Lebendköder in Dänemark(Nordsee) - WO kaufen?

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von tekk, 25. Juli 2013.

  1. tekk

    tekk Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    22523
    Hallo Leute.

    Vorweg erstmal, das ist mein erster Post hier im Forum und ich hoffe mal ich bin richtig :)

    Ich werde demnächst nach Dänemark, genauer in die Region Blavand(Nordseeküste) fahren und wollte dort mal ne Woche lang in der Brandung auf Plattfisch angeln.

    Problem ist der Köder. Ich hätt gern Seeringelwürmer die wohl am fängigsten sind was man so liest.

    Ich würde sie gern vor Ort frisch kaufen, allerdings hat meine Internetrecherche nach Läden in der Region nichts erbracht. Deshalb würde ich mich freuen, wenn mir jemand nen Tip oder nen Link geben kann, wo in der Region ich Seeringelwürmer kaufen kann. Es gab jahrelang in Blavand nen Privathändler für sowas, aber der hat leider aufgegeben.

    /edit Noch zur Info: Ich reise mit dem Zug an und kann daher Tagesreisen bis nach Aabenra (da gibts wohl nen großen Laden) nicht durchführen, es sollte schon irgendwo zwischen Ringköbing - Blavand - Varde sein.


    lg TeKK
     
  2. Bumi

    Bumi Petrijünger

    Registriert am:
    4. November 2011
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    14669
    Jaja, Dänemark - das Land der Angler ohne Köder.

    Dir wird wohl nur das selber plümpern von Wattwürmern bleiben.
    Für die ersten 2-3 Tage kannst du dich ja mit Watties vom FP in Flensburg eindecken.

    Wenn alles versagt, im Supermartk Hering kaufen, in dünne Streifen schneiden
    und die ran an den Haken. Geht auch auf Plattfisch....
     
  3. tekk

    tekk Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    22523
    Wie siehts denn aus mit Garnelen? Würd sonst vorher noch ne Runde Krabbenschieben ;)
     
  4. Sauerstoffklau

    Sauerstoffklau Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Sankt Wendel, Germany
    wie funktioniert das mit dem Krabben schieben denn genau ? Ist damit gemeint, die halb Runden Netze über den Sand zu rücken ? Muss man da nicht unheimlich schnell sein, dass die nicht flüchten ?
     

Diese Seite empfehlen