Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Waller - Erfahrungen auf Waller mit Clonk Teaser?

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von Tschensen, 18. März 2010.

  1. Tschensen

    Tschensen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. November 2008
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    515
    Ort:
    87600
    Hallo,

    ich will diese Saison öfters auf Waller angeln.
    Dabei will ich es vom Boot (mit Klopfen) mit einem Clock Teaser versuchen:

    [​IMG]

    Hat jemand schon Erfahrungen mit so einem Dinges gesammelt?
    Taugt das was, oder gebt ihr anderen Montagen beim Klopfen den Vorzug?

    An den Drilling kommen dann noch Tauwürmer oder nen Tintenfisch.
     
  2. CS Angelshop

    CS Angelshop Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.563
    Likes erhalten:
    433
    Ort:
    91088
    ja die taugen was. Es kommt natürlich immer auf deine Gerätschaften
    an mit denen du angelst und vor allem in welchem Fluß.
    Denn einige deutsche Flüsse sind absolut " überklopft "
     
    meile09 und Tschensen gefällt das.
  3. Tschensen

    Tschensen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. November 2008
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    515
    Ort:
    87600
    @El Hechti: Ich denke auch daß man wenn möglich nicht auf Geruch verzichten sollte. Deswegen will ich ja den Drilling noch zusätzlich mit Tintenfisch oder Tauwurm bestücken.

    Ich werde es diese Saison meistens an einem See versuchen.

    Habt ihr Tipps wie ich das Teil führen soll?
    Würde mal vermuten Pilkbewegungen mit längeren Pausen?
     
  4. Tschensen

    Tschensen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. November 2008
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    515
    Ort:
    87600
    Keiner nen Tipp für mich?
     
  5. Steve1969

    Steve1969 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    508
    Likes erhalten:
    505
    Ort:
    47798
    Clonk Teaser hab ich noch nie von gehört, wohl wieder ein neuer Superköder der mehr Angler als Fische fängt

    Verlass dich mal lieber auf bewährtes!

    Je nach dem wo du Fischen gehst kann ein großer Köfi am Drachkovitch System viel mehr bringen als neumodischer Firlefanz

    Einfach mal drüber nachdenken was so ein Waller überhaupt unter Wasser sehen kann.

    meist sind die Flüsse oder Seen ja recht trübe und der Wels ist nicht gerade das Adlerauge unter den Raubfischen, will sagen der ist blind wie ein Maulwurf
     
  6. CS Angelshop

    CS Angelshop Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.563
    Likes erhalten:
    433
    Ort:
    91088
    Die Aussage eines eher ( nimm es mir nicht übel ) unwissenden Waller
    Anglers. Der Clonk Teaser ist nichts anderes als der Versuch den guten
    alten Neunaugenzopf als Kunstköder nach zu bilden und diese
    Köder haben schon vor langer langer Zeit Waller gefangen.

    Nur weil du es nicht kennst muss es Mist sein? Einfach mal ausprobieren und
    dann abwerten. Im Neckar werden mit genau diesem Köder beim klopfen
    sehr viele Waller gefangen von 40cm bis 2,00m und nicht von irgend welchen
    Anfängern sondern von Stefan Seuss, Peter Merkel usw.

    Schau doch mal bei Neckarwaller vorbei und lese die Berichte darüber.
    Lohnt sich.
     

Diese Seite empfehlen