Fliegenfischen - Misstrauische Fische

Dieses Thema im Forum "- Angeltechniken" wurde erstellt von torben{spinnfischer}, 3. Juni 2008.

  1. torben{spinnfischer}

    torben{spinnfischer} Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.352
    Likes erhalten:
    2.623
    Ort:
    8
    Sers,
    folgendes Problem. Seit gut 2 Tagen versuche ich eine bestimmte Forelle zu fangen. Sie ist immer an der selben Stelle und steigt nach Fliegen die auf der Wasseroberfläche sind. Ich habe ihr unzählige Muster und Größen angeboten, doch sie will nicht beißen.
    Sie kommt und schaut sich die Fliege an, dann tret sie wieder ab.

    Nur einmal nahm Sie die Fliege, doch den Anschlag habe ich versemmelt. :crying :crying

    Woran liegt das, dass sie sich die Fliege anschaut aber nicht nimmt???

    Mfg Torben
     
  2. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.994
    Ort:
    37079
    Hallo

    Dann ist ihr irgendwas kirre an der Fliege, sie furcht ein wenig zu dicke Vorfachspitze etc.
    Versuch es einfach mal mit verschiedenen Nymphen, oder schau dich um was gerade am Gewässer fliegt, vielleicht hast Du einfach nicht das passende Muster.

    Auf alle Fälle viel Glück und auf einen schönen Fang.

    Gruss

    Olli
     
    torben{spinnfischer} gefällt das.
  3. civibulle

    civibulle in Raubfischsucht

    Registriert am:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    43
    Ort:
    10551
    die macht das ganz klar um dich zu ärgern !
    Spass bei seite testen testen testen :D
     
  4. torben{spinnfischer}

    torben{spinnfischer} Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.352
    Likes erhalten:
    2.623
    Ort:
    8
    Ich benutze ein 0.19 Flur karbon. Zu dick??

    Wenn ich sie endlich habe zeig ich sie euch.:):)

    Mfg Torben
     
  5. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.994
    Ort:
    37079
    Hi

    Fluo ist schon ziemlich gut vielleicht liegt es wirklich daran das du das passende Muster noch nicht gefunden hast.

    Gruss
    Olli
     
  6. torben{spinnfischer}

    torben{spinnfischer} Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.352
    Likes erhalten:
    2.623
    Ort:
    8
    Sers,
    also das furchen der Fliege würde ich ausschließen.
    Es ist dann entweder das Muster oder Vorfach.
    Ich fette meine fliegen mit Silicon ein damit sie besser schwimmt. Kann es daran liegen??
    Dann werde ich mich morgen mal auf den Weg zu der Regenbogenforelle machen.
    Vielleicht beißt sie ja.

    Mfg Torben
     
  7. Fliegenpeitsche

    Fliegenpeitsche Allroundangler

    Registriert am:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    1.509
    Likes erhalten:
    3.224
    Ort:
    38000
    Manchmal ist es wirklich das Muster, was den Fischen nicht passt.
    Mir ging es auch so, Tagelang nichts und aus lauter Verzweiflung habe ich einen rot/schwarzen Streamer # 4 genommen und bekam beim ersten Wurf einen Biss.
    Ich würde es an Deiner Stelle mal mit einem für Eure Region unüblichen Muster versuchen. Habe das Gefühl, daß die Fische zeitweise einfach überreizt sind und wenn sie etwas noch nicht kennen, müssen sie probieren.
     
    torben{spinnfischer} gefällt das.
  8. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.317
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    Hi torben,

    0,19 ist nicht schlecht, aber wenn das Wasser sehr klar ist, nicht zu schnell und die Forelle Zeit hat sich den Köder genau zu betrachten, dann würde ich für die par Würfe auf das Fetten der Fliege und der Schnur verzichten (kann einen kleinen Ölfilm hervorrufen, je nach Material).

    Wenn es die Fischgröße und Stelle erlaubt, dann würde ich auch beim Vorfach mal auf 0,16 mm runter gehen.

    Vielleicht hilft Dir auch dieser etwas ältere Beitrag von mir, selekitve Regenbogner an der Oberfläche

    Als zusätzliche Fliegenmuster würde ich z.zt. Käfer, Bienen und Heuschrecken anbieten. Ich denke an der Mangfall sollten gerade kleine braune oder gelbbauchige Beatles funktionieren.

    Petri Heil
    Stephan
     

Diese Seite empfehlen