Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Ruten - Baitcastrute für Flussbarsch

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von Jingzlol, 24. August 2011.

  1. Jingzlol

    Jingzlol Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26871
    Hallo liebe Anglergemeinde...

    bin mal wieder auf der Suche nach neuem Gerät und die passende Rolle ist schon gefunden: Shimano CORE 100 MG RH Baitcast

    Hierzu bin ich nun noch auf der Suche nach der passenden Rute.
    Wie oben schon erwaehnt möchte ich damit hauptsächlich das feine Barschangeln
    betreiben nur kann ich mich bei der Rutenwahl nicht entscheiden.

    Meine örtlichen Angelläden haben relativ wenig angebot fuer den Fischer mit der Multirolle, weswegen ich meist gezwungen bin mir solches Gerät online zu bestellen.
    Habe die Ruten zwar lieber davor mal in der Hand ... aber geht halt nuecht, weswegen ich mich gerne auf eure Erfahrungen stützen würde !

    Schreib nun mal einfach auf nach was fuer ner Rute ich suche und vielleicht hat der ein oder andere ja ne Idee auf welche Rute die Beschreibung passen könnte :D

    Zielfisch: Flussbarsch ( in allen Gewässern !!!Hechtgefahr :D !!! )
    Gewässer: Kanäle ( von 20 - 30m Breite), Seen ( 1-4Hektar, vom Ufer gut zugänglich)
    Wurfgewichte: bewege mich meist im Rahmen von 6 - 15 Gramm
    Angelart : Twitchen, Carolina - Texas Rig und kleinere Wobbler bis 12Gramm, im zusammenhang damit,
    verwende ich gern kurze Ruten - 2.10m

    Würde gerne ne Rute haben mit extrem kurzen Griff weil der mich meist schon arg beim Schlagen in die Schnur stört ;) :schrei
    Achja preismässig sollten so 80Euro die obergrenze sein^^ wegen der Rolle ist mein Budget deutlich erschöpft :D

    Vielleicht kennt ja wer was auf meine Beschriebung passen würde, würde mich freuen ;)

    Liebe Grüße
     
  2. zottel

    zottel Webhamster

    Registriert am:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.493
    Likes erhalten:
    1.783
    Ort:
    12345
    Dann kauf' Dir doch bitte eine Curado. Die Unterschiede in der Wurfperformance sind marginal. Erst ab 3Gramm hat die Core leichte Vorteile (Warum auch immer; Ich vermute die Spule ist leichter), ansonsten sind die beiden Rollen nahezu Baugleich.

    Zur Rute sag' ich Dir was, wenn ich weiss wohin die Reise geht. Bevorzugst Du Jiggen/Finesse-Rigs(fast taper) oder eher vermehrt Hardbaits(regular taper).

    regards
    Peter
     
    Jingzlol gefällt das.
  3. Jingzlol

    Jingzlol Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26871
    Ja also die Core hab ich noch relativ guenstig geschossen knapp 160 Euronen.
    Vorzüglich Finesse- Rig !
    Vielen dank fuer die schnelle antwort
     
  4. zottel

    zottel Webhamster

    Registriert am:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.493
    Likes erhalten:
    1.783
    Ort:
    12345
    Bei Finesse-Rigs mag ich persoenlich lieber haertere Ruten. Das hat aber nicht nur mit meiner Vorliebe zu tun, sondern auch damit, dass ne harte Rute einfach mehr Feedback gibt, als ein weiche/parabolische.
    Dein Preisrahmen stimmt da aber leider nicht. Wer sich ne Curado holt, muss auch B sagen und ne entspr. Rute holen. Such mal nach einer Tailwalk Trinis oder Del Sol, beide in der ML, vllt. auch M Klasse. Das sind super Stecken, ohne viel SchnickSchnak, aber mit einem extrem guten, hochmodulierten Blank. Die Trinis ist Knaller, geiler Kompromiss zwischen straffen Stecken und sensibler Spitze und die Del Sol hat keinen Fore-Grip weswegen der Finger gemuetlich auf den "rede-beduerftigen" Blank abgelegt werden kann.

    regards
    Peter
     
  5. Jingzlol

    Jingzlol Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26871
    Jo vom ausschaun 2 sehr schöne Ruten, welche unter 150/stk schlecht zu bekommen sind ... Natürlich passt es nicht ganz zusammen ne Core für 300 und ne Rute für 80 Euronen aber mehr steckt im moment leider nicht drin und ich bin mir sicher, das es auch fuer 80 das ein oder andere Schmuckstück gibt. Dennoch lieben Dank für die sehr schöne (leider kostspielige) Empfehlung

    Hoffe noch auf mehr Vorschläge ;)
     
  6. zottel

    zottel Webhamster

    Registriert am:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.493
    Likes erhalten:
    1.783
    Ort:
    12345
    Dann kauf Dir ne Berkley Pulse Cast 20Gramm. Die ist aber echt nen' Brett. Unter 7Gramm ist schlecht, ab 10Gramm echt gute Aufladung beim Wurf. Die Bisserkennung ist Klasse!
    D.h. T-Rig mit 7Gramm Bullet laesst sich gut feuern. Nach oben hin hast Du enorme Reserven was das WG angeht. Wobbler unter 7Gramm hingegen werfen sich wegen der geringen Aufladung sehr bescheiden. Die im Eingangspost beschriebene Hechtgefahr ist dann auch keine mehr. Selbst ne 70er Hecht Drillst Du damit noch vorrangig ueber die Rute und nicht ueber die Rolle ;-)

    Eigentlich perfekt fuer Dich, wenn ich nochmal ueberlege was Du suchst!

    P.S.: Die Rute gibt es nur Einteilig.

    regards
    Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2011
  7. beetlebenner

    beetlebenner Talsperrenturner

    Registriert am:
    5. September 2009
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    972
    Ort:
    582
    Hi Jingzlol,

    nachdem Zottel mich gezwungen hat eine Exori X-Point SCR Heavy Spin zu kaufen für die schwerere BC Fischerei :augenund ich beim auspacken fast umgefallen bin,kann ich Dir auch die Light Version ans Herz legen...ohne diese gefischt zu haben.

    Möchte garnicht wissen wie sich die Light anfühlt...hier z.B

    http://www.jerkbait.com/product_inf....html&XTCsid=ac20874bd30f95bd8bc666b18f6f2138

    @ Zottel

    is ne Option...oder?:grins

    Grüsse Thomas
     
  8. zottel

    zottel Webhamster

    Registriert am:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.493
    Likes erhalten:
    1.783
    Ort:
    12345
    Leider nicht! Die SCR gibt es als Cast nur in der Heavy Variante. Von der Aktion her, waere die Rute aber ohnehin nichts fuer's T-Rig.

    Thomas, nenne mich bitte Peter. Die Maehne ist schon laenger ab ;-)

    regards
    Peter
     
  9. beetlebenner

    beetlebenner Talsperrenturner

    Registriert am:
    5. September 2009
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    972
    Ort:
    582
    Huch,

    Peter...ich halte mich ab sofort zurück mit meinen unqualifizierten Ratschlägen...danke nochma für die Heavy Variante:)

    Gruss Thomas
     
  10. Jingzlol

    Jingzlol Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26871


  11. Jingzlol

    Jingzlol Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26871
    Jop gefunden und bestellt vielen dank fuer die Hilfe ;)
     
  12. zottel

    zottel Webhamster

    Registriert am:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.493
    Likes erhalten:
    1.783
    Ort:
    12345
    Ja, das ist sie. Bei der Rute ist es irgendwie normal, diese ohne Triggergriff abzubildern. Y? Kein Plan!

    Der Preis war aber recht beschieden, aeh ich meine beschi$$en. Kuck mal hier: http://www.am-angelsport-onlineshop...de_sid8790f9f12bdcc9d3e0bc8526011a539a_x2.htm

    regards
    Peter
     
    Jingzlol gefällt das.
  13. zottel

    zottel Webhamster

    Registriert am:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.493
    Likes erhalten:
    1.783
    Ort:
    12345
    Sorry fuer mein rumgespamme, aber ich habe halt gerade mal Freizeit...

    Die MC Basspara ist mir gerade noch in den Sinn gekommen. Die Rute hat ebenfalls einen zu langen Fore-Grip, ist aber vom Blank und Verarbeitung erste Sahne.

    regards
    Peter
     
  14. Jingzlol

    Jingzlol Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26871
    bin immer erfreut über hilfestellung^^ ... hab Artikel gestern noch storniert und se mir fuer 60Euronen geholt. ..

    Vielen Dank Peter
     

Diese Seite empfehlen