Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Angelerlebnisse - Fliegenfischen an der Traun.

Dieses Thema im Forum "- Angelerlebnisse" wurde erstellt von T.G.84, 27. Februar 2010.

  1. T.G.84

    T.G.84 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Likes erhalten:
    817
    Ort:
    Berlin, Germany
    O1:00Uhr Langsam bewege ich mich auf mein Auto zu, das Angelgerät für den anstehenden Trip hatte ich gestern schon eingeladen, meine 2 Mitangler waren auch schon eingetroffen. Schnell wurden noch das Angelgerät der zwei dazugeladen und dan konnte sie losgehen, die Reise vom Erzgebirge in das fast 500km entfernte Siegsdorf an die Deutsche Traun. Gegen 6 Uhr hatten wir dan nach einigen Kaffepausen das Ziel erreicht und wahren an unserer Pension angekommen. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, gings noch schnell zur Kartenausgabestelle die vorbestellen Karten abhole. Jetzt konne uns keiner mehr bremsen, schnell die Wathosen angezogen und die Fliegenruten montiert.
    Am Wasser angekommen bot sich uns ein Atemberaubender Anblick.
    [​IMG]

    Als wir uns satt gesehen hatten gings rein ins Wasser. Und nach nur wenigen Minuten war einer meiner Freunde schon im Drill mit einer 50cm Regenbogenforelle, kurz darauf war auch ich mit einer 40cm Regenbogenforelle an der Reihe, und so ging es dan bei uns dreien munter weiter. Gegen Mittag bekam dan Daniel einen starken biss in der tiefen Strömungskante auf eine Goldkopfnymphe, und schon war ein nervenaufreibender Drill im gange direkt in der starken Strömung, ich eilte ihm mit dem Kescher zu Hilfe, die ganze Zeit zeigte sich der Fisch nicht, plötzlich wurde der Kämpfer müde und kam direkt vor meinen Füssen hoch, das Keschern ist geglückt und ein Traumfisch war an Land!
    Es war eine Äsche mit genau 50cm!
    [​IMG]
    Nach dem die Äsche zurückegsetzt wurder ging ein starkes Gewitter los, und wir stärkten uns in einem kleinen Restaurant.
    Gegen 16Uhr zog das Gewitter ab, und wir gingen wieder ans Wasser.
    Leider war das Angeln aufgrund des immer noch glassklaren Wassers und mehrerer anderer Angler nicht mehr so erfolgreich wie am Vormittag, trotzdem konnten wir noch einige schöne Bachforellen der 40cm Klasse landen. Gegen 19:30Uhr beendeten wir zufrieden und glücklich den Angeltag mit diesem Foto.[​IMG]
    Nach 1-2 Bieren in der Pension gingen wir auch schon zu Bett.
    Ausserdem musste wir uns natürlich für die 500km Rückreise am nächsten Tag ausruhen.
    Diesen Ausflug an die wunderschöne Traun werden wir drei nicht so vergessen.


    Gruss, T.G.84
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2010
  2. Andi93

    Andi93 Karpfenangler

    Registriert am:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.358
    Likes erhalten:
    1.745
    Ort:
    96114
    Hallo,

    ein schöner Beitrag mit tollen Bildern und der Fangerfolg war nicht schlecht meinen Glückwunsch zu diesen gelungenen Angelausflug;-)

    Gruß
    Andi
     
    T.G.84 gefällt das.
  3. 29benni93

    29benni93 29benni93

    Registriert am:
    9. September 2008
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    53518
    schöne bilder war an der traun schon oft im urlaub ud in traunstein im krankenhaus ;)
     
    T.G.84 gefällt das.
  4. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.779
    Likes erhalten:
    5.802
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Danke für den schönen Beitrag und die Bilder. Ich kann es kaum noch erwarten, die Saison beginnt bald.

    schöne Grüße aus Berlin wünscht Fliege 2
     
    T.G.84 gefällt das.
  5. Don Hepfe

    Don Hepfe Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    156
    Ort:
    83109
    Petri zu den erfolgen.

    Die Gewässer im Voralpenraum sind scho eine der schönsten ind Deutschland find ich zumindest.
     
    T.G.84 gefällt das.

Diese Seite empfehlen