zusammen,
    weiß jemand was zur Zeit am Stallauer Weiher geht?
    Will nächste Woche mal runter fahren und mein Glück auf Boiles und mit Köderfisch auf Zander, Hecht oder Waller versuchen.
     
  7. TheAngel

    TheAngel Design-Angler

    Registriert am:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    81245
    Wie lief es 2013 so bei euch?
    Das groß angelegte Wels-fischen war ja mit über 80 Teilnehmern gut besucht, brachte aber nur einen mittleren Waller...

    Ich werde dieses Jahr sicher wieder das ein oder andere mal rausfahren und mein Glück auf Hecht und Wels versuchen...

    Grüße
     
  8. Bleikopf

    Bleikopf Allrounder

    Registriert am:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    696
    Likes erhalten:
    1.181
    Ort:
    81
    Servus Jungs!

    Wie sieht es derzeit aus?

    Will morgen hinfahren, weiß jemand paar gute Stellen vom Ufer ?
     
  9. Peter Preis

    Peter Preis Petrijünger

    Registriert am:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    83646
    Dam vorne beim Gasthof!und straßen seite beim schielf!ich fahre sontag raus
     
    Bleikopf gefällt das.
  10. cosma2130

    cosma2130 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    31. August 2015
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    80538
    Servus,

    Gibt es Neuigkeiten hier?
    Vielen Dank im Voraus!

    Ich suche für Karpfen und Welse angeln.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. September 2015


Diese Seite empfehlen