Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Weizen

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    63526
    Alter
    63
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Question Weizen

    Hallo,
    habe in der Naturködertabelle kein
    gewollenen oder gekochten Weizen gesehen.
    Wird der nicht mehr genommen zum Angeln oder
    Anfüttern ???
    MfG aus Erlensee Karl-Heinz

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Thumbs up Weizen u. Hanf etc.....

    Zitat Zitat von Karl-Heinz Emmerich
    Hallo,
    habe in der Naturködertabelle kein
    gewollenen oder gekochten Weizen gesehen.
    Wird der nicht mehr genommen zum Angeln oder
    Anfüttern ???
    MfG aus Erlensee Karl-Heinz

    Hallo Karl-Heinz,

    das sind alles Naturprodukte mit denen unsere Väter u. Großväter schon geangelt haben, früher wenn wirklich nichts mehr ging habe ich immer
    meinen Notanker "Hanf" auf den Haken gezogen(habe ich immer dabei)
    natürlich in meiner aktiven Zeit als "Mannschaftsangler" war es unumgänglich alle Register zu ziehen um erfolreich zu sein, somit hatten alle meine Manschaftskollegen gekochten "Weizen u. Hanf" in ihrem Angelkoffer
    mit diesen Ködern haben wir immer den ein oder anderen Fisch gezogen,
    auch wenn bei den anderen nichts bzw. garnichts ging...

    Aber in der heutigen Zeit, wenn diese alten Köderarten nicht vom Vater zum Sohn weitergegeben werden, könnten sie wahrscheinlich ganz in Vergessenheit geraten...das wäre echt schade, es sind wirklich "Topköder"
    gerade für große Friedfische...
    Geändert von Achim P. (16.01.2006 um 18:27 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Chingy
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    80639
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
    Das stimmt, ich schwöre auf Hanf, Top Köder.

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Hanfboilies kaufe ich, wenn ich sie mal bekomme. Sonst stell ich sie selbst her.Hatte für 2005 - 40 Kg davon, bedenkt man die Arbeit und frischen Zutaten, kann man sie auch kaufen.
    Dann gibt es die berühmten Tage an dem nur noch ein Kombi-Köder Erfolg bringt.
    Ich muss Achim auch in gewisser Hinsicht Recht geben, die ganzen guten alten Köder werden doch kaum noch benutzt. Auch wenn ich sehe was manche so an " Anfutter " Material verklappen, ist teilweise nicht normal.
    Meine beiden größten Karpfen habe ich mit Maiskette und Kartoffel gefangen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen