Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Bauschaum
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    13587
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge

    Nachtangelkarte Brandenburg

    Hallo alle zusammen.
    Ich bekomme morgen Besuch von einem Kumpel.
    Wir wollen zusammen an einem See angeln fahren und auch über Nacht bleiben.
    Das Problem ist nun folgendes : Ich war gestern bei Moritz in Nauen um für meinen Kumpel eine Tages-und Nachtangelkarte zu kaufen.
    Leider werden die Nachtangelkarten nur in Verbindung mit einer Wochenkarte verkauft.
    2 Tageskarten ( für Freitag und Samstag) zu kaufen macht ja auch keinen Sinn, weil er dann trotzdem nicht Nachts angeln darf.
    Finde das echt Kompliziert.
    Komme ursprünglich aus Sachsen-Anhalt, da gilt eine Tageskarte 24 Stunden.
    Es wird auf der Tageskarte eine Urzeit angegeben ( z.B. Freitag den 12.06.15 ab 16 Uhr) somit darf ich bis zum 13.06.15 bis 16 Uhr angeln.
    Hat jemand von euch eine Lösung für mein Problem ?
    kann ja wohl nicht wahr sein, das Gäste in Brandenburg nicht über Nacht angeln dürfen.

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bernd Gutsche
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    13189
    Alter
    57
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    832
    Erhielt 706 Danke für 284 Beiträge
    Gibt ja für Brandenburg den Touristenfischereischein (12Euro) dann die Angelkarte (DAV) damit Nachtangeln möglich.Sollte er einen Bundesdeutschen oder sozusagen großen Fischereischein haben müsste auch der normale Angelschenn (DAV) und der Fischereischein reichen..Leider sind sich die einzelnen Bundesländer über eine Länderne übergreifende Regelund nicht einig..Hoffe konnte dir helfen.Petri Bernd

  3. #3
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Zitat Zitat von Bauschaum Beitrag anzeigen
    Hallo alle zusammen.
    Ich bekomme morgen Besuch von einem Kumpel.
    Wir wollen zusammen an einem See angeln fahren und auch über Nacht bleiben.
    Das Problem ist nun folgendes : Ich war gestern bei Moritz in Nauen um für meinen Kumpel eine Tages-und Nachtangelkarte zu kaufen.
    Leider werden die Nachtangelkarten nur in Verbindung mit einer Wochenkarte verkauft.
    2 Tageskarten ( für Freitag und Samstag) zu kaufen macht ja auch keinen Sinn, weil er dann trotzdem nicht Nachts angeln darf.
    Finde das echt Kompliziert.
    Komme ursprünglich aus Sachsen-Anhalt, da gilt eine Tageskarte 24 Stunden.
    Es wird auf der Tageskarte eine Urzeit angegeben ( z.B. Freitag den 12.06.15 ab 16 Uhr) somit darf ich bis zum 13.06.15 bis 16 Uhr angeln.
    Hat jemand von euch eine Lösung für mein Problem ?
    kann ja wohl nicht wahr sein, das Gäste in Brandenburg nicht über Nacht angeln dürfen.
    Hallo !
    Schon mal bei einem anderen Händler versucht ? Es gibt solche Händler die Verkaufen solche Nachtangelgenehmigungen nur wenn man eine Wochen , Monats oder Jahreskarte kauft , weil sie da mehr verdienen . Und nun sagt nicht sie verdienen da gar nichts dran , denn ich habs selber schon erlebt in meinen Anfängen beim Angeln . Ein Laden sagt nur in verbindung mit einer teureren Wochenkarte und der nächste Laden verkauft sie mit ner normalen Tageskarte . Auf die Frage warum der andere Laden nur Wochenkarten mit der Nachtkarte verkauft hat mir der Händler es so erklärt .
    Also ich rate dir geh in ein anderen Angelladen und versuche dort dein Glück . Du solltest dich aber telefonisch absichern damit du nicht umsonst dorhin fährst .
    MfG
    Geändert von jimminy32 (11.06.2015 um 12:49 Uhr)
    Motivation ist alles

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an jimminy32 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von Bauschaum
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    13587
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
    Super, danke für den Tipp

  6. #5
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    444
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Hey, es gibt wirklich nur eine Nachterlaubnis wenn man eine Wochenkarte kauft. Das hat der DAV damals gemacht als in Berlin noch Nachtangelverbot war, damit nicht alle hier draußen nachts angeln. Du wirst also wohl diese Wochenkarte holen müssen oder nachts weg lassen

  7. #6
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Zitat Zitat von Euli Beitrag anzeigen
    Hey, es gibt wirklich nur eine Nachterlaubnis wenn man eine Wochenkarte kauft. Das hat der DAV damals gemacht als in Berlin noch Nachtangelverbot war, damit nicht alle hier draußen nachts angeln. Du wirst also wohl diese Wochenkarte holen müssen oder nachts weg lassen
    Hallo !
    Dann haben sie es aber geändert , weil zu meiner Anfangszeit gabs auch Tageskarten mit einer Nachtangelgenehmigung . Man mußte nur einen Aufpreis bezahlen und hat dann einen Stempel auf die Karte bekommen .

    MfG
    Motivation ist alles

  8. #7
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    444
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    ja das ist seit ein paar jahren so. habs aus erster Hand erfahren. finde es auch dumm aber es is leider so

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Euli für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hmm aber in Berlin darf man doch schon seit etlichen Jahren auch Nachts angeln . Gibt ja auch Nachtangelkarten zu kaufen .
    Motivation ist alles

  11. #9
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    444
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    ja aber weil die Berliner immer raus wollen wegen der Ruhe und viele hier Wilde Sau spielen.

  12. #10
    Petrijünger Avatar von Bauschaum
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    13587
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge
    Euli hat recht, es gibt die Nachtangel Karte nur in Verbindung mit der Wochen- Monats- oder Jahreskarte. Egal, dann wird halt bloß bis abends geangelt , ist leider nicht zu ändern. Zu dem Nachtangelverbot in Bln: Die Oberhavel ( Tegelersee und Anhang) ist noch von diesem Verbot betroffen. ABER die Wasserschutzpolizei drückt da gerne beide Augen zu. Denn im Grunde genommen sind die froh, wenn jemand nachts am Steg sitzt und ein Auge auf die Boote wirft. Denn es werden dort jedes jahr unzählige Boote und/oder Motoren geklaut.

  13. #11
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Dann hat die Fischereibehörde dies geändert . Und auch wenn die Wasserschutzpolizei die Augen zudrückt , die ungs von der Fischereiaufsicht machen dies bestimmt nicht .

    MfG
    Motivation ist alles

  14. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von BatzenBenno69
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    14947
    Beiträge
    150
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 187 Danke für 64 Beiträge
    Hi an alle wie ist das wenn ich in einem Angelverein angehöre muss ich Trotzdem ne nachtangelkarte kaufen ?
    Fischereischein liegt vor und die Mitgliedschaft im Verein auch ?

    Mfg David

  15. #13
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !
    Also ich denke mal wenn das Gewässer zu deinem Verein gehört dann brauchst du keine Karte , genauso wenn das Gewässer zum LAVB gehört . Denn an den Gewässern des DAFV bzw des LAVB ist das Nachtangeln erlaubt , wenn dein Verein dem LAVB bzw dem DAFV angehört und du über deinen Verein dort Mitglied bist .
    Nur an einem Gewässer welches nicht in dem Gewässerfond des LAVB / DAFV fällt brauchst du zur Tageskarte eine Nachtangelerlaubnis . Es sei denn diese ist in der Gastkarte/ Tageskarte schon integriert .
    MfG
    Motivation ist alles

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an jimminy32 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von BatzenBenno69
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    14947
    Beiträge
    150
    Abgegebene Danke
    1.135
    Erhielt 187 Danke für 64 Beiträge
    Danke für die schnelle antwort

    mfg David

  18. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Brassenboy
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    14469
    Alter
    24
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 232 Danke für 111 Beiträge
    Zitat Zitat von BatzenBenno69 Beitrag anzeigen
    Hi an alle wie ist das wenn ich in einem Angelverein angehöre muss ich Trotzdem ne nachtangelkarte kaufen ?
    Fischereischein liegt vor und die Mitgliedschaft im Verein auch ?

    Mfg David
    Kommt auf deinen Verein an. Solte dieser im LAVB sein gilt für dein Vereinsgewässer dessen Gewässerordnung. Nachtangeln ist dann erlaubt, es sei denn dein Vereinsgewässer ist Salmonidengewässer oder etwas gegenteiliges wurde beschlossen. Ansonsten hilft ein blick auf die Erlaubnis- bzw. Angelkarte oder eben die Gewässerordnung deines Vereins, sollte dieser nicht im LAVB sein.
    ! Que captures a muchas pescas !

    Rechtschreibfehler sind special effects meiner Tastatur und dienen dem endadäinmend der Befölgerunk

    Ich kann auf über 456 Sprachen schweigen!!!

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen