Landesfischereiverordnungen - Hälterung in Setzkeschern

Dieses Thema im Forum "- Gesetze, Verbands- und Vereinsnachrichten" wurde erstellt von Angelspezialist, 14. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Hälterung in Setzkeschern

    [font=verdana, arial, helvetica]Aufgrund verschiedener und teilweise voneinander abweichender Amtsgerichtsurteile ist bei der Hälterung von gefangenen Fischen eine große Rechtsunsicherheit eingetreten. Alle Urteile stehen unter dem Leitsatz, dass die Hälterung nur in großräumigen Keschern zulässig ist. Nach einem zwischenzeitlich in die Gerichtspraxis eingegangenem Gutachten des "Senkenberginstitutes" müssen zulässige Setzkescher folgende Voraussetzungen erfüllen:

    Mindestlänge 3,50 m
    Mindestdurchmesser von 30 - 50 cm
    Netz darf nicht geknüpft (keine Knoten) sein
    Die Maschengröße ist nicht vorgeschrieben
    Anmerkung:
    Das hier zitierte Urteil ist eine Einzelfallentscheidung und hat grundsätzlich keine Allgemeingültigkeit. In dem zu beurteilenden Fall wäre nach Auffassung des Gerichtes der oben beschriebene Setzkescher ausreichend gewesen.
    Weitere Einsatzkriterien

    1. Der Setzkescher darf nur horizontal (liegend - nicht hängend) ausgebreitet werden
    2. Rundschupper (u.a. Weißfische, Karpfen, Forellen etc.) und Kammschupper (u.a. Barsch, Zander etc.) dürfen nicht gleichzeitig im Setzkescher deponiert (Verletzungsgefahr) werden
    3. Die Hälterung ist nur in Stillgewässern zulässig. In Fließgewässern (Verletzungsgefahr bei sich strömungsbedingt drehendem Kescher) ist die Hälterung generell verboten.

    Verstöße werden analog dem quälerischen Hältern von Kleinfischen geahndet.

    Hinweis:
    Im Handel werden bereits Setzkescher mit einer Spannfeder angeboten, die den Setzkescher beim Auslegen automatisch auf die volle Länge entfaltet. Noch einfacher und unproblematischer geht's mit einer über die Autobatterie betriebenen Kühlbox, womit man allem Ärger aus dem Wege gehen kann.
    [/font]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2007
  2. Lungchay

    Lungchay Bernd Reichel

    Registriert am:
    11. August 2008
    Beiträge:
    541
    Likes erhalten:
    557
    Ort:
    50181
    Bei diesen rechtlichen Unsicherheiten, ist die Kühlbox oft die beste Lösung und juristisch nicht angreifbar!:essen:

    Humorvoller Gruß!:lachtot:
    Bernd:angler:
     
  3. Allrounder nrw

    Allrounder nrw Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    953
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    40724
    deshalb besitze ich keinen setzkecher und hab auch noch nie einen gehabt!!!!!!!
     
    Eberhard Schulte, Lungchay und Holtenser gefällt das.
  4. Allrounder nrw

    Allrounder nrw Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    953
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    40724
    Zwei:confused: mindestens fünf:hahaha:
     
    Lungchay gefällt das.
  5. west

    west verkauft nix

    Registriert am:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    3.326
    Likes erhalten:
    6.354
    Ort:
    Baden
    Reichen 5 für einen Allrounder? :nixweiss:
     
    Lungchay und Magicflash gefällt das.
  6. Allrounder nrw

    Allrounder nrw Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    953
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    40724
    die sind ja nur für zwei stunden ansitz:) bei mehr als zwei stunden,kann es dann auch schon ein bischen mehr sein.:hahaha::schmatz
     
    Magicflash gefällt das.
  7. Magicflash

    Magicflash Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    888
    Ort:
    60437
    lass mal, ich komme zum filetieren vorbei, das spart Platz ;)
     
  8. x-treme Elbangler

    x-treme Elbangler Angelfreak

    Registriert am:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    89
    Ort:
    06909
    zurück zum Thema:
    Ich finds hohl,weil bei uns immer mind. 3m galt und ich somit nen neuen bräuchte!
    Außerdem hat nicht jeder Angelladen 3,5 m da!

    Aber was soll man sich aufregen!
    Die leute, die das entscheiden brauchen, haben entweder garkeine Erfahrung(denn fischchen überleben auch im 3 m Setzkescher) oder was weeß ich...etc.!
     
  9. Magicflash

    Magicflash Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    888
    Ort:
    60437
    Sie überleben sogar in einem 1,50m Setzkescher, die Frage ist nur wie?

    Es soll halt so schonend als irgend möglich sein,wenn man sie schon im Setzkescher hältert !
    Und deshalb wurden gewisse Anforderungen gestellt die man einhalten muss !

    Dabei ist es egal ob der eine dafür oder dagegen ist ! Es ist halt mal eine Tatsache.
    Kühlbox oder Setzkescher,das muss und sollte jeder für sich selber entscheiden was er für besser hält.

    Diskussionen und verschiedene Meinungen wird es bei diesem, als auch bei anderen Themen immer geben.
    Und das ist ja auch gut so, solange es im Rahmen und gesittet bleibt !
     
    yumas1, Eberhard Schulte und wallerseimen gefällt das.
  10. west

    west verkauft nix

    Registriert am:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    3.326
    Likes erhalten:
    6.354
    Ort:
    Baden
    Hier gibt’s noch was zum nachlesen, dann weist du mehr.

    Merkblatt Setzkescher. pdf
     
  11. Fliegenpeitsche

    Fliegenpeitsche Allroundangler

    Registriert am:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    1.509
    Likes erhalten:
    3.223
    Ort:
    38000
    Na was haben wir für ein Glück...

    in Niedersachsen, da müssen wir uns um Setzkeschergrößen keine Gedanken machen,
    ist bei uns nämlich verboten! :crying
     
  12. Lungchay

    Lungchay Bernd Reichel

    Registriert am:
    11. August 2008
    Beiträge:
    541
    Likes erhalten:
    557
    Ort:
    50181
    Bei uns in NRW auch.
     
  13. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.909
    Likes erhalten:
    8.915
    Ort:
    47495
    Moinsen !
    Auch wenn`s ketzerisch klingt: am besten war immer noch der alte Drahtsetzkescher. Auch den gab es ziemlich groß. Darin haben sich die Fische einmal die Nase gestoßen u. das war`s. Danach standen sie relativ ruhig im Gegensatz zu ihrem Verhalten im Nylonsetzkescher (egal, wie groß dieser ist).
    Ich habe oft beobachtet, daß Fische über Stunden immer wieder gegen das nachgebende Netz schwammen und sich dabei viel mehr Schuppen lösten, als das in einem Drahtkescher jemals der Fall war.
    Aber das ist ja heute verboten.
    Gruß
    Eberhard
     
    Lungchay gefällt das.
  14. Lungchay

    Lungchay Bernd Reichel

    Registriert am:
    11. August 2008
    Beiträge:
    541
    Likes erhalten:
    557
    Ort:
    50181
    Hallo Eberhard und alle anderen Kollegen!
    Setzkescher hin oder her, es wird doch immer auf die eine Entscheidung hinaus laufen. Nehme ich den Fisch mit oder nicht. Wenn ja, dann sollte man ihn sofort töten und ab in die Kühlbox. Wenn nicht, dann sauber abhaken und ab in die Gewässer. Ich denke, zumal die rechtlichen Gegebenheiten sich ständig ändern, dass der Setzkescher nicht mehr zeitgemäß ist.

    Liebe Grüße an alle!

    Bernd:angler:
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  15. 29benni93

    29benni93 29benni93

    Registriert am:
    9. September 2008
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    53518
    Lungchay muss ich recht geben wer geld hat für ein setzkecher für 50€ der hat auch geld für eine gute kühlbox für 30 €
     
    Lungchay gefällt das.
  16. Asphaltmonster

    Asphaltmonster Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    56220
    Hier mal eine kleine Neuigkeit: Meine Freundin hat die Prüfung gerade bestanden und hat sich den Jahresfischreischein geholt....

    Auf dem Lehrgang wurde ihr beigebracht, das der Setzkescher verboten ist.

    Und was muß ich da jetzt unter dem §26 lesen....

    Zitat:"...Zum Hältern von Fischen dürfen Setzkescher verwendet werden, wenn sie aus Textilien hergestellt sind und entsprechend geräumig sind. In Gewässern mit Schiffsverkehr ist das Hältern von Fischen nur zugelassen, wenn das Wohlbefinden der gehälterten Fische nicht beeinträchtigt wird..."

    Und ganz ehrlich: Mich hat es nie interessiert ob verboten oder nicht. Wenn ich über Nacht am Rhein draußen bin dann hältere ich sie. Allerdings nur die, die ich auch mitnehme. Hatte noch nie Probleme, mein Kescher ist 400x50x50, ist 2x verankert und gut zu 3,50m unter Wasser und fällt auch nicht trocken...
     
    WhizzArd gefällt das.
  17. antidotepp

    antidotepp blutiger Anfänger :)

    Registriert am:
    19. März 2009
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    01157
    Hi

    Ich muss jetzt mal den alten Bericht aus der Versenkung holen.
    Kann mir jemand sagen, wie die Bestimmungen zwecks Setzkeschern in Sachsen aussehen?
    Habe mir letzte Woche erst einen zugelegt. Maße: 95x40cm Durchmesser.
    Mach ich mich mit dem Ding jetzt strafbar, wenn ich am Tümpel hocke und einen Fisch sitzen habe?

    Bekomme gerade Panik und etwas Zorn :mad:
    Christian
     
  18. thorstenp

    thorstenp Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    577
    Ort:
    76
    Wenn der blos 95 cm lang ist, dann mit fast tödlicher Sicherheit.
    Ich glaube es gibt kein Bundesland, in dem der Setzkescher noch unter 3,5m sein darf.
     
  19. Zanderschreck2

    Zanderschreck2 Stachelritterfan

    Registriert am:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    98
    Ort:
    02708
    In Sachsen ist es erlaubt einen Setzkescher zu verwenden.
     
  20. antidotepp

    antidotepp blutiger Anfänger :)

    Registriert am:
    19. März 2009
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    01157
    Hi

    Verdammt, jetzt kann ich mir noch 2,50m selber dranklöppeln :mad:
    Schxxx, das hätte man mal wissen sollen. Hat uns auch keiner gesagt. Reusen waren klar, aber Setzkescher mit 3,50?!?

    @zanderschreck,

    hast Du evtl. auch ne Idee wie lang die hier sein müssen?

    Grüße,
    Christian
     

Diese Seite empfehlen