Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Kalte Hände beim Spinnfischen

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von the_viper98, 26. November 2014.

  1. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.494
    Likes erhalten:
    2.178
    Ort:
    Berlin, Germany
    Solche wie die hier?
     
  2. Neutzel

    Neutzel Gummizuppler

    Registriert am:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    843
    Ort:
    99819
    Fäustlinge werden unterbewertet. Dabeu halten die Teile warm ohne Ende.
    Zugegeben, beim Angeln, speziell Spinnfischen, nicht ganz geeignet.

    Vom Wärmeeffekt her aber ganz weit vorne!
    Die Modelle von Fuerstenwalder sehen gut aus und machen einen ordentlichen Eindruck.
     
  3. west

    west verkauft nix

    Registriert am:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    3.326
    Likes erhalten:
    6.355
    Ort:
    Baden
    machte früher die Elise, aber nicht zum aufwärmen sondern um die Hände zu waschen nach dem Kartoffeln raus machen auf dem Acker. :daumenhoc
     
  4. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.485
    Likes erhalten:
    6.226
    Ort:
    95100
    Nochmals zu den Neopren Handschuhen.
    Daumen und Zeigefinger können durch ein Schlitz durch das Material gesteckt werden, sind also Top.
    Mit denen fische ich Teiche ab, auf denen sich schon Eis bildete, doch nach über 1 Std. hat man im Wasser mit nassen Handschuhen immer noch warme Hände.
     

Diese Seite empfehlen