Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

An 31 Seen auf Island angeln für 5000 kr. ca.55 euro

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von robwolf, 22. Dezember 2007.

  1. robwolf

    robwolf Petrijünger

    Registriert am:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    200
    auf island kapitale süsswasserfische zu fangen muss nicht teuer sein,an allen esso tankstellen hier auf island werden angelscheine verkauft die für das gesamte jahr gültig sind in dem sie erworben werden und nennen sich +Veidikort+ und kosten 5000 isl. kronen. dazu gibt es eine broschüre in der genau erklärt wird wie man zu den einzelnen gewässern gelangt und detailierte informationen über jedes einzelne gewässer fischbestand etc. da die meisten verbindungsflüsse zum ozean haben sind auch lachsfänge keine seltenheit.ich habe in den letzten 2 jahren die meisten dieser seen befischt, und bis auf einige wenige kann ich nur sagen super,ich werde in den nächsten tagen einige bilder und infos über diese gewässer ins int.stellen.
     
    Mondia, Ronnie, Friedfischer und 3 anderen gefällt das.
  2. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.767
    Ort:
    31195
    Ja, robwolf. Das Lachsfischen würd mich mal interessieren und natürlich auch
    die Preise, speziell am Fluß Laxa in Adalda, an der Myrarkvisl und an der Laxa in
    Kjos.
    Freu mich schon auf Deine Fotos vom Fischen in den Seen.
    Gruß Armin
     
  3. robwolf

    robwolf Petrijünger

    Registriert am:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    200
    hallo harzer,
    ich meine aufgrund deiner ortskenntnisse erkennen zu koennen das du schon mal auf island angeln warst,also dieser angelschein über den ich berichtet habe ,und angeln in den lachsflüssen sind was den preis betrifft zwei verschiedene welten.ich habe mir selbst ein stück land am meðalfellsvatn in kjos gekauft und mir dort ein kleines sommerhaus gebaut,dort wo der flusslauf des laxa in den see mündet,aber nachdem ich von den preisen für die tagesscheine erfahren habe die man hier zahlen muss um die flüsse zu befischen ,geht schon mal je nach fluss in die tausende euros pro tag ,habe ich mich als angler der wegen des sports und der natur angeln geht ,entschieden mich auf die seen zu beschränken, ich denke es ist total überzogen,und diese summen kann man weitaus sinnvoller anlegen,übrigens habe ich im see selbst auch schon kapitale gefangen,was soviel heisst wer angeln kann,fängt mit etwas geduld fast überall wo der fisch steht,die genauen preise kann ich dir leider nicht nennen,da es wie gesagt nicht meiner auffassung von angelvergnügen entspricht.
     
    Harzer gefällt das.
  4. robwolf

    robwolf Petrijünger

    Registriert am:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    200
    brauche dringend anleitung wie ich es schaffe den link neue beiträge schreiben,neu aktivieren kann.
    danke robwolf
     

Diese Seite empfehlen