Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Norte - Alto Trás os Montes – Bragança: Barragem da Bemposta

Dieses Thema im Forum "Norte" wurde erstellt von Pescador, 15. August 2007.

  1. Pescador

    Pescador inaktiver Account

    Registriert am:
    15. März 2007
    Beiträge:
    1.807
    Likes erhalten:
    2.413
    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Infos und Tipps (Alle Angaben ohne Gewähr):

    Núcleo Florestal
    Nordeste Parque Florestal,
    5300-000 Bragança
    Tel.: 00351 273 329 135



    Gewässer:
    Stausee ca 350 ha

    Hauptfischarten:
    Aale, Bachforellen, Barben, Hechte, Karpfen, Schleien

    Bestimmungen:
    gemäß Erlaubnisschein
    Motorboote zum Fischen sind gestattet.

    Linktipp (Bilder):
    http://www.bragancanet.pt/bemposta/html/riodouro.htm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Oktober 2018
  2. Amaru

    Amaru Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    40
    Hallo Angelfreunde,

    für alle die in der nächsten Zeit im Barragem da Bemposta oder im Barragem da Picote (Barrocal do Douro, ein winziges aber gutes Stück) einige Kilometer Flussaufwärts ihr Glück versuchen wollen.
    Zur Zeit ist dort das Angeln nicht möglich, da neue Turbinen eingebaut werden und die möglichen Angelplätze unter Baustellen liegen.
    In Picote kommt man noch nicht einmal an den Stausee, man wird einige Kilometer vorher an der Weiterfahrt gehindert.
    Voraussichtliche Bauzeit von 2007 bis 2012.

    In Bemposta kann man allerdings wenn man möchte über einige Kilometer teilweise sehr schlechte Feldwege an den Douro gelangen.
    In der Nähe der Staumauer ist das Angeln unmöglich.

    Gruß
    Amaru

    Noch eine kleine Zusatzinformation: Wenn sich jemand das Ausmaß der Baustelle in Bemposta anschauen möchte, dann ist Google Maps mit Streetview dafür perfekt geeignet
    da kann man sich einen Überblick über die Größe der Baustelle und des Stausees machen, für Picote gilt dies leider nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen