Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    67346
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Winter+Futterrezepte

    Hallo alle zusammen.ich will in paar tagen fischen gehen,genau gesagt auf brassen.leider weiß ich nicht welche futtermischung ich nehmen soll.kann mir einer helfen?ich habe gehört, dass im winter mischung aus vanillie und kümmel,bzw knoblauchpulver, muskatpulver, currypulver gut ist.kennt das einer?und wie mische ich es (verhältnis) und mit welchem grundfutter?
    ich bedanke mich im voraus

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Thumbs up Brassenangeln.....

    Zitat Zitat von mortal
    Hallo alle zusammen.ich will in paar tagen fischen gehen,genau gesagt auf brassen.leider weiß ich nicht welche futtermischung ich nehmen soll.kann mir einer helfen?ich habe gehört, dass im winter mischung aus vanillie und kümmel,bzw knoblauchpulver, muskatpulver, currypulver gut ist.kennt das einer?und wie mische ich es (verhältnis) und mit welchem grundfutter?
    ich bedanke mich im voraus

    Hallo mortal,

    da brauche ich eigentlich nicht viel zu schreiben, einfach hier reinschauen:

    Brassenangeln

    Futtermischung
    Geändert von Achim P. (05.01.2006 um 19:56 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Achim P. für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Wink Anisöl im Winter

    Fläschlein konzentriertes Anisöl in der Apotheke besorgen....und in günstige Ingredenzien wie Haferflocken und/oder Paniermehl träufeln.
    Konsistenz je nach zu beangelnder Wassertiefe einstellen.

    Hat immer geklappt (... als ich noch auf Friedfische geangelt habe )


    Thomas

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    47495
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge
    Hälfte brassen spezial/Hälfte maismehl "aufgepäpt" mit karamell pulver

  7. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.03.2004
    Ort
    06905
    Alter
    36
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge
    Im Winter füttere ich kaum an, da sich die Brassen sonst am Futter schon satt fressen und kaum mehr an den Hakenköder gehen. Im Sommer ist das natürlich anders da die Brassen dann einen viel größeren Hunger haben.

  8. #6
    Raubfischjäger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beiträge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke für 132 Beiträge
    Ich kann Dir auch nur Anis empfehlen, wirkt wahre Wunder im Winter
    Dazu ein leichtes Grundfutter als Basis (Nichts das einen hohen Nährwert hat wie Haferflocken etc, das macht die Fische im Winter zu schnell satt)
    Und dann in Maßen füttern. Im Winter immer lieber zu wenig als zu viel

    Gruß
    Illex
    Petri Heil

    Kunstköder heißen nicht so weil sie künstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen