Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Ermland-Masuren/Spirdingsee

Dieses Thema im Forum "Ermland-Masuren (Warminsko-Mazurskie)" wurde erstellt von Toto471, 28. März 2006.

  1. Toto471

    Toto471 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    2.206
    Likes erhalten:
    385
    Ort:
    59755
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Polnischer Anglerverband:
    Polski Związek Wędkarski
    ul. Bałtycka 2, 10-136 Olsztyn
    Tel. +48(0)89 527 34 60
    E-Mail zgpzw@zgpzw.pl
    web www.zgpzw.pl



    Gewässer u. Größe:
    Spirdingsee (größter See Polens)
    113,8 km² groß,Länge 22,1 km, Breite 13,4 km, maximalen Tiefe von 23,4 m
    und hat direkte Verbindung zum Nikolaiker See mit Beldahnsee (13,9 km²) und dem Talter Gewässer (18,4 km²)


    Hauptfischarten:
    Hechte, Barsche, Brassen (Brachse), Schleien, Ukelei, große Maränen (Felchen), Rotfedern, Rotaugen, Aale, Quappen, Zander, Welse (Waller), Karpfen


    Bestimmungen:
    Erwachsener = 2 Handangeln vom Ufer, 2 Handangeln vom Boot
    Es kann das ganze Jahr gefischt werden, auch Eisangeln ist im Winter möglich
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2006

Diese Seite empfehlen