PLZ04 Kollmsches Wasser bei Püchau

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 26. Februar 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
  2. muldeangler

    muldeangler Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2014
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    167
    Ort:
    04777
    Eigentlich ein sehr schönes altwasser der Mulde , leider im Sommer stark verkrautet und sehr dicht mit Fadenalgen bewachsen ( was allerdings ein zeichen für eine gute Wasserqualität ist.) was leider das angeln im Sommer fast unmöglich macht . Sehr guter bestand von grossen Giebeln , Bleien , und Rotfedern sowie Schleien. Der Hecht bestand scheint mir verbuttet zu sein . aber im April ne emfälung wegen der geringen Wassertiefe erwärmt sich das Gewässer schnell .
    ( leider habe ich dieses Jahr auch schon Zwergwelse gefangen was wohl langfristig das ende dieses kaum beangelten Gewässers bedeutet , die scheinen wohl durch das Hochwasser 2013 aus dem Groitscher See reingelangt zu sein )
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2014
    FM Henry gefällt das.
  3. muldeangler

    muldeangler Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2014
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    167
    Ort:
    04777
    ich war heute mal kurz entschlossen nachmittags zum relaxen dort. von 12 bis 16 uhr . mit der picker rute eine karausche von 37 cm . und an der matchrute geschäzte 3000 zwergwelse auf wurm.:shock
     

Diese Seite empfehlen