Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Marmorkarpfen - Kapitaler Marmorkarpfen

Dieses Thema im Forum "Kapitale User-Fänge" wurde erstellt von Angelspezialist, 15. August 2011.

  1. FischAndy1980

    FischAndy1980 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. März 2006
    Beiträge:
    784
    Likes erhalten:
    2.587
    Ort:
    Wustermark, Germany
    für ein Foto das 1-2s dauert gehts bestimmt;)
     
  2. ToBö

    ToBö Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    782
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    08527
    Nicht in der Position.

    Da die Ellebogen nach aussen stehen kann er nur druck auf die Handgelenke ausüben.
    Und da er den Fisch mit den Handgelenken nur ganz knapp am Rücken "gedrückt" hält würde der Fisch zum Körperhin augenblicklich wegrutschen.

    Das ist ne Photomontage....und dazu noch ne schlecht umgesetzte.
    Wenn man sowas faken will, dann sollte man wenigstens die Gesetze der Physik beachten.

    So wie er das angeblich macht, schafft das kein Mensch auf der Welt !!! :nein:
     
  3. FischAndy1980

    FischAndy1980 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. März 2006
    Beiträge:
    784
    Likes erhalten:
    2.587
    Ort:
    Wustermark, Germany
    stimmt, hast auch wieder recht.
    bin gespannt ob es das Bild auch in groß gibt.

    VG
     
  4. TeamBockwurst

    TeamBockwurst aka Dr.Esox

    Registriert am:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    1.974
    Likes erhalten:
    2.650
    Ort:
    0815
    der sinn eines fakes ist ja ein recht kleines, verpixeltes bild in umlauf zu bringen damit es eben niemand entdeckt ;)

    whatever, warten wir aufs kollektiv....äh kollegium oder auf weitere fotos.



    € hab noch n foto gefunden :grins

    [​IMG]
     
  5. FischAndy1980

    FischAndy1980 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. März 2006
    Beiträge:
    784
    Likes erhalten:
    2.587
    Ort:
    Wustermark, Germany
    das ist gut:hahaha:
     
  6. TeamBockwurst

    TeamBockwurst aka Dr.Esox

    Registriert am:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    1.974
    Likes erhalten:
    2.650
    Ort:
    0815
    man möge es mir verzeihen :grins
     
  7. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    :respekt muaha :monsterfisch:
     
  8. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.699
    Likes erhalten:
    1.625
    Ort:
    59320
    best posting :shock:klatsch::respekt::prost:
     
  9. RedScorpien

    RedScorpien Boiliebademeister

    Registriert am:
    30. April 2009
    Beiträge:
    1.052
    Likes erhalten:
    628
    Ort:
    Velten, Germany
    also ich hatte auch mal das vergnügen ein 19 kilo spiegler zu halten allerdings konnte ich ihn nicht einmal ordentlich in die cam zeigen somit hat mein kumpel die ehere hier zu zeigen wie das aussieht wenn man ein 19 kilo fisch hält....


    [​IMG]

    [​IMG]

    und ich bin der meinung das ein 15 jähriger ein 17 kilo fisch nicht mal für ein bild nach vorne strecken kann


    mfg. Oli
     
  10. TeamBockwurst

    TeamBockwurst aka Dr.Esox

    Registriert am:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    1.974
    Likes erhalten:
    2.650
    Ort:
    0815
    da ich vermutlich eh für das bild verwarnt werde muss es sich auch lohnen :grins


    [​IMG]
     


  11. Knaecke

    Knaecke Diplom Bierologe

    Registriert am:
    15. August 2011
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    85354
    Eindeutig Fake. Er hat seine Hände so komisch geballt. Man kann so einen Fisch doch unmöglich gestreckt nur an der Rückenflosse vor sich halten! Der Drehmoment würde den Fisch noch deutlich schwerer machen.
     
  12. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.699
    Likes erhalten:
    1.625
    Ort:
    59320
    na sowas möcht ich auch gerne fangen :shock:klatsch::augen:
     
  13. Protrax

    Protrax Petrijünger

    Registriert am:
    11. April 2011
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    12055
    hallo liebe petri freunde


    die umarmung die der dr. simuliert hat mit der was wäre wenn montage sieht für mich echter aus als das bild vom fisch.:respekt

    danke für die vorführung der leichtigkeit einer bildmontage:klatsch

    lg :angler:
    protrax

    *keine verwarnung war nen beispiel!
     
    Biervampier85 gefällt das.
  14. Angelpeder

    Angelpeder Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2011
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    55
    Ort:
    58509
    Hai Gemeinde,irgendwie passen die Unterarme des Jungen nicht zum rest des Körpers,sie sind dicker als seine Oberarme.Es sieht auf jaden Fall so aus,echt lustig.

    Gruß Angelpeder:winkehand
     
  15. KarpfenAnfänger01

    KarpfenAnfänger01 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. April 2010
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    03042
  16. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Nur mal ganz kurz, da ich noch auf weitere Fotos des Fängers warte. Eine Fotomontage anhand dieses qualitativ schlechten Fotos mit Sicherheit festzustellen ist nicht möglich. Aus diesem Grunde würde ich nicht so schnell von einem Fake reden (mit Unterstellungen sollte man vorsichtig sein, Vermutungen sind dagegen in Ordnung).

    Natürlich sieht die Haltung des Fisches auf den ersten Blick höchst seltsam aus. Ich habe mir das so erklärt, dass da wohl etwas im Fisch stecken oder durch die Kiemenbögen gezogen wurde und dies von der Faust des Jungen auf dem Fischrücken festgehalten wird oder auch auf den Armen aufliegt. Da ich an den Längen- und Gewichtsangaben in Relation zum Fänger keine Zweifel sah, habe ich den Fang erst gar nicht dem Gutachter-Kollegium zur Entscheidung vorgelegt. Würde diese Fangmeldung im nachhinein als falsch enttarnt werden, muss ich eingestehen einen Fehler gemacht zu haben. Natürlich kann ich auf eine Fotomontage reingefallen sein, doch mit Sicherheit kann ich dies zum jetzigen Stand nicht behaupten. Eine Erklärung des Fängers zur Haltung steht noch aus. Daher würde ich einfach sagen, wir warten diese mal ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2011
  17. -Forellenspezi-

    -Forellenspezi- Vollblutangler

    Registriert am:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    89
    Ort:
    40723
    "Petri"

    Ich bin nicht grade der schwächste hab auch schon einiges gehoben die 17,5kg könnte ich auch halten aber nicht nach dem drill.
    Ich bezweifle dieses Bild sehr aber naja der Junge sieht nicht gerade danach aus also ob er den fisch überhaubt so hoch halten kann.
     
  18. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Mir völlig schleierhaft wie man so ein Bild überhaupt einstellen kann.
    Das Kerlchen mag einen Joghurtbecher so halten, aber keine 17,5kg.

    Mal eine etwas zünische Frage;
    - ist man nun schon auf solche Fotos angewiesen, um überhaupt noch Fänge zeigen zu können?
    Fangberichte bleiben ja fast völlig aus, woran das liegt weiss ja auch jeder.

    Keine dicken Backen machen, ist ja nur meine Meinung
     
    Fliege 2, flor61 und Torsten87 gefällt das.
  19. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Angenommen der Fisch ist ausgenommen und hat vielleicht nur noch 10-12 Kilo und angenommen er hat wirklich zur Unterstützung etwas durch die Kiemenbögen geschoben was auf den Armen aufliegt, dann ist das locker möglich (so manche 15jährige sind schon richtige Kerle). Wir können ja nicht immer das schlimmste annehmen, ansonsten würden wir wohl noch viel mehr Fangmeldungen ablehnen müssen, als es jetzt schon der Fall ist. Ablehnungsrate ist etwa bei 20%!

    Hihihi, sorry, da muss ich lachen! Zeig mir mal eine Webseite oder eine Zeitschrift die mehr Fangmeldungen jeden Tag erhält als die FiHi. An kapitalen Fängen für unsere Datenbank werden im Schnitt jeden Tag zehn Fänge gemeldet. In unseren Rubriken "Angelalltag" und "Angelerlebnisse" und insbesondere in unseren tausenden von Gewässerthemen werden täglich dutzende von Fangberichten eingestellt. Das ist fantastisch und für die heutige Zeit, der (un)sinnigen (Nicht)Verwertungsdiskussionen, absolut klasse! Danke an alle die uns an ihren Fangerfolgen teilhaben lassen! :klatsch

    Doch zurück zum Thema. Der Fänger hat sich nicht mehr gemeldet und somit ist der o.g. Marmorkarpfen aus unserer Datenbank zumindest vorerst entfernt worden. Wenn es weitere Fakten geben sollte, bekommt ihr natürlich Bescheid. Schließlich haben sich ja einige Gemüter erhitzt in diesem Thread, hehe. :respekt
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2011
  20. Forellenkiller995

    Forellenkiller995 Petrijünger

    Registriert am:
    13. März 2011
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    25693
    Hmm alos irgendwie sieht das aus als ob er hinten auf dem (Fisch)rücken irgendwas fest hält.Fals das stimmen sollte ist es kein "fake"


    Mfg
     

Diese Seite empfehlen