Bananen gegen Wollhandkrabben?

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von Thomas Schäfer, 14. August 2010.

  1. Thomas Schäfer

    Thomas Schäfer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    27798
    moin moin,
    mir hat grad ein angelkollege erzählt, das er mit bananenschalen seinen angelplatz von wollhandkrabben freihält. er meint, das in der schale irgendein stoff enthalten ist, die die krabben nicht mögen. habt ihr evtl. auch solche erfahrungen gemacht? oder weiß jemand ob das stimmt?

    gruß
    tom
     


  2.  
  3. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.332
    Likes erhalten:
    1.174
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Schöne Story April April oder was :shock
     
  4. mr. zander

    mr. zander Carphunter

    Registriert am:
    29. April 2009
    Beiträge:
    1.742
    Likes erhalten:
    846
    Ort:
    47546
    Watn Stuss ! :hahaha:
     
  5. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.434
    Likes erhalten:
    2.031
    Ort:
    18109
    Die Biester fressen alles,die würden auch vor deinen Bananenschalen keinen halt machen.
     
  6. AalOle

    AalOle Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. August 2009
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    118
    Ort:
    17166
    Der Banantrick war früher...

    Damit konntest Ossis zwar nicht vertreiben, aber dafür anlocken :-)))
    Als Ossis is mir der kleine Spaß erlaubt :-)))
    Soll aber keine Ossi-Wessi-Diskussion auslösen, also wer hat das Angeln erfunden und so :-))

    Grüße vom Ole
     


  7. FischersFreund

    FischersFreund Petrijünger

    Registriert am:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    41747
    Wenn das stimmen sollte - was natürlich völliger Humbug ist - , dann Fresse ich nen Besen! - also bleibt der Besen da stehen ;)

    *Ironie* vielleicht will dein Kumpel auch nur ne Bananenstaude anbauen :hahaha: *Ironie aus*

    Ne aber mal im Ernst: das ist völliger Blödsinn mit den Bananenschalen!
     
  8. Caddy

    Caddy Angler!Kein Sportfischer!

    Registriert am:
    18. September 2009
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    17300
    Na die Ossis selbstverständlich! :spass

    Zum eigentlichen Thema fällt mir nichts ein, vielleicht klappts ja wirklich ..... :grins .... für mich ein Witz (nee, Anglerlatain)

    Caddy:)
     
  9. Thomas Schäfer

    Thomas Schäfer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    80
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    27798
    mag ja sein, das mich da jemand verarschen wollte. aber einen versuch ist es allemal wert.

    tom
     
  10. Angler Newbie

    Angler Newbie Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    710
    Likes erhalten:
    206
    Ort:
    72511
    Ich glaube das nie im Leben, Karpfen gehen an manchen Gewässern sehr gut auf Bananenboilies also wieso sollen Wollis abhauen wenn se Banane riechen.

    Ja in der Banane ist ein Bitterstoff drin dieser befindet sich aber nur in diesen wenigen Haaren die an der Schale und oft am Fleisch dran kleben..... in die hast sicherlich auch schon reingebissen wenn de se nich gesehen hast und vergessen wegmachen... schmeckt ganz lecker (PFUI DULLLLAAAAAAAAAA)..... Kollegen haben den ******* ganz früher immer getrocknet und dann geraucht weil es anscheinend plätten soll(PIEP naja nix besseres zu tun, dann rauch ich lieber Muskatnuss)....:hahaha:
     

Diese Seite empfehlen