Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Meeresfischen in Schweden

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von kaj, 15. April 2011.

  1. kaj

    kaj brd im hechtfieber

    Registriert am:
    5. April 2011
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    32257
    Hi ich geh heute nach schweden angeln direkt am meer ,hat jemand zufällig tipps zum meeresangeln
    zb
    -angelgerät
    -rolle
    -wie angeln
    -allgemein tipps
    -worauf ich achten muss
    also auf gute beiträge würde ich mich freuen
     
  2. OnlyWaller41379

    OnlyWaller41379 NL-Specimen

    Registriert am:
    26. November 2010
    Beiträge:
    1.329
    Likes erhalten:
    1.335
    Ort:
    5900
    Ich gehe von deiner aussage aus das Du vom Ufer fischen möchtest.

    Aber da gibt es auch 2 Möglichkeiten, nämlich Ansitz und Spinnfischen.
    Der Unterschied im Gerät kann groß sein je nach dem was du vor hast zu angeln.

    Spinnfischen:

    Rute mindestens 2,70m Wg mindestens 40Gramm (minimalistisch) Rolle 4000er
    ansonsten
    Rute 3,00 - 3,30m WG 80Gramm+ 5000er ggfls auch 4000er möglich

    Ansitz

    Rute mindestens 3,00m+ WG
     
  3. kaj

    kaj brd im hechtfieber

    Registriert am:
    5. April 2011
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    32257
    vielen dank

    Danke für die schnelle antwort damit kann ich was anfangen
     
  4. OnlyWaller41379

    OnlyWaller41379 NL-Specimen

    Registriert am:
    26. November 2010
    Beiträge:
    1.329
    Likes erhalten:
    1.335
    Ort:
    5900
    Hast Du vor mit Natur- oder Kunstköder zu angeln?

    Es ist nicht schlecht in den Abendstunden mit Köderfisch zu angeln, aber dafür müßen die Grundgegebenheiten auch vorhanden sein.
    Anonsten sind Wattwürmer die beliebteste Variante. Kombinieren ist auch einen Fang wert.

    Zu den Kunstködern kann ich Dir nur Blinker empfehlen, mit ihnen kannste verschiedene tiefen Bereiche effektiv befischen.
    Falls du diee Möglichkeit im nach hinein bekommen solltest ein Boot zu nutzen,
    dann kannst Du auch mit tieflaufenden Wobblern durchaus erfolgreich sein.

    Blinker ab 20Gramm sind schon durch aus fängig aber ich tendiere da eher zu den 40ern da mir die Wurfweite sonst fehlt.
     
    kaj gefällt das.
  5. kaj

    kaj brd im hechtfieber

    Registriert am:
    5. April 2011
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    32257
    ich

    ich werde beides mal ausprobieren aber vielen dank
     
  6. Old Crow

    Old Crow Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    265
    Likes erhalten:
    327
    Ort:
    27616
    Anonsten sind Wattwürmer die beliebteste Variante.

    Tach . Versuche mal in Schweden Wattwürmer zu bekommen :confused: . Gruß OC
     
    kaj gefällt das.
  7. Angelpeder

    Angelpeder Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2011
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    55
    Ort:
    58509
    Hai Kaj,vor ein paar Tagen wolltest du das Fliegenfischen erlernen,da nach habe ich gelesen das du dich mit dem Aalangeln beschäftigst und gerade lese ich das du jetzt vor hast nach Schweden zu reisen.
    Du bist ein schwer beschäftigter junger Mann:respekt
    Petri Heil!!!

    Gruß Angelpeder
     
    Mcnash gefällt das.
  8. Wuppi

    Wuppi Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2009
    Beiträge:
    723
    Likes erhalten:
    232
    Ort:
    4

    Hast Du am Anfang direkt gewusst was Deine beste Angelmethode ist als Einsteiger??
    Es soll auch Kinder geben die mit Ihren Eltern in Schweden Urlaub machen!!!
    Der junge ist Zehn!!!:)
     
    Dorschi-deluxe gefällt das.
  9. Brahma27

    Brahma27 Gast

    Hallo Wuppi,
    glaube nicht das Angelpeder das böse gemeint hat- eher mit nem Augenzwinkern... Ich finds gut, wie sich der Kaj interesssiert- er ist zehn, will seine Nase überall reinhalten und bei den Großen mitreden:)
     
  10. Wuppi

    Wuppi Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2009
    Beiträge:
    723
    Likes erhalten:
    232
    Ort:
    4



    Stimmt!!!! :engel
     


  11. kaj

    kaj brd im hechtfieber

    Registriert am:
    5. April 2011
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    32257
    Moin

    Hi jungs ich bin wieder zurück aus schweden hatte viel spaß (mit viel matrial verlust)und hier kommt mein bester fangbericht (umgenau zu sein ist das mein zweiter fisch in freier wildbahn )und jetzt aufgepasst hier kommt das Monster
    1.Hecht Min 8kg schwer (weil mein Vater konnte den kescher kaum noch halten und ich garnicht)und passt auf 87cm lang ein monster!:hops:hops:hops:hops:hops:hops:hops::hops:hops:
    :hops:hops:hops:hops:hops:hops:hops:angler:aber ich hatte auch viel glück hatte nämlich keine stahlvorfächer mehr gehabt als ich ihm gefangen hatte außerdem hatt er sich viel weniger gewährt als ich dachte (habe nämlich ein angel buch von Ben Boden "Der Einstieg" und da stand hechte sind relativ schwer zu drillen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2011
    Schuppi2002 gefällt das.
  12. dorsch11

    dorsch11 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    256
    Likes erhalten:
    80
    Ort:
    94034
    Na dann Petri Heil :respekt:respekt
    Auf was hast den gefangen?
     
  13. kaj

    kaj brd im hechtfieber

    Registriert am:
    5. April 2011
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    32257
    Na dann Petri Heil :respekt:respekt
    Auf was hast den gefangen?



    wie meinste das
     
  14. dorsch11

    dorsch11 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    256
    Likes erhalten:
    80
    Ort:
    94034
    Welchen Köder haste benutzt?
     
  15. kaj

    kaj brd im hechtfieber

    Registriert am:
    5. April 2011
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    32257
    achso

    ich habe mit einen gummifisch und einen jiggkopf geangelt
     

Diese Seite empfehlen