Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Møre og Romsdal - Sunndal: Litledalselva

Dieses Thema im Forum "Møre og Romsdal" wurde erstellt von FM Henry, 28. Juni 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    11.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine,Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Turistinformasjon
    Sunndalsv. 6
    6600 SUNNDALSØRA
    Tlf.: 71692552



    Angelgebiet

    in der Kommune Sunndal.


    Der Fluss ist reguliert, aber es ist ein guter Lachs- und Meerforellefluss

    Den Fluss Litledalselva kann man zweifellos als sehr guten Lachs- und Meerforellenfluss bezeichnen, aber er ist leider reguliert. Der Fluss mündet nur wenige Meter vom Fluss Driva ins Meer. Man sieht sehr schnell, dass die Platze an den unteren 2 – 300 Metern, wo das Wasser von der Kraftstation einfließt, sehr belegt sind. Fiskeguiden.no empfiehlt, dass man ganz unten an der Flussmündung, ca. 1 Stunde vor der Flut angeln sollte. Fliegenfischer erzielen die besten Resultate früh am Morgen oder bei Einbruch der Dämmerung. Trotz der Kraftregulierung kann man hier gute Fänge erzielen.

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Süsswasserfischarten

    Gewässertipps melden
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2015

Diese Seite empfehlen