Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ57 Angelpark Dreiländereck

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 5...." wurde erstellt von Angelspezialist, 28. August 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. August 2012
  2. Matchwenne

    Matchwenne Petrijünger

    Registriert am:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    26160
    Also diesen "ANGELPARK" kann ich niemanden empfehlen!!! Der Typ hat mehrere Teiche gepachtet und setzt Nichts ein , und nimmt Preise wie im Alten Rom!

    Also ich fahre da nie wieder hin!
     
  3. basti323ci

    basti323ci Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    57074
    hi wo warst du denn genau?hatte vor am nächsten sonntag nach sohlbach an seine anlage zu fahren
     
  4. Luigi-2001

    Luigi-2001 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    35708
    Da der Volker 3 Anlagen hat!!!!

    Lohnt sich die Anlage in Burbach Dresselndorf am ehesten, nicht das die Super wäre aber seinen Fisch kann man da fangen, habe Karpfen, Groß-Forellen, Zander, Hecht, Aal und Störe schon da rausgeholt.
    Naja ganz Billig ist er nicht, hat auch keine richtigen WC da und ist noch ein wenig chaotisch!
    Gruß Luigi
     
  5. takamine99

    takamine99 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57080
    Beim Wilnsdorfer Weiher sollte man aber sich darüber im Klaren sein, daß dort auch geschwommen wird. Sogar mit ferngesteuerten Booten gefahren wird. In den Ausgabescheinen ist aber nichts drauf vermerkt!!! Obwohl die Gemeinde Wilnsdorf mit ihm wohl entsprechende Regeln vereinbart hat. Aber wenn man ihn drauf anspricht (entweder Angel- oder Schwimmweiher, was denn nun?), wird er unsachlich und laut. Ich selbst habe dort unschöne Erlebnisse gemacht und werde keine seiner Anlagen wieder besuchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2009
    renelischke gefällt das.
  6. renelischke

    renelischke Allrounder

    Registriert am:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    241
    Likes erhalten:
    171
    Ort:
    57334
    Ich war auch schon an 2 Anlagen, in Sohlbach ging es ja aber bei der andren war leider tote Hose !!! Was mich stört ist das morgens kassiert und besetzt wird und dann ist kein Ansprechpartner mehr da :crying !!!
    Manch andrer Angler nutzt das aus und hält sich nicht an die Regeln :eek:

    MfG
     
    takamine99 gefällt das.
  7. takamine99

    takamine99 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57080
    Tja....., wenn man auch schon mal an anderen Gewässern Angler trifft und das Gespräch auf "ihn" kommt, herrrscht einhellig die gleiche Meinung: Nie wieder!!! :zwinkernd
     
  8. teichfischen

    teichfischen Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    57080
    Also ich war jetzt ein paar mal am Dreiländereck und bisher immer zufrieden. Letztes mal einen schönen Stör gefangen. Er hat auch eine neue Homepage. http://www.teichfischen.de
    Schaut es euch nochmal an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2011
  9. nefilim

    nefilim Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    57080
    Angelpark Dreiländereck und Netphen-Sohlbach

    Hallo Leute,
    ich habe mich jetzt im Forum angemeldet um über meine Erfahrungen zu verschiedenen Gewässern zu schreiben. Heute meine Lieblingsanlage am Dreiländereck zwischen Holzhausen und Niederdresselndorf.
    Auf den Angelparkt Dreiländereck bin ich im letzten Herbst aufmerksam geworden. Die Vereinsgewässer waren bereits alle zu, das Wetter war aber noch gut und ich hatte Lust zu Angeln.
    Die Anlage ist schön gelegen; befindet sich aber noch um Aufbau, was bei Regenwetter schon mal zu einer Schlammschlacht rund um die Teiche führen kann. Ist aber nicht weiter schlimm. Der Besitzer ist lustig drauf und ich komme gut mit ihm zurecht. Hat auch immer ein paar Tips wenn's mal nicht so gut läuft.
    Der größte Vorteil dieser Anlage ist (gegenüber vielen anderen Anlagen), daß hier immer ein sehr guter Grundbesatz an Forellen und Saiblingen vorhanden ist. Oftmals hatte ich den Eindruck, daß garnicht besetzt werden müßte. Im Durchschnitt habe ich hier immer so 12-15 Forellen/Saiblinge rausgezogen. (Bester Tag 21 Stück; schlechtester Tag 5 Stück wovon jedoch 2 große Bachforellen). Manchmal besser mit Schleppen mit Sbiro; manchmal besser mit Posenmontage stehend kurz über Grund. Auch schöne große Bachforellen (ca.2Pfund) habe ich hier schon öfters gefangen. Große Lachsforellen ab 2 KG gibt es leider nicht oder nur ganz selten. Zudem sind noch ein paar Störe, Karpfen und Hechte drin, die mich aber weniger interessieren. Auf Karpfen gehe ich lieber an meinem Vereinsgewässer.
    Die Fische beißen meistens bis Mittags am besten; aber auch nachmittags kann man noch einiges fangen, so daß man hier den ganzen Tag gut beschäftigt ist, was leider bei vielen anderen Anlagen wo ich zuletzt war nicht so ist.(Morgens vor Besatz keinen Biss; nach Besatz 1-2 Stunden fangen; danach Rest vom Tag Langeweile; das ist nicht mein Ding)
    Zur Anlage in Netphen-Sohlbach kann ich noch nicht so viel sagen (war erst zweimal dort). Der Teich ist sehr schön im Wald gelegen; absolute Ruhe!! Gefangen habe ich hier nur so 6-8 Forellen/Saiblinge. Mit ein bißchen mehr Gewässerkenntnis kann ich aber sicherlich so wie am Dreiländereck fangen, da auch hier ein guter Grundbesatz gegeben ist. Der einzige kleine Negativpunkt hier ist, das schon öfters mal der Müll aus dem Unterstand entsorgt werden dürfte.
    Die Preise für beide Anlagen liegt bei 25 Euro (2 Ruten). Was am obersten Level ist, da ja fast nur Portionsforellen/Saiblinge drin sind und keine Lachsforellen.
    Trotzdem kann ich beide Anlagen wärmstens empfehlen.
    Wie sind Eure Erfahrungen??
    Petri Heil
    Nefilim
     
  10. roland_p

    roland_p C&R

    Registriert am:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    515
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    6xxxx
    Warum heißen die Homepage und dein Nickname denn gleich?
     


  11. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Weil er der Webmaster ist, der wohl nur zum werben hier ist. Nicht einmal ein paar Fotos oder interessante Infos, schade! :(
     
  12. roland_p

    roland_p C&R

    Registriert am:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    515
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    6xxxx
    Aber dafür seltsame Angaben auf der Homepage....

     
  13. nefilim

    nefilim Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    57080
    Hallo!
    Vorletzten Sonntag nochmal im Angelpark Dreiländereck gewesen. Am großen Teich mit 6 weiteren Kollegen. Die Forellen haben wieder ordentlich gebissen. Habe insgesamt von 7:00 - 13:00 Uhr 15 Regenbogner überlistet. 8 Stück schleppend mit Sbiro/verschiedene Teigsorten und 7 Stück mit stehender Pose auf Teig/Bienenmadekombi. Einzige negative waren 2 Angelkollegen die scheinbar etwas angepisst über meinen Fangerfolg waren, da selbst so gut wie nichts gefangen. Meinten, sie mußten mit ihrer Megaposenmontage immer weiter auswerfen um den Radius meiner Schlepprute weitestgehend einzuschränken. Machte aber nichts, da die Forellen auch in Ufernähe sehr gut gebissen haben und ich um 13:00 Uhr mein Zeug gepackt habe weil ich mit meinen Kindern nachmittags noch einen Ausflug machen wollte. Ich hoffe die beiden hatten einen "weiterhin erfolgreichen" schönen Angeltag.:)
     

Diese Seite empfehlen