Brescia - Idro: Lago d’Idro

Dieses Thema im Forum "Lombardei (Lombardia)" wurde erstellt von Angelspezialist, 8. Februar 2006.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.256
    Ort:
    79379
    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Infos und Tipps (alle Angaben ohne Gewähr):
    Lago d’Idro

    Turistici del lago d’Idro
    via Trento, 27
    25074 - Idro (BS)
    Tel. 0039/036583224
    Internet: www.lagodidro.it
     


  2.  
  3. G.M.C Tirol

    G.M.C Tirol Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    2. August 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    6401
    :angler::angler::angler:Hallo liebe Anglerfreunde, bin heute zufällig auf diese Seite gekommen und habe mich gleich angemeldet.Da ich nächste Woche ein paar Tage an den Idro See fahre, würde mich interessieren welche Fischarten es dort gibt.Hauptsächlich bin ich Karpfenfischer, möchte aber gerne auch einmal auf Waller gehen. Also wenn mir jemand ein paar Tips geben kann, wäre ich dankbar.
    Petri Heil G.M.C Tirol.
     
  4. Anglernachwuchs 95

    Anglernachwuchs 95 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. November 2009
    Beiträge:
    265
    Likes erhalten:
    170
    Ort:
    Düsseldorf, Germany
    Angeln in Italien

    Hallo,

    ich hab jetzt nicht die richtige Kategorie gefunden aber egal. :augen
    Ich wollte nur mal Fragen ob jemand schon am Idrosee in Italien geangelt hat
    und was da so beißt. Dort machen wir in den Pfingstferien (zum ersten mal dort) Urlaub. Also Aal, Trüsche und viel Weißfisch das weiß ich schon. Gibt es dar keine Karpfen? Forellen? oder was noch?
    Ich freu mich auf eure Antwort!

    Gruß Tim
     
  5. gerry94

    gerry94 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    52
    Ort:
    9000
    Hi
    Ich kann dir zu deinen Fragen nicht all zu viel sagen
    Aber ich kann dir einen Tipp
    Die Angel erlaubniss kannst du bei der Post für 16 Euro für 3 Monate bzw.
    1 Jahr für 24 Euro kaufen
    Als ich das erste mal in Italien angeln war habe ich 2 Tage suchen müssen biss ich die Kartenausgabe stellen gefunden habe


    Ich hoffe ich konnte dir Helfen


    gruss
    gerry
     
  6. Sosa2211

    Sosa2211 raubfisch angler

    Registriert am:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    39439
    gibt es dort auch zander
     


  7. Sosa2211

    Sosa2211 raubfisch angler

    Registriert am:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    39439
    anfo lago di idro

    Wie ist es dort gibt es da schöne große Barsche und Hechte in Anfo und wenn wie kann man sie erwischen
    und gilt ein Angelschein den man sich am Gardasee geholt hat für die Region Trentino dort auch oder muss man sich dort extra einen holen wenn man sich einen holen muss wo gibt es den?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2011
  8. TheAngel

    TheAngel Design-Angler

    Registriert am:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    81245
    Hallo zusammen...
    einer von euch jetzt mal dort gewesen?
    Wie sind eure erfahrungen? Ich werde die ersten 2 Augustwochen mit meiner Freundin dort verbringen und auch den ein oder anderen Tag angeln. Mit Boot und vom Ufer aus...

    Wir sind ganz oben im Norden auf einem Campingplatz...

    Wenn jemand was weis, dann immer her mit den Infos!

    Grüße und Danke,
    Wolfgang
     
  9. barsch_angler01

    barsch_angler01 Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    32549
    ich war letzes jahr im sommer dort habe ein paar karpfen vom ufer ausgesehen
    es waren ein paar angeler mit booten drausen ich
    hab aber nicht geangelt
     
  10. TheAngel

    TheAngel Design-Angler

    Registriert am:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    81245
    So, bin wieder daheim angekommen... War ein schöner Urlaub, mit ein wenig angeln...

    Die Gegebenheiten sind sehr schwierig...
    Tonnenweise Köfis, so zwischen 2cm und 7cm. Haupsächlich Barsche, ein wenig Rotaugen und Lauben.
    Viele Karpfen um die 40cm die den ganzen Tag aus dem Wasser hüpfen und vereinzelt Rapfenschwärme die sich von keinerlei Kunstköder beeindrucken lassen...

    Laut einem Dauercamper ist seit ca 4 Jahren nix mehr zu holen aus dem See.
    Ein Einheimischer kam wärend ich dort war vom Schleppfischen zurück und präsentierte voller Stolz einen ca 40cm Hecht, als wär es der Fang des Jahres... Das sagt dann schon einiges...

    Konnte am vorletzen Abend noch einen Hecht mit 45cm und einen Aal mit 50cm zum Landgang überreden.
    Der Hecht hat auf einen Kleinen Twister gebissen, den ich über den Grund geklopft hab... Hab da eingentlich nur aus Langeweile nochmal gefischt und zack... hatte ich ihn [​IMG]

    hechtIdrosee.jpg

    Fazit vom Idrosee:
    Mit viel Geduld und einer Portion Glück lässt sich was fangen, ansonsten sollte man seinen Urlaub und die Landschaft genießen!

    Also außer Köfis und mit etwas Glück ein Aal und mit viel Glück ein Hecht lässt hier leider nicht viel machen...
    Somit ist der Idrosee zum Fischen nicht zu empfehlen...
     

Diese Seite empfehlen