Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Fishermans Friend
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    16341
    Beiträge
    169
    Abgegebene Danke
    506
    Erhielt 427 Danke für 89 Beiträge

    Wo steckt der Hecht? :)

    Hallo in die Runde.

    Am Neujahrstag geht's nochmal auf ne kleine Spinntour nach Brandenburg. Freu .....
    Wie sind eure Erfahrungen im Moment????? Bietet Ihr Grund nah an oder doch noch mehr im Mittelwasser? Ich bin mir noch unschlüssig und werd mal alles einpacken was mein Regal anbietet.
    Nun wird's ja auch endlich kälter und da stellt sich die Frage wo sich die Hechte rumtreiben.

    Ich wird dann mal berichten was so ging und wünsche euch einen guten Rutsch

    Gruss siggi
    schön is wenn's ans Wasser geht

  2. #2
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.337
    Abgegebene Danke
    14.490
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Deine Frage kann so pauschal nicht beantwortet werden. Die Hechte stehen in jeder Tiefe, von 50 cm angefangen bis auf 14 Meter Tiefe runter.

    Kommt auch darauf an, wo Du angeln möchtest, See, Kanal, Fluss, Teich u.s.w..

    Gummi ist schon mal ne gute Wahl, je auffälliger momentan um so besser.

    Henry

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Fishermans Friend
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    16341
    Beiträge
    169
    Abgegebene Danke
    506
    Erhielt 427 Danke für 89 Beiträge
    Na dann lass ich mich mal überraschen was der Tag bringt. Ich denk ich wird mich an Kanälen rumtreiben.

    siggi
    schön is wenn's ans Wasser geht

  5. #4
    Ballistic Separator Avatar von Dr. Fu Man Shu
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    40545
    Beiträge
    317
    Abgegebene Danke
    171
    Erhielt 400 Danke für 196 Beiträge
    Also von vor Weihnachten bis vorgestern habe ich an verschiedenen Seen und Teichen sämtliche Hechte flach (bis 1m) gefangen. In Kanälen könnte es natürlich anders aussehen. Und die Bedingungen verändern sich jetzt auch. Beaobachte besser mal den Wetterbericht, nicht dass dein Gewässer über Nacht schon ne Eisschicht ziert. In Südbrandenburg hatten wir gestern morgens -1 °C.
    "Tu was du musst, sieg oder stirb und lass Gott die Entscheidung."

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Dr. Fu Man Shu für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Zitat Zitat von Dr. Fu Man Shu Beitrag anzeigen
    nicht dass dein Gewässer über Nacht schon ne Eisschicht ziert.
    Jo, so gings mir heute morgen. Der erste Tag seit einer Woche mit Wetterwechsel: Ostwind, Nebel und Minusgrade. Teilbereiche meines Sees waren zugefroren.

    Die Futterfische an meinem Gewässer konzentrieren sich im Winter an 2 ca. 5m tiefen Hotspots extrem. Dort stehen dann auch die meisten Hechte, die aber schwierig zum Anbiss zu motivieren sind. Die übrigen Stellen an denen ich meine Winterhechte fange sind ca. 2-3m tief, recht ufernah und dort sind Bäume oder sonstige Unterstände im Wasser. Dort steht sowohl im Sommer als auch im Winter immer Fisch
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelhoschi76 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Fishermans Friend
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    16341
    Beiträge
    169
    Abgegebene Danke
    506
    Erhielt 427 Danke für 89 Beiträge
    Na vom Eis bleibe ich hoffentlich verschont!! Aber ich denk mal die Kanäle , auch die kleineren sind dann noch frei. Freitag Solls ja noch nich so Dolle kalt sein.
    Ma gucken, da wo ich hin will ist es max 2 Meter tief.
    Bin wirklich mal gespannt was geht.
    Es sei denn das auch die Fische einen Kater haben......

    siggi
    schön is wenn's ans Wasser geht

  10. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Daik
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    12355
    Beiträge
    290
    Abgegebene Danke
    208
    Erhielt 226 Danke für 99 Beiträge
    Hallo siggi,

    ich konnte am 23.12. und am 30.12. je einen Hecht von über 60 cm in ca 0,5-1m Tiefe verhaften. Beide Male sehr ufernah. Leider ist mein Gewässer seit über einer Woche komplett zugefrohren. :-(

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Daik für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Die letzten gabs vor ein paar Tagen von über 10m Tiefe bis knapp unter der Oberfläche. Bei Barschen siehts anders aus die stehen alle tief, zumindest im See.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  13. #9
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Hallo Zusammen,

    Mein letzer Hechtkontakt (ging kurz vorm Ufer ab) war ufernah in 2m Wassertiefe. Seither war ich noch 4x mit der Spinne oder Köfi, aber weder flach noch tief war ein Kontakt zu verzeichnen. Bis auf meinen Köfi-Ansitz (6h) war ich aber auch nur für ca. 1h. Im Winter fallen meiner Erfahrung nach die Fressphasen oft extrem kurz aus, jedenfalls an meinem Gewässer. Und außerhalb der Zeiten der aktiven Jagd sind die Hechte sehr schwer zum Anbiss zu motivieren. Geduld ist im Winter ein unserlässlicher Begleiter beim Angeln!
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei angelhoschi76 für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Fishermans Friend
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    16341
    Beiträge
    169
    Abgegebene Danke
    506
    Erhielt 427 Danke für 89 Beiträge
    Also bei mir war am 01.01.16 gaaaaaarnix los......
    Die scheinen wirklich alle einen Kater gehabt zu haben.
    Egal wie tief egal welcher Köder.
    Aber Spaß gemacht hat es allemal. Zumal die Kanäle wie leergefegt waren.
    schön is wenn's ans Wasser geht

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an siggi0411 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Zitat Zitat von siggi0411 Beitrag anzeigen
    Aber Spaß gemacht hat es allemal. Zumal die Kanäle wie leergefegt waren.
    Das ist das Schönste am Winterangeln: Sonst total überlaufene Seen sind fast wie leergefegt. Ich liebe das!
    Geändert von angelhoschi76 (14.01.2016 um 16:38 Uhr)
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei angelhoschi76 für den nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Fishermans Friend
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    16341
    Beiträge
    169
    Abgegebene Danke
    506
    Erhielt 427 Danke für 89 Beiträge
    Eben...
    Und weil es so schön war werde ich nun nochmal losziehen am WE und mal versuchen Makrelen zu baden um den gaaanz großen rauszuholen.
    schön is wenn's ans Wasser geht

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an siggi0411 für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen