Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger Avatar von holle
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    01067
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 39 Danke für 16 Beiträge

    jerkbait - formen - zum selber giessen von jerkbaits aus kunstoff

    hallo ihr angler!
    nach dem ich lange zeit jerkbait - formen mit denen man sich jerks aus einem kunstharz - leichtfüllstoff - gemisch giessen kann zu kaufen gesucht habe ( und nichts ausser geschlossener seiten gefunden habe ) bin ich nun soweit und habe meine ersten selbstgefertigten formen aus kautschuk. diese wunderbar leichte art sich selbst jerkbaits zu giessen und seine eigenen farben und gewichtungen machen zu können möchte ich euch auch zugänglich machen. wer interesse hat meldet sich einfach per mail bei mir. die formen sind nach der art wie auf dieser seite beschrieben ist.

    http://www.angelvereine.de/index.php...1&ArtikelId=47

    gehe auf www.anglerboard.de dann gehe ins "forum" dann bei "raubfischangeln und forellenangeln" ins unterforum "jerkbaits".

    dort findest du einmal das "fangbuch jerkbaits 2005"

    und den beitrag von mir, "jerkbait-gussformen"


    giessen, kleben, bemalen, fangen!

    grüsse, holle
    Geändert von holle (17.11.2005 um 00:35 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    45964
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 75 Danke für 35 Beiträge
    Da bekomme ich leider einen:

    error 404: Datei nicht gefunden!

    Das angegebene Dokument konnte auf diesem Server leider nicht gefunden werden.

    Gruß und Petri
    Thomas aka ET
    --
    Wer kommt wohl an die Macht bei Befolgung der alten Redensart: "Der Klügere gibt nach"?

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    45964
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 75 Danke für 35 Beiträge
    Sollten die Ösen nicht mit Draht(-seil) miteinander verbunden sein? Ich hätte sonst die Befürchtung, dass der an nur einem Drilling hängende Hecht diesen ausreißt....

    Greetz und Petri
    Thomas
    --
    Wer kommt wohl an die Macht bei Befolgung der alten Redensart: "Der Klügere gibt nach"?

  4. #4
    Petrijünger Avatar von holle
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    01067
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 39 Danke für 16 Beiträge

    fotos zu härte und festigkeit und mehr

    nicht unbedingt. das zeug ist echt wahnsinnig fest und die ösen bekommst du nicht einfach so herausgerissen. habs probiert und mit zange und ziehen nicht geschafft. schau auch mal die fotos an.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Petrijünger Avatar von holle
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    01067
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 39 Danke für 16 Beiträge

    schaut mal vorbei

    Versuch macht kluch !

    Meine Köderbau-Homepage

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.01.2006
    Ort
    28876
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Rohling für den Abdruck

    Hi Holle, sag mal wo hast du die Rohling für den Abdruck zum Gießen her. Bin auf die suche nach solchen Rohlingen.

  7. #7
    Petrijünger Avatar von holle
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    01067
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 39 Danke für 16 Beiträge
    @ jerker

    habe mir die protos aus holz und teilweise auch aus gips gemacht. dann der länge nach geteilt und die löcher für die beschwerung geschliffen und dann die formen gegossen. ist einige arbeit die sich aber im endeffekt lohnt...
    Versuch macht kluch !

    Meine Köderbau-Homepage

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen