Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ17 Großer Basepohler See bei Basepohl

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 23. September 2005.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Februar 2018
  2. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangdatum: 08.2005
    Köder: Mais
    Länge: 85 cm
    Gewicht: 20 Pfund 400g
     
  3. mmiske

    mmiske Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. März 2006
    Beiträge:
    848
    Likes erhalten:
    910
    Ort:
    18106
    Genauer Name:

    Großer Basepohler See (gibt auch einen kleinen den ich in Kürze posten werde)

    Größe: 20,06 ha

    3 Handangeln erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt

    Aktuelle Hauptfischarten:

    Aale, Brassen (Brachse), Zander, Karpfen, vereinzelt Hechte und Marmorkarpfen sowie Plötzen
     
    Angelspezialist gefällt das.
  4. schildkroete241

    schildkroete241 Die Meck.-Pomm.-Angler

    Registriert am:
    11. März 2008
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    117
    Ort:
    17139
    Hier mal ein kleines Bild vom See
    War ein schöner Abend leider nur ein paar Brassen aber Entspannung pur.
    [​IMG]
     
    bonobo und Angelspezialist gefällt das.
  5. bender

    bender Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    17139
    Tiefenkarte und Gewässerinfos auf Seite 35
     

    Anhänge:

    schildkroete241 gefällt das.
  6. bender

    bender Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    17139
    ca.8 bis 10 t. Fisch sind in diesem Frühjahr tot entsorgt worden der Karpfenbestand ist sehr in mitleidenschaft geraten. Also es werden Besatzmaßnahmen getroffen aber die nächsten Jahre wird es dort wohl nicht mehr soviel zuholen sein.
     

Diese Seite empfehlen