Weltrekord - Bachforelle Weltrekord

Dieses Thema im Forum "- Wettbewerbe und Rekorde" wurde erstellt von Angelspezialist, 31. August 2011.

  1. trizzy

    trizzy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. August 2008
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    705
    Ort:
    65934
    was ein brocken, hab nie einen schwereren fisch gefangen bisher und stell mir grad vor wie das als Forelle aussehn muss vor einem :-)
     
  2. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.699
    Likes erhalten:
    1.625
    Ort:
    59320
    was ich nicht verstehe ist, das der fisch bei dem die aufnahmen am wasser gemacht worden sind,trocken ist,im "camp" aber frisch aussieht :confused:
     
  3. schweyer

    schweyer .

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    2.039
    Likes erhalten:
    3.897
    Ort:
    Berlin, Germany
    Sowas nennt man Logistiklösungen :)
     
  4. Zanderfreak97

    Zanderfreak97 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    85xxx
    was ein Monster
     
  5. conger77

    conger77 ...Allrounder...

    Registriert am:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.589
    Likes erhalten:
    665
    Ort:
    9
    petri, da kann ich mich nur anschliessen!
    Monsta!!!
     
  6. Peter85

    Peter85 Weißfischfan

    Registriert am:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    547
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    Munich, Germany
    Hab gerade mal zusammen gezählt: Meine letzten 36 Forellen waren zusammen genauso schwer :monsterfisch:
    Petri,
    Peter
     
  7. Marlin*

    Marlin* Petrijünger

    Registriert am:
    30. November 2011
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    8222
    Hi Leute !

    ... Eigentlich ist das keine "richtige" Bachforelle !? Eher eine Unterart ...
    Denn lat.Namen weiss ich jetzt nicht aber Wir nennen sie "Atlantische Bachforelle" .
    Sie unterscheidet sich sehr von unserer Bachforelle !
    Die schwarzen Punkte sind nicht rund ...eher gekreuzt,und die Roten fehlen mit dem Alter gänzlich oder sind verschwommen.

    Wir in der Krka (und auch andere Flüsse),..haben ein grosses Problem mit dieser Art weil sie die Echten langsam verdrängen ..
    Sie wurden mal vor Jahren angezüchtet weil sie einen schnelleren und grösseren Wuchs haben...
    Sie sind genetisch "fast" gleich und können sich untereinander kreuzen ...
    genauso mit der Marmorierten und der Seeforelle.

    ...ich meine nur ! ..diese Art sollte eine eigene Kategorie in der WR-Liste haben und nicht Pauschal als Rotgepunktete genannt werden !

    Auf jeden Fall ! Ein klasse Fisch !

    .
    zu dieser trockenen Haut würde ich auch noch gerne was schreiben ...

    hab leider dringend HG ...

    biba
     
    meile09 und Bleikopf gefällt das.
  8. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    @Marlin*

    Bitte erst informieren (z.B. hier im Forum gibt es genügend Beiträge darüber) und dann schreiben. Es handelt sich um eine "Salmo trutta" und diese ist eben, je nach dem wo sie gerade lebt, unterschiedlich gefärbt, gezeichnet und wächst je nach Gewässer auch unterschiedlich ab. So kann eine Salmo trutta bei Gewässerwechsel z.B. von Bachforelle zur Seeforelle oder auch zur Meerforelle werden - ist alles genetisch die selbe Art nur ein anderer Lebensraum. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2011
  9. Marlin*

    Marlin* Petrijünger

    Registriert am:
    30. November 2011
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    8222
    Moin erstmal ...

    man ... was`n Dir über die Leber gelaufen ?

    Du musst doch selber zugeben das nicht Alles in einen Topf geworfen werden soll ?

    für mich ist das keine Bachforelle und Fertig !

    da kann ich ja gleich die Marmoratas mit ü 20 kg anmelden !
    sind eh nur "salmo trutta" ?
     
    meile09 gefällt das.
  10. Marlin*

    Marlin* Petrijünger

    Registriert am:
    30. November 2011
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    8222
    Auch wenn ich schon in Unwürde gefallen bin ???

    zeig ich Euch mal eine richtige Forelle ! (auf jeden Fall versuche ichs mal) :confused:



    [​IMG]
     


  11. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    @Marlin*

    Und was willst Du uns nun damit sagen? Dein Foto zeigt ebenalls eine "Salmo Trutta" in der Lebensform "Marmoratus". Diese kannst Du bei der IGFA als "Salmo Trutta" melden, wenn sie denn über dem Rekordgewicht wäre und alle Formalitäten eingehalten wurden...

    Dass Du einen alten Beitrag von mir rauskramst, der gar nicht auf Dich bezogen und lange vor Deiner Registrierung war, soll wohl nur Stimmung machen, richtig?

    Zurück zum Thema: Weltrekord-Bachforelle
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2011
  12. Marlin*

    Marlin* Petrijünger

    Registriert am:
    30. November 2011
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    8222
    Verdammt bist Du "zimperlich" ?

    Hee ! ich schreibe Hier keine Doktorarbeiten ...sondern will mich nur mit den Leuten unterhalten !

    Als erstens will ich wissen ob es Wahr is das letztes Jahr in der Gail ein Huchen gefangen wurde der fast 33Kg hatte !?

    Danach verrate ich Euch die Tricks "Wo und Wann" :)
     
  13. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Oh, Entschuldigung der Herr. Hast Du nicht heute hier einen Beitrag geschrieben und behauptet das sei eine "Atlantische Bachforelle"? Dann kläre ich vielleicht mal etwas weiter auf. Grundsätzlich gibt es diese Fischbezeichnung gar nicht. Man unterscheidet lediglich umgangssprachlich unter den Bachforellen die in den Atlantik ziehen (die Atlantische Bachforelle) und denen die in die Donau ziehen (die Danubische Bachforelle).

    Doch hier geht es um einen Fang in den USA und nicht in Europa! Somit ist Dein Info zur Genetik und zur Lebensform ebenso falsch wie Deine Anfrage zu dem Huchen hier im Thema. Mir schwant eher, da ist jemand der versucht uns hier zu vereppeln. Beim dritten Mal den Ausruck "verdammt" von Dir und Du darfst Dir ein anderes Forum suchen, welches besser zu Deinen Umgangsformen passt.
     
    Fliege 2 gefällt das.
  14. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.448
    Likes erhalten:
    2.370
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    könnte möglich sein, daß das bild mit einer kamera mit polfilter-objektiv gemacht worden ist und deshalb die reflektion der schleimschicht / feuchtigkeit fehlt !
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  15. zanderjuergen

    zanderjuergen Zander -Jürgen

    Registriert am:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    199
     
  16. Conector

    Conector Forellenjäger

    Registriert am:
    3. Juli 2013
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    76829
    Wahnsinn, was für ein Brocken...!!! TOP..!
     
  17. Frank Eichel

    Frank Eichel Steinbeisser66

    Registriert am:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rheurdt
    Neid, Neid und nochmals Neid, mehr kann man zu den Kommentaren nicht sagen.
     
  18. I am AB

    I am AB Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    50737
    Starke Forelle, Schwache Kommentare! Petri dem Fänger!:klatsch
     

Diese Seite empfehlen