Islands Heringe von Infektionskrankheit betroffen

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von Torsten1, 6. Dezember 2008.

  1. Torsten1

    Torsten1 Gast

    Bin grade drüber gestolpert.
    Die Heringsbestände in Island haben eine Infektionskrankheit,die den menschlichen Verzehr ausschließt.
    http://www.fischmagazin.de/artikel-record_id-546.htm
    Hier ist doch ein Isländer vertreten.
    Vielleicht hat Er noch nähere Info`s.

    P.S. Kann Bitte einer der Moderaten das Thema in den Europäischen Bereich verschieben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Dezember 2008
  2. Lungchay

    Lungchay Bernd Reichel

    Registriert am:
    11. August 2008
    Beiträge:
    541
    Likes erhalten:
    557
    Danke dir, Torsten!:peace:
    Dann sollte man genau auf die Packung schauen, wenn es darum geht Heringe zu kaufen. Schade, ich esse die so gerne.

    Liebe Grüße!:angler:

    Bernd
     

Diese Seite empfehlen