Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Allrounder Avatar von Tacklebrother
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    52000
    Alter
    45
    Beiträge
    252
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 269 Danke für 121 Beiträge

    Question Erfahrung mit Crystal-Waggler

    Hallo zusammen,

    kürzlich habe ich mir erstmalig einen Crystal-Waggler ("4,0grm loaded GIANT CRYSTAL" von Drennan) zugelegt. Laut Aufdruck sollte diese Pose zusätzlich mit 2BB-Bleien (also 2 x 0,4g) austariert werden. Wenn man dieses Gewicht tatsächlich anklemmt, ist der Waggler total überbeleit und sinkt.
    Nimmt man soviel Blei, dass die Posenantenne gerade noch aus dem Wasser guckt, sinkt die Hauptschnur nicht bis zum Schnurstopper ab, so dass die Pose sich nicht einwandfrei aufrichtet.

    Könnte dies daran liegen, dass...

    1. vielleicht meine Hauptschnur mit 0,22mm zu stark für diesen Waggler gewählt war (hatte keine andere zum Ausprobieren dabei)?
    oder
    2. diese Waggler grundsätzlich zwischen zwei Bleischroten 'eingeklemmt' werden sollten, also wie eine Feststellpose funktionieren? - Aber wie kann ich dann die richtige Tiefe noch ausloten, wenn ich die Bleischrote einmal festgeklemmt habe und sie sich auf der Schnur nicht mehr schieben lassen?

    Viele Grüße und ein kräftiges "Petri!"
    Tacklebrother

  2. #2
    Grundsucher Avatar von Bodenseepreuße
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    88138
    Alter
    38
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 32 Danke für 20 Beiträge

    Wagglerfischen

    Hi, wo hast du denn bei dem Wagglerfischen deine Bleie hingeklemmt?
    Beim Wagglerfischen klemmt mann die bleie meißt eins vor und eins direkt hinter den waggler und fischt mit fest montierter pose!

    Probiers evtl. mal hab auch erst so wie du gebleit, dann meinte ein netter Anglerkollege das das falsch wäre und ich die bisse nicht gut sehen würde, er hatte recht es funzt nun estklassig.

    MfG
    Christoph

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bodenseepreuße für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Allrounder Avatar von Tacklebrother
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    52000
    Alter
    45
    Beiträge
    252
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 269 Danke für 121 Beiträge
    OK -Werde es mal so ausprobieren!
    @christoph: Wie lotest Du dann noch die richtige Tiefe aus - klemmst du die Bleie vor und hinter dem Waggler zum Ausloten noch nicht 100%ig fest und verschiebst sie bei Bedarf auf der Schnur?

  5. #4
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Angeln mit Wagglern

    Hi Tacklebrother,

    Du drückst die Schrotbleie nur leicht mit den Fingern zusammen und benützt am besten englische Wettkampfbleie.
    Die sind weicher und lassen sich, einmal zugedrückt, wesentlich leichter öffnen (oder verschieben).

    Die Anordnung 1 Schrot vor und hinter dem Waggler macht auch ihren Sinn. Bei vorher entfetteter Hauptschnur (gegen Wind u. Oberflächenströmung) gewährleistet die Anordnung, dass Du die gesamte Schnur unter Wasser ziehen kannst, die Rutenspitze der (Match)Rute gehört in das Wasser eingetaucht, dann die Schnur eingezogen (vorher Deine Angelstelle überworfen).
    Damit wird die Entwicklung eines Schnurbogens verhindert und Du kannst dann wesentlich besser anschlagen.

    Die meisten meiner Waggler sind bereits mit kleinen, abschraubbaren Metallringen 'vorbebleit'...d.h. man kann mit der Anzahl der Ringe an der Pose und der Anzahl der Schrote auf der Schnur variieren.


    Thomas
    Geändert von Thomsen (13.11.2005 um 12:29 Uhr)

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13405
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    hallo,
    kann mir jemand erklären wo die vorteile von Crystal Waggler liegen? wo ist der unterschied zum "normalem" waggler?
    Danke


    Thor

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von thor! Beitrag anzeigen
    hallo,
    kann mir jemand erklären wo die vorteile von Crystal Waggler liegen? wo ist der unterschied zum "normalem" waggler?
    Danke


    Thor
    sind relativ durchsichtig(wie Glas)außer die Spitze.Flache Gewässer sind das Haupteinsatzgebiet.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen