-

PLZ16 Staubecken der Panke bei Bernau

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von FM Henry, 6. April 2013.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.000
    Likes erhalten:
    11.769
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2016


  2.  
  3. Chrom

    Chrom Christian Schmidtke

    Registriert am:
    14. April 2014
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    84
    Heee obs da Fische gibt ?! wusste gar nich das man in der Panke angeln darf :D werd glaube mal mit leichter Barschrute und dünnen Stahl da mal langwuseln... Bericht folgt

    auf googel Maps heist der Teich übrigends Forellenteich , ich pack mal paar Spinner mit ein :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2016
  4. Flossenjäger

    Flossenjäger Allround-Angler

    Registriert am:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    3.921
    Ort:
    XXXX
    Hallo Chrom!

    Ich würde dir empfehlen, erst einmal beim KAV anzurufen, bevor du dich eventuell ärgerst. Das Gewässer war ein ehemaliger kommerzieller Forellenteich, der privat betrieben wurde und dessen Betreiber aufgegeben haben soll. War dort selber vor ca. 10 Jahren fischen.
    Er liegt hinter der ehemaligen Russenkaserne in Bernau bzw. vor einem Wohngebiet, gleich an der Autobahn. Zufahrt war damals direkt am Kasernenzaun.

    Lass uns wissen, ob man dort tatsächlich noch fischen kann bzw. darf oder ob es lohnenswert ist.

    Dieser Info nach, soll es wohl möglich sein.

    Gruß & Petri
     
    Chrom und Daik gefällt das.
  5. Daik

    Daik Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    336
    Likes erhalten:
    263
    Ort:
    Berlin, Germany
    Den wenigen Bildern nach, soll es sich sogar lohnen dort zu angeln :)
     
  6. Flossenjäger

    Flossenjäger Allround-Angler

    Registriert am:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    3.921
    Ort:
    XXXX
    Die Fotos sind wohl 2010 hochgeladen worden. Der See ist wirklich klein und stand schon damals unter hohem Angeldruck. Wenn der KAV nicht ständig nach besetzt, dürfte es ziemlich mau aussehen. :augen
     
    Daik gefällt das.
  7. b0ze

    b0ze Petrijünger

    Registriert am:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    42
    Ort:
    13057
    Mich würde es auch Interessieren ob es sich lohnt, dort mal vorbei zu fahren.
    Sind also gespannt auf dein Feedback :)
     
  8. Nzofa

    Nzofa Petrijünger

    Registriert am:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    16321
    Der See ist Vereinsgewässer des AV-Panketal. http://www.av-panketal.de/
    Der Verein leistet dort vor allem Jugendarbeit! Der Pankefisch in der Panke selbst ist zum Essen ungeeignet!
    Die Panke entspringt im nord-östlichen Teil von Bernau bei Berlin (HEERESBEKLEIDUNGSAMT BERNAU)

    und ist dort schon Kontaminiert! Das Angeln an der Pankequelle ist deshalb dort sogar verboten! Als Info hier http://www.panke-park.de

    Durch ein aufwendiges Verfahren wird versucht im Quellgrund die Panke zu reinigen.

    Neben der Panke sind noch einige Entwässerungsgräben, sie unterstehen zum Teil dem Naturschutz. Mir ist aber nicht bekannt, dass dort jemand was dagegen hatte, wenn dort geangelt wird. Kinder wurden dabei schon oft beobachtet.

     
    Gofi und Daik gefällt das.

Diese Seite empfehlen