Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 50
  1. #1
    User
    Registriert seit
    21.11.2005
    Ort
    00000
    Beiträge
    585
    Abgegebene Danke
    541
    Erhielt 647 Danke für 150 Beiträge

    Exclamation Gemeinsam sind wir stark!

    Hallo Petrijünger,
    mittlerweile hallt ja durch unsere Republik ein großer Hilferuf wie es an manchen Gewässern aussieht. Dreck und Unrat wo man auch hinblickt. Da wir ja hier im Forum mittlerweile zu einer starken Gemeinschaft angewachsen sind (9100 Mitglieder) denk ich mir da kann etwas bewegt werden. Natürlich angagiert sich mitlerweile schon so manch einer privat das unsere Teiche und Gewässer sauber bleiben. Aber, was haltet Ihr davon wen wir alle zusammen mal vor unserer Haustür kehren? So zusagen ein "Fisch-Hitparade-Reinigungstag" einberufen?
    Das dachte ich mir so: Wir nehmen zum Beispiel den 04.03.06, bewaffnen uns mit Mülltüten und Kameras und säubern unsere Angelgebiete. Das ganze wird natürlich per Bilder festgehalten und zusätzlich auch noch Pressetechnisch unterstützt.
    Das hat 3 Vorteile: Zum einen der Wichtigste, wir tun was für die Umwelt! 2tens: Der Ruf der Angler wird wieder von Umweltverschmutzer ins Rechte Licht gerückt, und 3tens machen wir unser Forum durch die Unterstützung der Presse noch Interessanter.
    Um die Bundesweite Presseunterstützung kümmere ich mich natürlich gerne.
    Als Datum hatte ich an den Samstag 04.03.06 gedacht, (soll ja auch keiner frieren ) außerdem braucht auch die Presse etwas Vorbereitung.
    Was haltet Ihr von dieser Idee? Das währ doch mal was, oder?
    Alle die sich an dieser Aktion beteiligen möchten erhalten natürlich von mir eine Urkunde als kleines Dankeschön.
    Teilnehmer bitte dann per PN bei mir bis zum 15.02. anmelden, damit ich entsprechend der Presse bescheid geben kann in welchem Umfang die Aktion läuft und natürlich auch um die Urkunden vorzubereiten.
    Schöne Petri-Grüße aus Hannover,
    euer Günni.
    Geändert von Whiteshark (17.01.2006 um 12:55 Uhr)

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Whiteshark für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Thumbs up Jo....

    Kein schlechter Gedanke....

    dem Umfeld, das wir pflegen wollen, wird das bestimmt nicht schaden....von Tauchern gibt es ja auch ähnliche Aktionen.

    Ich wäre dabei.....ist ja schließlich für einen guten Zweck. Und uneigennützig sind wir dabei auch nicht einmal ...

    Das könnte man noch um einen Krautjätetag im Herbst ergänzen (Kanad. Wasserpest: Elodea canadensis)....das wäre zusätzlich eine hübsche Nährstoffentnahme. Dazu müssten dann immer ein paar Mann in einem Boot zusammenarbeiten (mechanisches Rechen). Die Pflanze wird dann am besten kompostiert...


    Thomas

  4. #3
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Ist keine schlechte Idee.
    Aber hier bei uns wird im Frühjahr immer sowas durchgeführt ; Säuberung der Gewässer und angrenzenden Gebiet. Herstellung der Stände usw. Denn jeder Verein der was auf sich hält, pflegt nicht nur seine Gewässer, sonder auch die Ufer.
    Aber zuviel Presse muß nicht sein, das könnten Peta und Consorten wieder anders auslegen.

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Talking Geht in Ordnung.....

    Hallo Güni,

    wenn ich dich unterstützen kann, sage Bescheid stehe dir mit Rat u. Tat
    zur Seite, keine Frage...

    @Alfred: warum keine Presse, besser als mit "Presse" kann es garnicht laufen...
    Du machst dir Gedanken über die "PETA" wir hier bei uns im Forum machen uns keine Gedanken mehr über die Petaner...

    Denn Standpunkt der oben genannten, haben wir zu genüge kennen gelernt...
    Die kochen auch nur mit Wasser...


    ALSO "GÜNI" RAN ANS WERK.....
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  6. #5
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Zitat Zitat von Achim Pichl
    @Alfred: warum keine Presse, besser als mit "Presse" kann es garnicht laufen...
    Du machst dir Gedanken über die "PETA" wir hier bei uns im Forum machen uns keine Gedanken mehr über die Petaner...

    Genau so sieht es nämlich aus.....die hatten ihre Chance und haben sie jämmerlich vergeben
    Die sind nach den hier gezeitigten Ergebnissen und dem Diskussionsverlauf nicht ernstzunehmen....


    Thomas

  7. #6
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Zitat Zitat von Thomsen
    Genau so sieht es nämlich aus.....die hatten ihre Chance und haben sie jämmerlich vergeben
    Die sind nach den hier gezeitigten Ergebnissen und dem Diskussionsverlauf nicht ernstzunehmen....


    Thomas
    Das hat man in den 80zigern von den Grünen auch gesagt.

    Presse is OK, solange es Regional und im Rahmen bleibt. Es wird die Öffentlichkeit auch garnicht groß Interessieren was Angler machen.
    In unserer Region gibs den Märkischen Angler, der berichtet über sowas.
    Ansonsten kommt nur was in die Presse wenn sich irgend ein Politiker Profilieren will. Ansonsten sag ich immer, WIR ,wissen warum wir es machen.
    WIR wissen wofür wir es machen.
    WIR wissen auch das es von anderen Naturfreunden gesehen, geschätzt, und geachtet wird.

  8. #7
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Alfred, die Grünen sind aus ganz anderen Grundlagen heraus entstanden....

    Petaner haben mit Tierschutzorganisationen nichts gemeinsam, sie sind (nach Eigenauskunft) Tierrechtler. Und darüber hinaus (als Zugabe sozusagen) orthodox-fundamentalistisch...

    Den Vergleich kannst Du nicht ziehen....ist ja 'ne Beleidigung für die Grünen.


    Thomas

    PS: Thread noch nicht gelesen?

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    [QUOTE=Thomsen]Alfred, die Grünen sind aus ganz anderen Grundlagen heraus entstanden....

    Petaner haben mit Tierschutzorganisationen nichts gemeinsam, sie sind (nach Eigenauskunft) Tierrechtler. Und darüber hinaus (als Zugabe sozusagen) orthodox-fundamentalistisch...

    Den Vergleich kannst Du nicht ziehen....ist ja 'ne Beleidigung für die Grünen.


    Thomas

    PS: Thread noch nicht gelesen?[/QUOTE]

    Sieh mal in der Meckerecke nach, scheint dich bis Dato auch nicht Interessiert zu haben!!!
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  10. #9
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Die Idee finde ich gut.

    Wir machen das in unserem Verein schon seit Jahren so.
    An den Bächen je einmal, am See 2-3 mal im Jahr.

  11. #10
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Cool ???

    Hi Spaik,

    wer soll in welchem Thema der Meckerecke etwas nachschauen?

    Ich für meinen Teil lese allle neuen Beiträge....somit bin ich sicherlich nicht gemeint...?
    Zumal ich die Meckerecke moderiere...


    Thomas

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Thomsen
    Hi Spaik,

    wer soll in welchem Thema der Meckerecke etwas nachschauen?

    Ich für meinen Teil lese allle neuen Beiträge....somit bin ich sicherlich nicht gemeint...?
    Zumal ich die Meckerecke moderiere...


    Thomas
    Dann bist Du aber ein schlechter Leser! Hab's doch dort vor einiger Zeit angesprochen.
    Warum soll ich was an die grosse Glocke hängen, was ich eh bei jedem Angeln mache, meist den Dreck von anderen mitnehmen.Jedenfalls soweit es mir/uns möglich ist.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  13. #12
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Wink Aha....

    Du hattest das Thema angesprochen, richtig.....

    Hast Du auch zu einer gemeinsamen Aktion aufgerufen? Zu einem Entgegenwirken...?

    Im Verbund mit Äußerungen im Gewässer-PLZ-Bereich haben wir auch erfahren, dass ja eh' meist nur Angler mit P- oder B-Kennzeichen am Auto für den Dreck an (euren brandenburgischen) einheimischen Gewässern verantwortlich zeichnen.

    Und dass ihr das (natürlich) anders handhabt, sehr löblich.....gab es einen konstruktiven Aufruf durch Dich? Oder hattest Du im wesentlichen eben doch einfach nur gemeckert...?

    Ich weiß gerade nicht, was Du eigentlich willst.....solltest eigentlich eher dankbar sein, dass Günter 'Dein Thema' in's Konstruktive gewendet hat.

    Denke im folgenden bitte nicht nur problemorientiert, sondern besser einfach mal lösungsorientiert...mein Tip an Dich.


    Gruß, Thomas

  14. #13
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Zitat Zitat von Thomsen
    Du hattest das Thema angesprochen, richtig.....

    Im Verbund mit Äußerungen im Gewässer-PLZ-Bereich haben wir auch erfahren, dass ja eh' meist nur Angler mit P- oder B-Kennzeichen am Auto für den Dreck an (euren brandenburgischen) einheimischen Gewässern verantwortlich zeichnen.


    Gruß, Thomas
    Das ist nicht nur gerede, sondern Tatsache !!!!

    Frag dochmal die Einheimischen Angler was sie dazu sagen.
    Oder fahre im Sommer an einem Montag mal an den Talgraben.
    Und wörtlich wurde von Berlinern gesagt das sie es gewohnt sind das der Dreck weggeräumt wird.
    Frage mal hier in den Vereinen nach wieviel Zeit und Geld sie reinstecken um den Dreck wegzuräumen.
    Du wirst Dich dann wohl wundern was man hier für Meinung von Potsdamern und Berlinern hat, und das ist wohl nicht wunderlich.

  15. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Thomsen
    Du hattest das Thema angesprochen, richtig.....
    Zitat Zitat von Thomsen
    Soweit schon mal richrig! Hat Dich aber bisher auch nicht interessiert, sonst hättest Du was dazu geschrieben.


    Im Verbund mit Äußerungen im Gewässer-PLZ-Bereich haben wir auch erfahren, dass ja eh' meist nur Angler mit P- oder B-Kennzeichen am Auto für den Dreck an (euren brandenburgischen) einheimischen Gewässern verantwortlich zeichnen.
    Da Du ja der Mod. der Meckerseite bist und ja alles liest, hast Du bestimmt auch richtig und genau gelesen. Ich schrieb: Nach Aussage der Angler des einheimischen Vereins!

    Und dass ihr das (natürlich) anders handhabt, sehr löblich.....gab es einen konstruktiven Aufruf durch Dich? Oder hattest Du im wesentlichen eben doch einfach nur gemeckert...?
    Das Meckern hab ich mir abgewöhnt, bringt nicht viel und ich mach es lieber gleich selbst.Machen wir jedes Frühjahr, ohne Wirbel und für uns selbstverständlich.

    Ich weiß gerade nicht, was Du eigentlich willst.....solltest eigentlich eher dankbar sein, dass Günter 'Dein Thema' in's Konstruktive gewendet hat.
    Warum soll ich für was dankbar sein? Ich will nur aufmerksam machen, vielleicht denkt so manch einer beim lesen mal nach

    Denke im folgenden bitte nicht nur problemorientiert, sondern besser einfach mal lösungsorientiert...mein Tip an Dich.
    Lösungsorientiert?? Ich laber nicht nur und Schrei nach Presse wenn ich mich mal Bücke und den Dreck anderer mitnehme!!
    Ein Berliner sagte mal zu mir, wir Berliner sind es gewohnt das man uns den Dreck nachräumt!!
    Also, nicht nur sondern selbst Hand anlegen.
    Ich will und brauch dazu keine Presse, nur um mich vor jemandem zu profilieren. Gruss Spaik




    Gruß, Thomas
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  16. #15
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Cool Lösungsorientiert...

    Ob das nun Tatsache ist oder nicht, lassen wir mal dahingestellt...der ein oder andere heimische Schmutzfink wird sicherlich kaschiert beteiligt sein. Oder ist Bitterfeld auch ein primäres Berliner oder Potsdamer Problem....?

    Lösungsorientiert handeln heißt ... : die Leute zur Rede stellen oder bei Nicht-Einsicht belangen. Ihr werdet ja sicherlich nicht jedes Mal abwesend sein, wenn ein (evtl. auswärtiger) Kollege seinen Angelplatz unaufgeräumt verlassen will. Oder...?

    Nennt sich auch Zivilcourage.....und trifft mit meiner Äußerung überein, die ich im PETA-Thread getätigt habe: jedes Lager kehre vor der eigenen Tür zuerst. Dann seid ihr auch in der Meckerecke nicht so häufige Gäste...obwohl ihr dort weiterhin gern gesehen seid ...

    Also nochmal: lösungsorientiert, nicht problemorientiert.....ich hoffe nicht, dass ich das noch ein drittes Mal wiederholen muss ...sonst wird's langweilig.


    Gruß, Thomas

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen