Angelzeug aus den USA

Dieses Thema im Forum "- Flohmarkt" wurde erstellt von Clemenz, 13. November 2014.

  1. Clemenz

    Clemenz Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. August 2009
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    119
    Ort:
    76275


  2.  
  3. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Warum bist du dir da unsicher?

    Kannst doch mit Paypal kaufen, sollte keine Probleme geben, denke ich.
     
  4. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.699
    Likes erhalten:
    1.625
    Ort:
    59320
    soweit ich weiss wird zoll fällig,das sollte man bedenken

    ups,alles mit drin :augen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2014
  5. roland_p

    roland_p C&R

    Registriert am:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    515
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    6xxxx
    Sicher? Ich lese das nicht so richitg raus...

    Grüße
    Roland
     
  6. Plötzenstipper24

    Plötzenstipper24 Inaktiver Account

    Registriert am:
    11. August 2008
    Beiträge:
    838
    Likes erhalten:
    656
    so stehts bei ebay:

    Die voraussichtlichen Kosten für den internationalen Versand und die Einfuhrabgaben sind für Sie bereits im Angebot ersichtlich.
    Die endgültigen Gebühren werden Ihnen nach dem Kauf angezeigt. Wenn Sie während der Kaufabwicklung allerdings die Versandadresse ändern, können u. U. andere Kosten entstehen.

    Ihr Kauf ist durch den eBay- und den PayPal-Käuferschutz abgesichert.

    Sie profitieren von der internationalen Sendungsverfolgung – ohne zusätzliche Gebühren.

    Bei der Zustellung müssen Sie keine weiteren Gebühren zahlen.
     
  7. Clemenz

    Clemenz Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. August 2009
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    119
    Ort:
    76275
    danke für die antworten.
    @donak: unsicher deshalb, weil die rolle um die hälfte günstiger ist, als bei einem us-onlinehändler. http://www.tacklewarehouse.com/Daiwa_Tatula_100_Type-R_Casting_Reel/descpage-DTTR.html

    2tens habe ich noch nie eine us-bestellung getätigt.

    und so wie ich das gelesen habe, sollten alle zusatzkosten enthalten sein. versandkosten = 11,30$ und einfuhrabgaben = 30,35$. Kann da noch etwas anderes dazukommen?

    @brassen-verprassen "Ihr Kauf ist durch den eBay- und den PayPal-Käuferschutz abgesichert." denkst du, dass das lückenlos vor fake, negative kaufrückabwicklung, etc. schützt?

    ps: kennt jemd die rolle und kann etwas dazu sagen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2014
  8. Hechtforelle

    Hechtforelle Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.622
    Likes erhalten:
    2.769
    Ort:
    21129
    Hi Clemenz,

    ich hab mir die Auktion jetzt 2x angeguckt und kann keine weiteren Kosten entdecken. Ob dein Kauf durch eBay abgesichert ist, weiß ich nicht. Ebay wird sicherlich für nix haften. Die werden höchstens bei einer evtl. Konfliktlösung helfen. Bei Paypal sieht das schon anders aus. Entspricht die Ware nicht der Beschreibung oder ist sogar gefakt, gibt es das Geld zurück. Kommt die Ware nicht bei dir an, gibt es das Geld auch zurück.
    Bei der Anzahl an positiven Bewertungen würde ich mir erst einmal keine Sorgen machen und den Verkäufer als seriös einstufen.
    Nur über Garantieansprüche/Garantiezeit konnte ich nichts finden. Ist vielleicht eh besser sich im Falle eines Falles direkt an Daiwa zu wenden.
     
  9. Clemenz

    Clemenz Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. August 2009
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    119
    Ort:
    76275
    Hi Nicki,

    danke für deine Antwort und Mühe.
    Also, da Paypal Zahlung möglich ist, ist mein Geld erstmal nicht verloren, wenn die Ware nicht ankommt, falsch oder beschädigt ist? Ist das richtig? Gibt es da iwelche Fristen in dem man seine Forderungen an PayPal/Händler geltend machen muss?
     
  10. Hechtforelle

    Hechtforelle Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.622
    Likes erhalten:
    2.769
    Ort:
    21129
    Genau, dein Geld ist bei Paypal ziemlich sicher. Ich habe jetzt über 300 Transaktionen (als Käufer) mit denen gemacht und hatte 3x das vergnügen abgezockt zu werden. Ich habe mein Geld immer wiederbekommen.
    Nach der Bezahlung hast du hast 45 Tage Zeit deinen Käuferschutz in Anspruch zu nehmen.
    Wenn du zum Beispiel etwas aus China kaufst und der Verkäufer sagt der Versand dauert 2 Monate, so eröffne trotzdem einen Fall nach 40 Tagen, da sonst dein Anspruch erlischt.

    Beispiele
    Sie haben ein Buch bestellt, aber eine DVD bekommen. Sie haben einen neuen Artikel gekauft, aber einen gebrauchten bekommen. Wesentliche Bestandteile fehlen und der Verkäufer hat nicht darauf hingewiesen. Sie haben beschädigte Ware erhalten. Melden Sie uns das Problem und wir helfen Ihnen.

    So geht Käuferschutz
    Ihr Artikel ist nicht angekommen oder entspricht nicht der Beschreibung? Nehmen Sie einfach über Ihr PayPal-Konto mit dem Vekäufer Kontakt auf. Sie haben bis zu 45 Tage nach der Zahlung Zeit, das Problem zu melden. Kommt es zu keiner Einigung, können Sie innerhalb weiterer 20 Tage uns die Klärung übertragen.
    Ausnahmen vom Käuferschutz
    Digitale Güter, Gutscheine und andere immaterielle Güter sowie Dienstleistungen, Flugtickets, Fahrzeuge mit Motor, industrielle Maschinen und Artikel, die nicht versendet werden können, gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen oder persönlich abgeholt werden, sind beispielsweise nicht vom Käuferschutz abgedeckt.

    Schutz vor unberechtigten Zahlungen
    Falls Sie uns einen unberechtigten Zugriff auf Ihr PayPal-Konto melden und Sie nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben, erstatten wir Ihnen den vollständigen Betrag.

    Rückzahlungen
    Sollte mal ein Artikel nicht ankommen oder nicht der Beschreibung des Verkäufers entsprechen, und die Bedingungen für den Käuferschutz sind erfüllt, erstatten wir Ihnen den vollen Betrag sowie die Versandkosten zurück.

    Unser Kundenservice
    Wenn Sie den Verdacht haben, dass jemand unberechtigt auf Ihr Konto zugreift oder dass Sie Opfer von Identitätsdiebstahl oder Phishing sind, lassen Sie es uns wissen. Wir helfen Ihnen, Ihr Konto zu schützen.

    Diese Angaben habe ich von der Paypal Seite entnommen.
     
  11. Clemenz

    Clemenz Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. August 2009
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    119
    Ort:
    76275
    hammer! danke:)

    ja gut, dann gehe ich das abenteuer mal ein. wird schon alles gut gehen.
    und paypal scheint ja echt sicher zu sein. und beruhigend zu lesen, dass es auch in der praxis funktioniert.

    danke dir für deine hilfe. sollte ich es nicht vergessen, sage ich dir bescheid ob alles geklappt hat.

    grüße clemenz
     


  12. Hechtforelle

    Hechtforelle Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.622
    Likes erhalten:
    2.769
    Ort:
    21129
    Das würde hier mehreren Leuten helfen, die noch keine Erfahrung mit Paypal oder Einkäufen aus dem Ausland haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2014
  13. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.699
    Likes erhalten:
    1.625
    Ort:
    59320
    das nenn ich mal ein super posting :klatsch: :respekt
    schön das es menschen wie dich in diesem forum gibt :klatsch:respekt:prost
     
  14. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Also, ich denke das sollte keine Probleme machen, jedoch habe ich im Hinterkopf, dass es mir Garantie schlechter aussehen soll. Laut einem Bekannten aus dem hiesigen Angelladen, brauch man sich nicht an Daiwa, Abu, oder oder... wenden wenn im Ausland gekauft.

    Ob es wirklich so ist, weiss ich leider nicht.

    Ich hadere nämlich auch damit etwas direkt im Land der aufgehenden Sonne zu erwerben, da es dies hier schlichtweg nicht gibt.
     
  15. Clemenz

    Clemenz Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. August 2009
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    119
    Ort:
    76275
    @Donak: falls es daiwa Europa nicht macht, wird man sich mit denen aus USA in Verbindung setzen müssen. Ijemd muss ja im Garantiefall eintreten
     
  16. Clemenz

    Clemenz Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. August 2009
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    119
    Ort:
    76275
    kurzes feedback:

    meine Rolle ist nach genau 10Tagen ab Bestellung bei mir wohlbehalten angekommen.
    Alle Kosten wurden vom Anbieter angegeben, somit keine finanziellen Überraschungen.

    Verpackung war ok.

    Habe ca 35EUR gespart + die Rolle vor dem Verkaufsstart in D bekommen.

    Ich kann also nichts negatives zur Bestellung aus den USA sagen. Würde nochmals beim selben Anbieter bestellen.

    Grüße Clemenz
     
  17. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Danke für die Rückmeldung.

    Habe diese Woche auch in den Staaten bestellt, allerdings für weniger Geld, somit fallen dann für mich keine extra Kosten an.

    Edit: Meine Bestellung habe ich am 20.11. bezahlt und kam gerade an, schon krass, da kann sich so manch ein deutscher Händler ne Scheibe von abschneiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2014
  18. Pablo

    Pablo Einfach nur Angler

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    566
    Likes erhalten:
    583
    Ort:
    Ulm, Germany
    Danke für die Rückmeldung.
    Bin auch an der Daiwa Tatula interessiert. Vielleicht hab ich ja Glück und das Christkind fliegt eine über den großen Teich. Bin mir nur noch unsicher ob es die HSL oder die Type-R sein soll. Hmmmm.

    Habe kürzlich bei Ebay ein paar Lucky Craft Sammys aus den Staaten geordert. Waren ebenfalls innerhalb weniger Tage beim örtlichen Zoll. Der Zoll hat jedoch länger für die Bearbeitung benötigt als der Versand aus den USA gedautert hat. Zudem durfte ich noch ein paar Euro löhnen (war mir schon klar). Alles in allem habe ich jedoch immernoch gut was eingespart.
     

Diese Seite empfehlen