Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger Avatar von salexa
    Registriert seit
    30.11.2014
    Ort
    87545
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Feeder Rute und Rolle

    Hallo an alle

    Ich möchte mir eine Feeder Rute kaufen +Rolle Preisvorstelung wäre so 150 bis 200 Euro .Rute wäre gedacht für stehende und fließgewässer .Vielleicht habt ihr ja paar Vorschläge.

    Viele grüße
    Alex

  2. #2
    Niederrheinfischer Avatar von kaspersio carp
    Registriert seit
    23.06.2009
    Ort
    47000
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    1.358
    Erhielt 2.194 Danke für 175 Beiträge

    Fishing Connection Niederrhein
    Die Homepage für niederrheinische Angler!


  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an kaspersio carp für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.340
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.072 Danke für 998 Beiträge
    Aufm Foto sind meine Ideen, die ich kommendes Jahr verwirklichen will. Die Frage ist nur, macht das Sinn vom Boot aus?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  5. #4
    Petrijünger Avatar von salexa
    Registriert seit
    30.11.2014
    Ort
    87545
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo

    Sonst keine Vorschläge mehr?

  6. #5
    Ich esse Fische Avatar von Amanita
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    86441
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    652
    Erhielt 507 Danke für 173 Beiträge
    Selbst fische ich eine Daiwa Procaster Heavy Feeder in 360cm. Ich nutze sie sowohl am See als auch an kleineren Flüssen und an der Donau.
    Die Rute nehme ich als 'Mädchen für alles', also zum Feedern, Aalfischen, Karpfenangeln mit Festblei und Zanderangeln. Auch mit KöFi und Hechtpose nehme ich sie gelegentlich her.

    Insgesamt bin ich mit dieser Rute sehr zufrieden. Sie ist mit nur 250g Gewicht ziemlich leicht und liegt gut in der Hand. Das steife Rückgrat sollte bei einer ordentlichen Heavy Feeder selbstverständlich sein.
    Die Ringe der drei Wechselspitzen haben einen relativ großen Durchmesser, was mir wichtig ist, weil ich die Rute teilweise mit einer 28er Hauptschnur fische. Ein gut gebundener Stopperknoten (Hechtpose!) geht problemlos durch die Ringe.

    Bräuchte ich eine neue Feeder- oder Grundrute, ich würde mir die Procaster sofort wieder kaufen. Das Preis-/Leistungsverhältnis passt.

    Als Rolle fische ich meistens eine Okuma Longbow der 4000er Klasse an der Rute. Beim Feedern stört mich der Freilauf nicht, da lasse ich ihn ausgeschaltet. Bei anderen Angelarten finde ich ihn sehr nützlich.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Amanita für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beiträge
    420
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 174 Danke für 123 Beiträge
    ich fische eineDAM heavy Feeder und eine von Dream Tackle 4.20m wähle die Rolle nicht zu klein mir sind die 3.60m Ruten zu kurz

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an kingfisher61 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger Avatar von salexa
    Registriert seit
    30.11.2014
    Ort
    87545
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke euch schon mal für eure Vorschläge.:

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen