Allgemein - Genervt durch Vereinskollegen

Dieses Thema im Forum "- Meckerecke" wurde erstellt von Apfelsorte35, 20. April 2011.

  1. Apfelsorte35

    Apfelsorte35 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2007
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    76698
    In unserem Verein, und dem dazugehörigen Vereinswasser ca 60 ha ist es nicht unbedingt einfach einen Karpfen zu fangen. Aber genau dass sehe ich als Herausforderung an.
    Nun die letzten Jahre hatten gezeigt dass es mir gelungen ist, diese schönen Tiere auf die Schuppen zu legen. Jetzt... 4 Jahre später sind aber alle Plätze die ich angefüttert und als Hot-Spot erleben durfte durch meine Vereinskollegen besetzt. Vorab hatten sie diese Angelstellen nicht mal beachtet...
    Was meint ihr dazu ?
     


  2.  
  3. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.266
    Likes erhalten:
    10.768
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Freies Land, freies Gewässer , freier Platz !

    Oder gehören die Plätze dir?

    Pionierarbeit hast du geleistet, das kann dir keiner absprechen, aber einen Anspruch auf die Plätze hast du nicht!
     
    norfsen, zackebarsch, -Hannes- und 12 anderen gefällt das.
  4. Alex93

    Alex93 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. März 2010
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    143
    Ort:
    49661
    Jack the Knife hat recht und es gehört eher in die Meckerecke rein würde ich sagen.
     
  5. Apfelsorte35

    Apfelsorte35 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2007
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    76698
    Für mich hat das mit dem eigenen Selbstbild zu tun.....
    Und nicht mit freiem Land usw
    Kein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.
     
  6. Apfelsorte35

    Apfelsorte35 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2007
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    76698
    Yes...........Stimmt.
     


  7. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.570
    Likes erhalten:
    10.419
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Was soll man dir sagen :augen Pech gehabt.
    Die Neider und "Stellen-Räuber" gibt es überall.
     
  8. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.266
    Likes erhalten:
    10.768
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Könnte ja auch sein, daß du mehr Freizeit hast und diese verfügbare Zeit mehr ins Angeln investieren kannst wie deine Vereinskollegen, sprich diese einfach die Zeit nicht hatten um diverse Stellen im Gewässer anglerisch zu erschließen.

    Das andere wäre, wenn man zum Beispiel an ein unbekanntes Gewässer geht, daß man sich evtl an "Einheimische" oder andere Angler orientiert, egal ob vom Boot oder an Land, in Gewässer mit Renkenbestand sehr praktikabel.

    Mein Ding ist es auch nicht, ich weiß was ich kann und wenn ich mal nix fange, habe ich auch kein Problem damit!

    Aber wie Spaik schon schrieb, solche Vereinskollegen gibt es überall, das läßt sich leider nicht ändern!

    Von dem Ganzen mal abgesehen, es zwingt dich keiner in dem Verein zu bleiben!

    Ich bin schon seit Jahren in keinem Verein mehr, bisher hatte dies nur Vorteile, mit Ausnahme, daß man evtl an bestimmte Gewässer nicht rankommt, stört mich aber auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2011
    perikles gefällt das.
  9. Manuel1902

    Manuel1902 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    905
    Likes erhalten:
    721
    Ort:
    Laberweinting, Germany
    Da es sich um ein öffentlich zugängliches gewässer handelt haste einfach pech gehabt. Man kann keine angelstellen für sich in beschlag nehmen.
    Wenn du an einem gewässer angelst an dem du schlecht oder nix fängst, aber deine vereinskollegen ein paar hundert meter weiter fangen ohne ende, dann wirst du bestimmt das nächste mal auch an diese stelle gehen wenns sie frei is. Ich würds machen.
     
    Bleikopf und Red Twister gefällt das.
  10. Red Twister

    Red Twister bayrischer Berliner

    Registriert am:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    1.472
    Likes erhalten:
    4.566
    Ort:
    92637
    Servus!

    Sowas kommt wohl an jedem Gewässer vor!

    Über sowas rege ich mich schon gar nicht mehr auf!
    Ich rege mich nur auf, wenn ich einen Platz anfütter und an meinem Angeltag (Tage) der Platz dann von Neidern besetzt ist.

    Aber auch dagegen kann man nichts machen, denn jeder hat die selben Rechte am Wasser.
    Du musst ja nur vor denen am Wasser sein!
    Und an einem 60 ha Gewässer gibt es mit Sicherheit mehrere Angelplätze.

    Also daran gewöhnen und weiter angeln.


    Gruß Stefan
     
    perikles, Apfelsorte35, Bleikopf und 2 anderen gefällt das.
  11. forellenangler97

    forellenangler97 Angelt auf Karpfen

    Registriert am:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    4790
    Na,wieso setzt du diech nicht einfach neben die anderen,die dir deinen Platz genommen haben:confused:
    Hab ich auch schon mal emacht.Nach ein paar stunden sind die dann einfach gegangen!
    Aber ich habe keine persönlichen "Hot Spots"!

    Grüsse
    Forellenangler
     
  12. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Fragen wir mal umgekehrt, was erwartest Du??
    Das Deine Vereinskollegen bestimmte Stellen nicht mehr beangeln, nur weil Du da im Lauf der letzten Jahre ein oder mehrmals angefüttert und erfolgreich geangelt hast??? Und wie lange dauert Deiner Meinung nach dieses Privileg? Jahre, Jahrzehnte oder lebenslänglich? Also wenn mir an unserem Vereinsgewässer einer mit dieser Einstellung käme, würd´ ich mich naßmachen vor lachen, ehrlich! Mal abgesehen von dem Aspekt, das jedes Vereinsmitglied prinzipiell die selben Rechte der Platzwahl haben dürfte, halte ich dieses Verhalten für nachvollziehbar und normal und hat es in meinen Augen auch nichts mit Neid zu tun. Wenn Du es verhindern willst, gehst Du am besten nur noch nachts angeln und erzählst niemand von etwaigen Erfolgen.

    Gruß Fairbanks
     
  13. polski

    polski Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. März 2011
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    133
    Ort:
    41515
    Hallo,
    genau dieses Verhalten war für mich der Grund warum ich schon einmal aus einem Verein ausgetreten bin.
    Jedesmal wenn ich mir mit viel Mühe und Zeit eine gute Stelle gesucht, erarbeitet und gut gefangen habe wurde diese von meinen Vereinskollegen regelrecht belagert und ohne Rücksicht kaputtgefischt.
    Ich habe wirklich nichts dagegen wenn sich jemand auf den erarbeiteten Platz setzt und Fische fängt (ich gebe sogar Tips wenn ich danach gefragt werde), aber wenn sich dann auf einmal die Leute dort stapeln und gnadenloses Marathonfischen veranstalten bis man dort absolut nichts mehr fängt, frage ich mich wo diese "Angler" ihren Verstand sitzen haben.
    Diese Leute (vorwiegend Rentner!!!) waren es auch die sich auf der Jahreshauptversammlung darüber beschwerten dass man im Vereinsgewässer kaum Fische fängt, worauf dann noch tatsächlich vom Kassenwart angeregt wurde mich doch zu beobachten und sich dort hinzusetzen wo ich angel, da man dort ja so gut fängt.
    Von dem ganzen Müll der dort liegengelassen wurde, den ich dann wegmachen durfte, mal ganz zu schweigen.
    Sicher hat jeder das Recht sich hinzusetzen wo und wann er will, aber man sollte auch etwas nachdenken und den Befischungsdruck nicht in`s unermessliche steigern.
    Ich für meinen Teil befische eine Stelle eine gewisse Zeit und lasse sie dann eine Weile in Ruhe.

    Der nächste Punkt ist für mich folgender.
    Gab es nicht mal etwas das sich Kameradschaft nannte?
    So weit ich mich erinnern kann wurde doch immer gesagt dass man sich eigentlich nicht auf den angefütterten Platz eines "Kameraden" setzt.
    Habe ich das falsch verstanden und es war andersrum gemeint?

    Übrigens, das mit dem Nachtangeln habe ich auch schon hinter mir.
    Hat auch nichts gebracht.
    Komischerweise haben so viele Leute so wenig Zeit sich eine Angelstelle zu erarbeiten aber die Zeit andere zu beobachten haben sie.
     
    Wuppi, spaceace82, Apfelsorte35 und 2 anderen gefällt das.
  14. Gessi

    Gessi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. September 2009
    Beiträge:
    484
    Likes erhalten:
    734
    Ort:
    15234
    Hallo in die Runde,
    ihr habt bei Euren Beiträgen immer von Vereinskollegen gesprochen, deshalb will ich mal die Situation an einem DAV-Gewässer schildern. An einem solchen Gewässer angeln nicht nur ein Verein sondern mehrere, nämlich alle die im DAV organisiert sind dürfen dort fischen. Alle DAV-Angler kennen das. Aber der Effekt dieser Geschichte ist, weil es alle schon immer so kennen, regt auch sich keiner darüber auf. Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel!! Leider! Was ich sagen will, wer zu spät kommt hat halt Pech gehabt. Ich persönlich fände es auch eine bodenlose Frechheit, wenn ich mein ganzen Kram ausgepackt hätte und plötzlich kommt irgendwer von irgendwo daher und erzählt mir, dass es sich um SEINE Angelstelle handelt. Dann soll er das Gewässer pachten oder kaufen, aber nicht an einem normalen Angelgewässer. Natürlich ist ärgerlich, wenn man Zeit und Futter investiert um eine gute Stelle zu haben aber selbst daraus leitet sich für mich kein Recht auf diese Stelle ab.
    Gruß Gessi
     
  15. Icefischer

    Icefischer Home on the Rock

    Registriert am:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.408
    Likes erhalten:
    1.742
    Ort:
    Garður
    lol ich ware nur noch darauf, das ein handtuch auf dem angelplatz liegt!
     
    Thunfisch, Fairbanks, Ron17 und 9 anderen gefällt das.
  16. Death-Storm

    Death-Storm Allrounder

    Registriert am:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    45
    Ort:
    30827
    Also in meinem Verein ist es schon üblich das sich diverse Anglerkollegen meistens älteren Alters zwischen 50-60 vor ihrem Ansitz, ihre Stellen mit Schildern kennzeichen wo dann drauf steht "Dieser Angelplatz ist reserviert"
    Der Vorstand unterstützt dieses auch noch mit der Begründung "Es sind ja ältere Leute die nicht mehr so gut können"
    :mad::mad::mad:
     
  17. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.570
    Likes erhalten:
    10.419
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Das wäre die längste Zeit mein Verein gewesen :nein
     
    Hadl, Red Twister, Wuppi und 4 anderen gefällt das.
  18. Apfelsorte35

    Apfelsorte35 Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2007
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    76698
    Du sprichst mir aus dem Herz!
    Genau so sieht es eben in der realen Angelwelt aus....
     
    zottel gefällt das.
  19. meile09

    meile09 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    414
    Ort:
    04420
    Das ist doch überall so!!! Das nervt zwar aber man kann nix machen!!!
     
  20. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Also wenn man die Woche über angefüttert hat und dann am Wochenende der Platz belegt ist, dann ist das schon ziemlicher Mist. Wiederum muss ich sagen das man aber auch kein dauerhaftes Recht auf einen bestimmten Platz hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2011
    OnlyWaller41379 gefällt das.
  21. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.318
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    ich würde dann gar nicht erst anfüttern, denk mal an das geld das du anderen schenkst.

    ansonsten drehe den spieß doch mal um und setz dich dahin wo angefüttert wurde wenn alle stränge reißen.
     
    meile09 und spaceace82 gefällt das.

Diese Seite empfehlen