Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2015
    Ort
    14109
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Bitte um Hilfe

    hallo liebe angelfreunde

    ich bin ein absoluter Anfänger in Thema angeln , heute morgen war ich schön am Ufer 2 h angeln , alles recht und gut , hat spaß gemacht , am ende hat sich die spule und die schnurr ein wenig verfangen , dadurch war ein bisschen Chaos , da habe ich gedacht bevor ich das jetzt alles auseinander zwirbel , schneide ich den teil der schnurr ab und stelle sie wieder selber ein mit allem was dazu gehört ( stoppet pose Blei Barrel haken) alles kein problem

    bis auf ....

    meine angel spule , wenn ich die Angelschnur auf Spannung setzte durch den hebel kann ich einfach nicht mehr rollen , es ist wie eine sperre , es geht dann in beide Richtungen nichts mehr , habe an der bremse rumgedreht , habe den kleinen schwarten schalter umgelegt , habe die Spannung wieder gelöst und dann wieder neu umgeklappt.....

    alles probiert doch immer wieder ist es das gleiche problem das ich nicht Kurbel kann :-(


    warum bin ich so blöd , wo liegt der Fehler ...


    bitte um Hilfe

  2. #2
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !
    So wie du das hier beschreibst kann es ein technisches Problem sein , das im inneren der Rolle liegt . Es kann aber auch sein das sich etwas Schnur unter die Spule gewickelt hat . Mach einfach die Spule mal ab . Sollte das Problem weiterhin bestehen solltest du mit der Rolle zum Händler gehen wo du sie her hast . Entweder kann er dir helfen oder , falls noch Garantie drauf , reklamieren . Du kannst natürlich auch versuchen sie selber zu reparieren .

    MfG
    Motivation ist alles

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an jimminy32 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Wenn du ein Jungangler ohne Prüfung bist, wird in den meisten Bundesländer verlangt das du nur unter Aufsicht eines Anglers angeln darfst, und den würde ich an deiner Stelle mal um Rat fragen.
    Im Falle du bis in einem Verein, dann gibt dir der Jugendwart sicherlich Hilfestellung.

    Wie Jim schon sagte, kann es sein das sich die Hauptschnur unter der Spule um die Hubachse der Rolle gewickelt hat, und deshalb nichts mehr geht.
    Fotos wären nicht schlecht, ebenso den Markennamen und die Bezeichnung der Rolle.
    Auch ich würde dir raten, einen Händler zu fragen.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  5. #4
    Petri cum vitae Avatar von Roland 870
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    46395
    Alter
    47
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 55 Danke für 27 Beiträge
    Jep, wie schon gesagt, in den meisten Fällen befindet sich Schnur in der Rolle. Rolle mal abschrauben und nachgucken und den Rotz rausholen.
    Sonst Rolle reklamieren.
    wat is dat en Walla, ne ne, Wallahalla

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen