PLZ14 Nuthe bei Luckenwalde

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 25. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.256
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. März 2018


  2.  
  3. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.783
    Likes erhalten:
    5.810
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hier gibt es mal einen kleinen Eindruck von der Nuthe.

    Viel Spaß bei ansehen.



    Fliege 2
     
    FM Henry, Kuddel1968 und J.Hecht. gefällt das.
  4. davyjones86

    davyjones86 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    1. Mai 2019
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen, ich wollte das Thema hier mal etwas aktivieren.

    Ich habe mich entschieden dieses Jahr etwas mehr die Salmogewässer Brandenburgs zu nutzen und wollte auf Bachforelle angeln. Heute war ja Stichtag und somit bin ich los Richtung Nuthe und Königsgraben bei Luckenwalde. Gleich am Anfang habe ich auch eine Bachforelle gespottet, aber die hatte einen heftigen Pilzbefall und ist die ganze Zeit nur hin und her. Das war dann auch erstmal die einzige Bafo die ich gesehen habe. Naja also bin ich dann Flussaufwärts und musste aber feststellen das die Nuthe da sehr wenig Wasser hatte und ein weiteres Stückchen weiter oben war sie so gut wie komplett trocken. Also wieder zurück und oft auch an einigen Stellen länger das Wasser beobachtet, das war voll mit Maifliegen! Aber keine Bafo zusehen. Im Königsgraben dann nochmal eine gesehen, war aber leider ein Abschnitt fürs Fliegenfischen.

    Wollte mal fragen ob heute auch einer unterwegs war und ob jemand erfolgreich war? Wie ist es wenn die Nuthe so trocken ist? Verziehen die Forellen sich dann weiter flussabwärts wo mehr Wasser ist? Und gibt es im Königsgraben wirklich so viele Forellen und die verstecken sich einfach nur gut?

    Ich wäre für ein paar Tipps echt dankbar und wünsche euch allen noch einen schönen Feiertag.
     
  5. BatzenBenno69

    BatzenBenno69 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. April 2009
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    187
    Ort:
    Rostock, Germany
    Moin
    Die Forellen wurden 1 Woche vor Schonzeitende besetzt , außerdem ziehen die weiter Flußabwärts.
    Mit freundlichen Grüßen David
     

Diese Seite empfehlen