PLZ07 Stausee Söllmnitz / Brahmenau

Hallo,
ich möchte in diesem jahr für 5 tage an dieses gewässer kommen
dafür nehm ich eine weite reise von ca 500 km in kauf

vielleicht könnt ihr mir ja ein paar tipps geben, was köder und besatz betrifft
z.B. wie ich dort am besten wels bekomme und welche montagen dafür geutzt werden ...
Zielfische werden Wels, Karpfen und Zander sein ...

Ich freue mich über jedes sinnvolle kommentar :)

Freundl. Grüße von der wunderschönen Ostsee
 
Habe heute mal mit dem Vorstand sprechen können, dort bleibt alles beim alten.
Nichts wird weggerissen oder beseitigt.
Wer also auf Großkarpfen oder Wels aus ist.......nichts wie ran :)
Zelten erlaubt, Gastangler sind gern gesehen.
 
Wir waren heut mal nur so zum schauen da rein optisch ein Gewässer mit sehr viel potenzial. Das Vereinsgewässer des Alt Bieblach e.V. Gera ist in einen sehr gepflegten Zustand. ...
 

Anhänge

  • Stau Brahmenau 003.JPG
    Stau Brahmenau 003.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 206
  • Stau Brahmenau 004.JPG
    Stau Brahmenau 004.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 207
  • Stau Brahmenau 008.JPG
    Stau Brahmenau 008.JPG
    2,5 MB · Aufrufe: 169
  • Stau Brahmenau 010.JPG
    Stau Brahmenau 010.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 227
Grüße

Am letzten Wochenende waren mein Bruder und ich zum ersten mal am speicher.
Von Samstag früh bis Sonntag früh...
Tagsüber mit tau-mistwurmkombi und nachts mit Fisch-wurmkombi auf wels.

Es waren schon früh ziemlich viele Angler dort. Nach kurzen Gespräch mit einem netten Einheimischen und Vorschlägen für die Platzwahl, schleppten wir alles zur gegenüberliegenden Seite beim Schild des Schutzgebiets...

Sehr flach und schlammig dort aber mit Treppe hinunter zum Wasser und Plattform.

Resultat:

Samstag
Mehrere leider nicht verwertbare Bisse

Nacht
Keinen zupfer außer die Fledermäuse die ständig in die Schnur flogen...und Kälte!
Sonntag
Früh zwei schöne fette Barsche von 28 und 29 die wieder ihre Bahnen schwimmen und dann noch Regen... sonst leider
nichts mehr

Schönes Gewässer nur leider keinen Wels erwischt aber egalwar trotzdem ein tolles Angeln nur dir Kälte war heftig...

So gibt noch ein paar neue aktuelle Regelungen, wie Sperrzone für Gastangler etc, die ich euch nicht vorenthalten möchte...ach ja was nicht mit auf den Bild steht ist die Benutzung von Hunde und Katzenfutter als Köder!

Petri Heil und möge die Macht mit euch sein

Mfg Grack
 

Anhänge

  • Scan Page2.jpg
    Scan Page2.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 221
  • Scan Page1.jpg
    Scan Page1.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 211
Der Stau wurde wieder gesperrt.
Diesmal verenden Welse und Zander, darunter richtig gute Exemplare.
Ca. 50 tote Zander und Welse wovon 3 über 2m waren.
Wie lange diesmal die Gewässersperrung dauert, kann ich noch nicht sagen.
Als Ursache vermuten/sagen sie.....Sauerstoffmangel.

Sollte ich neues erfahren, so poste ich es wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Informationen über das Gewässer

Hallo Petrijünger,ich möchte demnächst zum erstenmal mit meiner Tochter in Söllmnitz Angeln gehen und nun hätteich gerne ein paar Infos über den See.
Mit welchen Ködern kann man ambessten auf Karpfen Angeln? Wie is der See beschaffen von untergrund? würde mich über ein paar Antworten freuen lg der Tobi
 
Grüße

Am letzten Wochenende waren mein Bruder und ich zum ersten mal am speicher.
Von Samstag früh bis Sonntag früh...
Tagsüber mit tau-mistwurmkombi und nachts mit Fisch-wurmkombi auf wels.

Es waren schon früh ziemlich viele Angler dort. Nach kurzen Gespräch mit einem netten Einheimischen und Vorschlägen für die Platzwahl, schleppten wir alles zur gegenüberliegenden Seite beim Schild des Schutzgebiets...

Sehr flach und schlammig dort aber mit Treppe hinunter zum Wasser und Plattform.

Resultat:

Samstag
Mehrere leider nicht verwertbare Bisse

Nacht
Keinen zupfer außer die Fledermäuse die ständig in die Schnur flogen...und Kälte!
Sonntag
Früh zwei schöne fette Barsche von 28 und 29 die wieder ihre Bahnen schwimmen und dann noch Regen... sonst leider
nichts mehr

Schönes Gewässer nur leider keinen Wels erwischt aber egalwar trotzdem ein tolles Angeln nur dir Kälte war heftig...

So gibt noch ein paar neue aktuelle Regelungen, wie Sperrzone für Gastangler etc, die ich euch nicht vorenthalten möchte...ach ja was nicht mit auf den Bild steht ist die Benutzung von Hunde und Katzenfutter als Köder!

Petri Heil und möge die Macht mit euch sein

Mfg Grack



habe ich das richtig gelesen das nur ein haken am Vorfall erlaubt ist?
Auch beim waller angeln?
Sind zwei ruten mit köfi erlaubt?
 
Hallo Leute, ein Kumpel und ich wollten nächste Woche nach einem Jahr Pause wieder nach Brahmenau angeln, ist was bekannt ob der See gesperrt ist oder ob wieder das Wallerseminar war?

Grüsse
 
Ich habe eben mal im Vorstand angefragt, wie es mit Gastkarten in diesem Jahr ist.
2018 werden keine Gastkarten verkauft!
 
Zurück
Oben