Karpfentipp - PLZ74 Neckar bei Heilbronn

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 7...." wurde erstellt von Angelspezialist, 18. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Dezember 2016
  2. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Nachstehend eine Frage von unserem Mitglied Guddi, die uns per E-Mail erreichte und wir an alle ortskundigen weitergeben (mehre Meinungen zählen bekanntlich mehr als nur eine Meinung - dafür ist dies ja auch ein Forum und nicht nur ein Infocenter ;)).

    Übrigens komme ich gerade vom Hechtangeln am Rhein zurück. Auf einen 14cm-Wobbler knallte mir in der Abenddämmerung ein anständiger Waller, der mir leider die Montage sprengte. Wobbler wäre evtl. noch eine Alternative für Euch gewessen. Obwohl Ihr offentsichtlich ja alles richtig gemacht habt. Aber solche Tage gibt's. Und bei dem wechselhaften Wetter momentan, kann man die wechselhafte Beißfreudigkeit mancher Fische auch verstehen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2004
  3. JOJO

    JOJO Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2004
    Beiträge:
    192
    Likes erhalten:
    52
    Ort:
    Dortmund, Deutschland
    Habe dort auch schon geangelt bis zur Autobahnbrücke hoch auch mit wenig erfolg :crying mir ging nur ein 22 cm Zander auf Tauwurm an den Haken :rotwerd auf Köfi tat sich nichts naja Brassen und Rotaugen jedemenge :crying
     
  4. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Karpfen:

    Fangdatum: 21.05.2005
    Köder: Boilie
    Länge: 97 cm
    Gewicht: 40 Pfund 300g
     
    Commander gefällt das.
  5. Commander

    Commander Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    10. März 2006
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    74078
    Die Flussstrecke bei Bad Wimpfen gehört einem Angelverein und es gibt keine Gastkarten!!!


    MFG Commander
     
    Angelspezialist gefällt das.
  6. scharfschütz

    scharfschütz Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    78713
    Das ist wieder so ein Beispiel, wo mir das Kotzen kommt. Der Neckar bei Bad Wimpfen ist eine traumhafte Strecke, an der ich manchmal spazieren gegangen bin. Er ist dort schon viel zu groß, um nur von einem ASV bewirtschaftet zu werden
    Wer im Besitz des Bundesfischereischeins ist, sollte an solchen, der Landesfischereibehörde zugeordneten Gewässern angeln dürfen.
     
  7. Zander1961

    Zander1961 Unterfranke

    Registriert am:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    549
    Likes erhalten:
    109
    Ort:
    74626
    Stimmt so nicht ganz! Von KM 102,870 - 99,700 ist er ganz gesperrt. Gehört dem Verein von Bad Friedrichshall!
    Von KM 99,700 - 96,330 ist er nur für Gastangler auf der Bad Wimpfener Gegenseite gesperrt. Die Bad Wimpfener Seite ist offen, auch wenn es nur noch ein kleines Stück ist das zu Wimpfen gehört! Ärgerlich aber allemal. Ist aber normal in dieser Gegend! Leider :wein
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2006
    Angelspezialist gefällt das.
  8. Zander1961

    Zander1961 Unterfranke

    Registriert am:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    549
    Likes erhalten:
    109
    Ort:
    74626
    Anmerkung!
    von km 99,700 - km 96,330 auf der Offenauer Seite gesperrt! Gehört dem Angelverein Offenau. Die Angelkarte "Mittlerer Neckar" ist in diesem Abschnitt nur auf der Bad Wimpfener Seite beangelbar, aber sehr schlecht zu erreichen!

    Von km 96,330 bis km 92,960 beidseitig beangelbar (bis Gundelsheim)
     
    dilura und Angelspezialist gefällt das.
  9. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Karausche:

    Fänger: unser Mitglied Ronald Rotter
    Fangdatum: 03.05.2006
    Köder: Maden
    Schnur: 14er Mono
    Länge: 48 cm
    Gewicht: 5 Pfund 200g
    [​IMG]


    Barbe:

    Fänger: unser Mitglied Ronald Rotter
    Fangdatum: 03.05.2006
    Köder: Maden
    Schnur: 14er Mono
    Länge: 72 cm
    Gewicht: 12 Pfund 125g
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2006
  10. jobi

    jobi Petrijünger

    Registriert am:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    32699
    Schöne Fische, aber das Gewicht der Barbe?????
     
  11. Achim P.

    Achim P. Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    2.512
    Likes erhalten:
    2.456
    Ort:
    51654

    Hallöchen Admin.,

    das Gewicht der Barbe bezweifele ich stark an, die ist sicher nicht größer wie welche ich gefangen habe [​IMG]
    aber 12 Pfd. ist verdammt stark überzogen...

    Wenn diese Barbe 4-5 Pfd. hat ist das schon extrem gut geschätzt, ausserdem ist dieser Fisch wieder vorteihaft aufgenommen worden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2006
  12. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Thorsten Braun
    Fangdatum: 19.05.2006
    Köder: Köfi (Döbel)
    Schnur: 20er Geflocht.
    Länge: 87 cm
    Gewicht: 16 Pfund
    [​IMG]
     
  13. Zander1961

    Zander1961 Unterfranke

    Registriert am:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    549
    Likes erhalten:
    109
    Ort:
    74626
    Super Fang Thorsten! :klatsch
    Bin ja gespannt ob mir demnächst auch so ein schöner Zander an die Angel geht! Bin ja auch in diesem Revier unterwegs :augen
     
    stoni1982 gefällt das.
  14. Timo

    Timo Petrijünger

    Registriert am:
    18. September 2004
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    55288
    Gibts bei euch keine Zanderschonzeit? Ihr müsst ja einen tollen Bestand haben, wenn man solch ein Prachttier entnehmen kann, und das noch zu dieser Jahreszeit.
     
  15. Zander1961

    Zander1961 Unterfranke

    Registriert am:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    549
    Likes erhalten:
    109
    Ort:
    74626
    Die Zanderbestände im Neckar sind recht gut, waren aber schon besser! :)
    Schonzeit für Zander und Hecht ist seit dem 16.05 vorbei!
     
  16. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Barbe:

    Fangmonat/-jahr: 10 / 2006
    Köder: Pellets
    Länge: 87 cm
    Gewicht: 4 Kilo 650g
     
  17. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Döbel:

    Fangmonat/-jahr: 11 / 2006
    Köder: Pellets
    Länge: 061 cm
    Gewicht: 3 Kilo 440 Gramm
     
    Hemingway gefällt das.
  18. Hemingway

    Hemingway Petrijünger

    Registriert am:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    74172
    Unterhalb von der Brücke wie es der Zander beschrieben hat ..linkes ufer bis Gundelsheimer Schleuse darf man Angeln ...aber die jahreskarte und zwar der 5-er Abschnitt beginnend von Heilbronner Schleuse bei Theresienwiese bis obengenannter Gundelsheimer Schl.. und unterhalb noch gute 800m und ab Offenau ortsende beidseits Beangelbar kostet ca 65 euro mit Fangkarte ...die als Pfand (20euro)nach Jahresende gewechselt oder zurückgegeben werden kann...Leider ist der Fluss mit Angelkollegen Verseucht die ihren Müll und leere Wodkaflaschen liegenlassen mit leeren Maisdosen und sonstwelchen Haushaltsmüll...Leider...Leider.. Bei Brassen ist sogar Entnahmepflicht (Was ich für einen Witz halte ..da keine ordentliche Fische mehr da sind..aber Welse jede größe,..nur die Angelt so gut wie keiner )Karten kann man bei Fischers Fritz in HN-Böckingen oder Angel Schmidt in HN oder bei Taho in Oberreissesheim besorgen ...Beim Wurmbadder in Elhofen weiss ich nicht ob er sie hat möglich wäre es..aber nun zu der Tageskarte die kostet meines wissens ca 9 euro plus 5 euro pfand für die fangliste die man wieder abgeben sollte ...ihr wisst schon ...das übliche ...na dan :) Petri Heil
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2007
    Angelspezialist gefällt das.
  19. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Monika Ludwig
    Fangmonat/-jahr: 11 / 2007
    Länge: 083 cm
    Gewicht: 4 Kilo 620 Gramm

    [​IMG]
     
  20. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fangmonat/-jahr: 02 / 2008
    Köder: Gufi
    Länge: 085 cm
    Gewicht: 7 Kilo 200 Gramm
     

Diese Seite empfehlen