PLZ16 Börnersee bei Borgsdorf

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 25. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Oktober 2013


  2.  
  3. carphunter25

    carphunter25 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. August 2008
    Beiträge:
    1.150
    Likes erhalten:
    1.328
    Ort:
    12555
    Hallo Angelfreunde,

    der Börnersee hat vor kurzem mein Intresse gewegt weil er ganz in meiner Wohnnähe liegt und ich muß sagen bei meinen bis jetzt fünf 4-5 stündigen Ansitzen habe ich vier Karpfen gefangen die hatten zwar nur 1-2 kg aber ich habe sie mit der Stippe gefangen auf ein Maiskorn. Auf meinem Tauwurm hat garnichts gebissen und leider muß an der Stelle wo ich geangelt habe ein risiege Birke ungefähr 3m vom Ufer aus im Wasser daher sehr große hänger gefahr. Aber im großen und ganzen hat es sehr viel Spaß gemacht.

    Schöne Grüsse carphunter

    Ps: Ich würde mich freuen wenn auch Ihr eure Erfahrungen über den Börnersee kundtut.:angler:
     
    DerStoffele87 gefällt das.
  4. carphunter25

    carphunter25 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. August 2008
    Beiträge:
    1.150
    Likes erhalten:
    1.328
    Ort:
    12555
    Hi Spotrsfreunde,

    hier noch ein paar Bilder vom Börnersee.
     

    Anhänge:

    DerStoffele87 und Angelspezialist gefällt das.
  5. schottensocke

    schottensocke Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    22. August 2008
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    16552
    Hallo!

    Hört sich ja interessant an. Leider komme ich nicht oft zum Angeln, aber ein oder zwei Mal will ich dieses Jahr den Börner See noch beangeln. Wäre nett, wenn Du mir mit ein paar Tips zu nem erfolgreichen Angeltag verhilfst - neben Arbeit und Babyschreierei zu Hause ist wirklich wenig Zeit und schade, wenn man dann Schneider bleibt.
    War vor ca. acht Wochen mal da und habe nur Plötzen und Bleie gefangen. Wo hast Du genau geangelt? Birke? Bei dem Schilfgürtel? Wie weit weg vom Ufer und wie tief? Nur ein Maiskorn? Auch auf Grund geangelt, evtl. mit Boilies? Welche Tageszeit war am besten? Auch Schleien gefangen? Wäre wirklich nett, wenn Du mir unter Petrijüngern ein paar Ratschläge geben könntest.

    Ich wohne in Schildow - wohin würdest Du sonst noch in der Nähe auf Karpfen gehen? Hast Du schon mal im Mühlenbecker Stich geangelt?

    Vielen Dank schon einmal ...

    Gino, crazydiver1970@aol.com
     
  6. carphunter25

    carphunter25 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. August 2008
    Beiträge:
    1.150
    Likes erhalten:
    1.328
    Ort:
    12555
    Hallo Schottensocke,

    ich war auf der gegen über liegenden Seite vom Schilfgürtel und zu der Tageszeit muß ich Dir sagen das die relativ egal ist ich habe schon vormitags, mitags, nachmitags und abends dort Karpfen gefangen aber nur mit der Stippe wie gesagt auf ein Maiskorn, ca.2 1/2m vom Ufer in 2m tiefe. Auf Grund habe ich es auch probiert zwar nicht mit Boilie sonder mit Mais habe mir aber die Montage abgerissen wegen dieser scheiß Birke.
    Du solltest einfach alle paar Stunden mit 1-2 Händen Mais weiträumig anfüttern zuerst kommen die Rotfedern, Plötzen und Bleie und dann ist meistens auch der Kapfen bald an der Stelle.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und ein dickes Petri Heil.

    Mfg carphunter:angler:
     
  7. tomas078

    tomas078 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2007
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    16552
    grundangeln sollte man definitiv an der Stelle lassen, hatte gestern auch dort gesessen. Man sieht rechts noch Zweige, dachte carphunter25 hätte einfach zu nahe dran geworfen, aber die birke liegt scheinbar quer - tiefer als ca 2m dort nicht angeln!
    Habe heut weiter links geangelt - feedern scheint dort gut zu gehen, war nur offensichtlich zu *** richtig anzuhauen. Im Moment geht ab ca 20:30 kaum noch was, ein paar Barsche liessen sich dann den Wurm schmecken, auf den vorher keiner richtig wollte. Ab ca 21Uhr ist dann auch in der Ecke Ruhe. Großartig rauben hab ich nix gesehen - ist eher was für Friedfischer. Tiefe von dem kleinen Ding nicht unterschätzen - Angelplatz ausloten. Angelpätze gibts etwa 7, momentan häufig etwa 3 besetzt, mit Schwimmern muss gerechnet werden.
     
  8. rainhart

    rainhart Petrijünger

    Registriert am:
    25. September 2008
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    16540
    Moin Moin, ein Kumpel von mir wohnt keine 50 meter Luftlinie entfernt. Und wenn man mal am Wochenende um den See geht und das schafft man locker in 5 Minuten.Lach. Dann sitzen dort wirklich an jeder zugaenglichen Stelle Angler. Die meisten sind auf Karpfen aus. Die Frage ist nun: Wieviel Karpfen soll der kleine See denn haben??? Meine Meinung ist, das er total ueberangelt wird. Ich selber habe mich noch nicht dort hingesetzt, weil ich denke das es Zeitverschwendung ist. Aber allen anderen wuensche ich Petri.
     
  9. sash85

    sash85 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    16. März 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    16552
    einen freundlichen gruß an alle petrijünger,
    wo liegt denn die besagte birke im wasser?
     
  10. carphunter25

    carphunter25 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. August 2008
    Beiträge:
    1.150
    Likes erhalten:
    1.328
    Ort:
    12555
    Hi sash 85,

    auf der gegenüber liegenden Seite wo die Straße verläuft, an der großen etwas schräg abfallenden Stelle.

    Mfg carphunter
     
  11. lorenz1980

    lorenz1980 Gast



  12. Chris88

    Chris88 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    848
    Likes erhalten:
    574
    Ort:
    Berlin, Germany
    War mal wieder hier? Wollte morgen mal zum Ansitz hin. Mal schauen ob auf Köfi vorm Schilfgürtel was geht. AUßerdem wollte ich mal schauen, ob ich die eine oder andere schöne große Herbstrotfeder überlisten kann. Ist es im Moment eine gute Idee dort hinzudackeln?
     
  13. Fischi87

    Fischi87 Petrijünger

    Registriert am:
    3. September 2013
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    10435
    Hallo liebe Anglerfreunde,
    Könnt ihr den See zum Angeln empfehlen? Gibt es dort gut erreichbare Stellen und fängt man auch Fische?
    Herzlichen Dank!
     
  14. Fischgamer

    Fischgamer Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2019
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Hey ho Liebe angefreunde ich sitze hier jetzt gerade am börner und ich muss sagen das der börner erstens nur knapp 200 m von mir zuhause weg ist und ich hier 2 Std angele und schon 4 Karpfen alle knapp 55 cm lang geangelt habe
     
    Jens_FHP und c@fish gefällt das.

Diese Seite empfehlen