Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Besatzmaßnahmen - Eine Insel für den Stör: Minister schickt 250 Jungstöre auf die Reise

Dieses Thema im Forum "- Natur- und Gewässerschutz" wurde erstellt von FM Henry, 20. April 2015.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.996
    Likes erhalten:
    11.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    IGB Informiert

    Datum: Freitag, 24.04.2015, Uhrzeit: 10:30-12:00 Uhr
    Ort: Geesthacht (Gelände der alten Menzer Werft, Navigationsadresse: 53°25'40.86"N 10°22'2.66"E)

    250 kleine Störe werden im Rahmen des Wiederansiedlungsprojektes am 24. April 2015 in die Elbe entlassen. Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) und Vertreter der Gesellschaft zur Rettung des Störs e.V. wollen gemeinsam mit Landesumweltminister Dr. Robert Habeck Bilanz ziehen und aufzeigen, was für die Rückkehr dieser vom Aussterben bedrohten Fischart noch getan werden muss. Der Ort ist mit Bedacht gewählt: Geesthacht könnte den Stören künftig eine neue Heimat bieten.

    hier weiterlesen

    Gruß Henry

     
    Kevin1991 und Flossenjäger gefällt das.
  2. Flossenjäger

    Flossenjäger Allround-Angler

    Registriert am:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    3.921
    Ort:
    XXXX
    Die Berufsfischer wird das Projekt freuen!
     

Diese Seite empfehlen