Finnmark - Finnmark: Seiland

FM Henry

Super-Profi-Petrijünger

Anhänge

  • 97[1].jpg
    0 Bytes · Aufrufe: 298
  • boote1[4].jpg
    0 Bytes · Aufrufe: 328
  • fische4[6].jpg
    0 Bytes · Aufrufe: 302
  • fische5[6].jpg
    0 Bytes · Aufrufe: 322
  • fische11[3].jpg
    0 Bytes · Aufrufe: 307
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Weitere Anlage auf Seiland

In Honseby ist das Camp von Seiland Explore, mit herrlichem ausblick direk auf Soroya. Norge 2015 (52).JPG

Gefischt wird zu meist im Soroysund und je nach Fischart in Tiefen von 5 -220m (wer will gern auch Tiefer). Je nach Saison könnt ihr Dorsch, Seelachs (Köhler), Seinbeißer, Schellfisch und den König des Nordmeer den Heillbutt fangen.
Heillbutt und Dorsch gehen dabei fast das ganze Jahr, wobei der Heillbutt in den Winter Monaten ins Tiefere Wasser zieht. Die Dorsche (gerade die großen) sind bei Tiefen von 60m bis zu 110/120m an zu treffen.
IMG_0465.PNG

Die "großen Roten" stehen selten über 150m, wenn aber einmal gefunden sind echte sternstunden möglich, Fische der 5Kg klasse sind dann nicht selten.




Seiland Explore



media.jpg


Für weitere Info´s und fragen stehe ich euch gerne Beratend zur seite.



 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zurück
Oben