Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Møre og Romsdal - Eide: Vagsboelva

Dieses Thema im Forum "Møre og Romsdal" wurde erstellt von FM Henry, 28. Juni 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    11.727
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine,Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Skogly Camping
    6490 EIDE
    Tlf.: 71296963



    Angelgebiet

    in der Kommune Eide.


    Vågsbøelva - der Fluss für Enthusiasten

    Der Fluss Vågsbøelva hat auf der Karte den eigentlichen Namen Sageelva. Der Fluss beginnt am See Nåsvatnet in Eide und hat seine Mündung im Holmsundet. Vågsbøelva ist einer der kürzesten Lachsflüsse im Gebiet und bietet leider nicht allzu viele gute Angelplätze. Trotzdem ist er sehr beliebt und viele Hobbyangler aus dem Gebiet kommen hierher. Was ist also der Grund dafür? Einer der Gründe ist der gute Bestand an Meerforellen, neben den Kleinlachsen von 1 – 5 kg. Ein anderer Grund sind die Flussbreiten, die sich gut zum Fliegenfischen eignen. Unter diesen kann man den Demmå erwähnen, der sich ganz unten im Fluss befindet. Der Fluss ist leicht zugänglich, es führt eine Stradde entlang der gesamten Strecke.

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: alle hier vorkommenden Süsswasserfischarten

    Gewässertipps melden
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2015

Diese Seite empfehlen